Werbung* . 4 Jahren .

Gecheckt: Qode Slim Style und Ultimate Pro Tastaturhülle von Belkin fürs iPad Air

Geschrieben von:

Apples Air Tablets sind mit ihrem geringen Gewicht und ihrer luftleichten Dünne noch immer Design-Highlights für mich. Da ändert auch die Aussicht nix, dass die dritte Generation wohl wie das Pro hin zum Surface-Konzept hin sich entwickelt. Größtes Argument für den Wandel ist natürlich, dass eine Tastatur schon eine praktische Sache ist. Wischen und Tappen machen eben doch kein vollwertiges Bedienkonzept aus. Das ist meine Erfahrung nach mehrjähriger iPad-Nutzung und entsprechend wie gerufen kommen da zwei von Belkin designte Produkte – die Quode Slim Style bzw. Ultimate Pro Tastaturhülle. Durch ihre Kombination aus Case und Tastatur machen sie das iPad zu einem Mini Netbook. Ich habe sie gecheckt.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_09

Beide Tastaturhüllen kommen flach zusammengefaltet in Folder-Verpackungen. Typisch ist das helle Neongrün als Akzentfarbe zur ansonsten informativen Aufmachung mit Produktfotos und Details. Auch auffällig ist das Logo aus 9 Punkten, welche das 1983 gegründete US-Unternehmen seit der CES 2012 führt und für die Mitarbeiterorientierung stehe. Bekannt ist die mit vielen Designpreisen ausgezeichnete Firma aus Playa Vista, Los Angeles, bei Smartphone-Nutzern sicher für seine Accessoires, wie Kabel, Docks und Halterung sowie eben auch Schutzhüllen. Durch den Zukauf der Heimnetzwerksparte Linksys wurde die Produktpalette nochmals erweitert.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_01

Belkin Qode Ultimate Pro Tastaturhülle fürs iPad Air

Die Hülle ist speziell fürs iPad Air gemacht und in schwarz und weiß-silber hier bei Amazon als Farbvarianten erhältlich. Knapp 90 Euro ist als Preis sehr fair. Eine baugleiche Hülle mit angepassten Maßen fürs Air 2 ist hier verfügbar. Manchmal liest man, dass die hier abgebildete und getestete Hülle auch für beide Tabletmodelle gehen würde. Das trifft aber auf die Tastatur zu. Logischerweise ist das aufgrund der geringeren Dünne und leicht veränderten Kameraposition beim 2 nur ein Kompromiss, den man aufgrund der Verfügbarkeit beider nicht eingehen muss. Denn die Ultimate Pro Tastaturhülle besteht aus zwei Teilen – der eigentlichen Tastatur und einem Hardcase.

Im Lieferumfang enthalten sind die beiden Bestandteile der Hülle sowie eine deutsche Kurzanleitung und ein kurzes USB-B-Kabel. Dieses sollte man nicht zu oft brauchen, da eine Nutzungszeit von 264 Stunden angegeben wird sowie Standby von mindestens 4300 Stunden (was 6 Monaten entspricht) bzw. sogar bis zu einem Jahr.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_02

Die Tastatur besteht aus einem Aluminium-Gehäuse. Das verleiht dem gesamten Case eine hohe Stabilität und Wertigkeit bei trotz allem geringem 608 g Gesamtgewicht. Die Tasten im Inseldesign haben deutsches QWERTZ-Layout mit großer Spacebar und relativ kleiner Tabulatortaste. Der Tastendruck hat einen angenehmen Widerstandspunkt und es wippt nichts mit. Ihr Abstand ist mit 3 mm beinahe wie auf meiner Laptop-Tastatur, man kann also mit zwei Händen bequem und flüssig Texte verfassen. Was fehlt ist die Funktionstastenreihe, dafür gibt es auf den Nummern über cmd erreichbare Kommandos wie Lautstärke und Suche. Zudem gibt es unten links mit dem Mikrofon einen schnellen Zugriff auf Siri. Anstelle einer reinen ESC-Taste fürs Verlassen von Anwendungen ist auch eine Aktivierung des iPads möglich. Die Hardware des iPads wird also geschont, da man dem Homebutton etwas Ruhe gönnen kann. Als Besonderheit gibt es noch eine dreistufig regelbare Hintergrundbeleuchtung, welche allerdings die Akkulaufzeit verringert.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_03

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_04

Die Rückseite der Tastatur hat es mir vom Design her eigentlich noch mehr angetan. Denn bis auf die kleinen Knuppelfüße und das Belkinlogo könnte man sie auch direkt fürs iPad halten. Sehr schick:

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_05

Wer genauer hinschaut, der bekommt eine sehr saubere Verarbeitung präsentiert, welche perfekt zum iPad passt. Unten rechts nochmals die hintergrundbeleuchtenden Tasten.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_06

Das iPad kommt in das weiße Hardcase. Dieses hält es sehr sicher und ist perfekt passgenau für alle Anschlüsse, Tasten sowie Kamera und Mikro. Das Gerät lässt sich ohne jegliche Kraftanstrengungen bzw. Fingernagelabbruchgefahr ins Case drücken und auch wieder herausnehmen ohne Hebelei. Die graue Rückseite ist leicht angeraut mit Lederoptik. Abwaschbar und schützend ist das Case.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_07

Die Funktionalität beruht natürlich auf Bluetooth. Für die erste Nutzung ist noch die Eingabe eines sechsstelligen Zahlencodes auf der Tastatur notwendig. Danach geht die Zusammenarbeit nicht wie gewöhnlich per Pairingmenü, sondern per „Smart-Sensing-Technologie“. Damit ist gemeint, dass sich die Tastatur sofort aktiviert, wenn das iPad angeheftet wird. Hardcase und Tastatur werden durch Magnete zusammengehalten. Das hört sich wackelig an, ist aber erstaunlich stabil. Man kann die Tastatur am iPad hochheben und richtig heftig schütteln ohne Haftungsverlust. Größter Vorteil dieser Magnetlösung ist natürlich, dass man das iPad auch schnell wieder als Tablet nur im Case nutzen kann. Zudem gibt es nicht nur eine Magnetleiste, sondern gleich zwei. Zusammen mit der stabilen Lasche an der Tastatur lassen sich so zwei Aufstellwinkel erzeugen. Zudem passt das Gerät auch im Porträtmodus aufgestellt. Dadurch ergeben sich ergonomisch passende Blinkwinkel, ob man nun am Schreibtisch sitzt oder es auf den Oberschenkeln liegend etwa auf einer Veranstaltung zum mitschreiben nutzt:

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_08

Belkin Qode Slim Style Tastaturhülle fürs iPad Air

Slim Style ist hier Programm. Denn mit ihren 599 g ist sie zwar nur etwas leichter als die Ultimate Pro, dafür aber noch immer kompakter als der hier vorgestellte „Panzer-Schutz“ des ZAGG Rugged Book. Hauptsächlich im Preis macht sich der Unterschied aber bemerkbar. So ist die Hülle hier bei Amazon in der Universal-Ausführung derzeit für gerade einmal 55 Euro zu haben. Wer sich reinklickt, dem fällt auf, dass auch Samsung Tablets bei dieser Ausführung mit abgebildet sind. Tatsächlich liegt eine Kompatibilität für eine breite Geräteschaft vor: Samsung Galaxy Tab 3 10 Zoll, Samsung Galaxy Tab 4 10 Zoll, Samsung Galaxy Tab Pro 10 Zoll, Samsung Galaxy Tab S 10 Zoll, Samsung Galaxy Note 2014, iPad Air und iPad Air 2. Auch das Case ohne Zusatz Universal von unseren Bildern ist allerdings für beide Air-Generationen geeignet. Das liegt vor allem daran, dass das Tablet über vier Laschen eingeklemmt wird, die offenbar auf den Millimeter weniger Dicke des Air 2 ausgleichen.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_10

Im Lieferumfang enthalten sind auch hier eine deutsche Kurzanleitung sowie ein kurzes USB-Aufladekabel des Steckertyps B. Auch hier benötigt man also ein extra Kabel als Apple Inhaber, muss es aber auch nicht oft nutzen, da die Akkulaufzeit mit sechs Monaten angegeben wird. Das Case ist mit einer Art Kunstleder überzogen.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_13

Zur Nutzung wird das iPad an den Ecken in vier Laschen eingefädelt. Das ist etwas schwieriger als beim Case oben. Was umgekehrt auch bedeutet, dass es einen gefühlt besseren Halt bietet. Wer also das Gefühl benötigt, dass es richtig fest eingeklemmt ist bzw. es auf der Achterbahn nutzen möchte, der greift zum Slim. Zumal sich Tastatur und oberes Halterungsteil bei diesem hier nicht trennen lassen und es damit wie gesagt kompakter wirkt.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_12

Die Tastatur befindet sich in einem Plastikgehäuse. Beim Tippen ist das Tastaturfeld mit Inseltasten absolut stabil und ohne Wackler. Die abgebildete Variante ist schwarz, wie man wohl leicht erkennen kann. Auf der Rückseite ist natürlich die Kamera ausgespart. Nicht ganz so gut lassen sich die Lautstärketasten und der Einschalter erreichen. Die Anschlüsse sind frei zugänglich. Das deutsche QWERTZ-Tastaturlayout hat das gleiche Design wie bei Ultimate Pro, d.h. es gibt die Funktionstasten über die fn und Zahlen zu erreichen, eine Mikrofon-Taste öffnet Siri und ESC entsperrt das iPad. Es fehlt die Hintergrundbeleuchtung, was natürlich zugunsten der Akkulaufzeit ist.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_14

Die Kopplung erfolgt per Bluetooth, zudem hat das Case einen Schiebeschalter fürs Einschalten. Es wird also nicht automatisch bei Kontakt aktiviert. Das Display kann nur in einem Anstellwinkel aufgestellt werden, allerdings per Magnethaftung extrem fest. Auch bei Wacklern oder einer unebenen Aufstellung rutscht hier nichts. Zudem lässt es sich komplett 360 Grad herumklappen, sodass das Tablet auch flach liegend oder als Book genutzt werden kann.

Belkin_Qode_Tastaturhuelle_iPad_11

Fazit: Beide Belkin Cases sind eine sehr gute Wahl für iPad-Inhaber. Während das Ultimate mit seiner Alurückseite und den verschiedenen Aufstellwinkeln überzeugt, bietet das Slim eine kompaktere zusammenhängende Bauform. Die Schutzwirkung ist bei beiden etwa gleich, beim Slim vielleicht etwas höher, da das iPad beim Transport wie in einem verschlossenen Buch liegt, beim Ultimate der Rücken etwas freier ist. Das Slim würde ich dem Alltagsnutzer empfehlen, welcher Wert auf eine absolut unkomplizierte Nutzung steht. Das Ultimate ist für diejenigen, welche etwas mehr Alu-Design wünschen. Die Tastatur hat bei beiden eine perfekte Größe und guten Tastendruck. Insgesamt sind beide Belkin Tastaturhüllen eine volle Empfehlung. Getestet habe ich beide im Praxiseinsatz über mehrere Wochen und konnte keinerlei Probleme bei Kopplung und Nutzung feststellen. Die Verarbeitung ist sehr gut, sodass die Cases noch fast so aussehen wie beim ersten Auspacken.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title