3 Jahren .

Love You To Bits – Roboliebe im Point-and-Click-Weltraum

Geschrieben von:

Neulich ging ich in die Multiversum Bar und traf dort auf der Toilette einen Alien. Als ich am Spielautomaten dann viel Geld gewann, konnte ich mir sogar einen dieser angesagten grünen Drinks leisten, den auch die Star Wars Figuren um mich herum tranken. Nachdem ich dann noch Karten und eine Runde Billard gespielt hatte, musste ich unbedingt nach Hause, um euch von „Love You To Bits“ zu erzählen.

Dass sich die geschilderte Szenerie nicht unbedingt auf der Erde abgespielt hat, könnt ihr euch vielleicht denken, denn Love You To Bits vom Alike Studio / pati.io aus Barcelona ist ein Point-and-Click-Abenteuer im Weltraum, welches ihr auf eurem iPhone, iPod touch oder iPad spielen könnt.

Love_you_to_bits_App

Wo ist Nova?

Kosmo und Nova, unsere zwei Helden in Love You To Bits, steuern ein Raumschiff durchs Weltall und werden durch eine Explosion auf einmal voneinander getrennt. Doch nicht nur das: Kosmo, der unbeholfene Erdling, dem du alles zeigen musst, merkt, dass seine Roboterfreundin Nova in viele kleine Einzelteile auf verschiedenen Planeten verstreut wurde. Er reist fortan von Welt zu Welt, um alle Teile von ihr zu finden und eines Tages wieder aufzubauen, damit er mit ihr zusammen sein kann.

Was habe ich nicht alles erlebt in der App: eine Kuh vor einer Entführung gerettet, Eiswürfel geschmolzen, jemanden vom Klettergerüst geschubst und in der Harry-Potter-Bibliothek ein Feuerwerk entfacht, um nur einige Momente zu nennen. Die Planeten, auf denen unser Held sich bewegt, sind von einer solch fantastischen Farbenwucht und grandios gezeichneten Fremdlingen und Gebäuden, dass man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt und jede Ecke des Point-and-Click-Spiels genau erkunden will, damit einem ja auch nichts entgeht.

Love You To Bits Bibliothek Love You To Bits Kuh

Die Aliens wollen doch nur spielen

Beim Entdecken der fremden Planeten tippst du immer dorthin, wo du hinlaufen möchtest und bekommst dann angezeigt, ob du ein Objekt sammeln oder beispielsweise mit einem Alien interagieren kannst. Dir kann nichts passieren, du hast die Möglichkeit überall zu tippen und fällst keinen Abhang runter, wonach du stirbst oder das Level wiederholen musst. Auch die dunklen Monster in Welt 8 oder die fleischfressende Pflanze auf Planet 9 tun dir nichts. Gesammelte Objekte kommen rechts unten ins Inventar und werden an anderer Stelle eingesetzt. Objekte zu kombinieren ist in dieser App nicht angedacht. Auch auf eine Hilfe wurde verzichtet, denn die Rätsel sind zwar manchmal tricky, aber nicht zu anspruchsvoll und auch für Point-and-Click-Neulinge lösbar.

Love You To Bits Star Wars Bar

Immer wieder wird Kosmo traurig, wenn ihn die Erinnerung einholt, weil er etwas gefunden hat, was ihn an die glücklichen Zeiten mit Nova erinnert. Je mehr Level du vollendest, desto mehr wirst du über die berührende Liebesgeschichte der beiden erfahren. Die Lovestory wird dabei von einem wunderschönen Soundtrack untermalt, der auch die verschiedenen Stimmungen transportiert – von extrem spooky bis fröhlich umherhopsend. Während Kosmo nun verschiedene, versteckte Liebesbeweise sammelt, gibt es immer wieder Referenzen auf bekannte Figuren aus Filmen (siehe Screenshot mit Star Wars Figuren) und Popkultur sowie andere witzige Begebenheiten. Auch eine kleine Hommage an Monument Valley wurde eingebaut. Regelmäßig wurde ich vom Ideenreichtum der Entwickler überrascht, so z.B. in der Spielhalle, als ich auf einmal das integrierte Minispiel „Super Mario“ und andere spielen durfte.

Es gibt übrigens kein Zeitlimit und es kann jederzeit eine Pause eingelegt werden. Aktuell enthält Love You To Bits 24 Level, weitere sind bereits angekündigt, die du dann ohne zusätzliche In-App-Gebühren spielen kannst. Auch eine Android-App ist geplant.

Love You To Bits Ballons

Fazit zu Love You To Bits

Der Detail- und Ideenreichtum der Entwickler ist immens, die überraschenden Momente haben mich jedes Mal grinsen lassen. Die App bietet tolle Effekte und liefert eine gradiose Grafik ab, an der man sich gar nicht sattsehen kann.

Dieses universelle iOS-Spiel sollte sich jeder kaufen, der auf Click’n’Point steht. Ich bin normalerweise kein Freund dieses Genres, aber hier musste ich es ausprobieren und habe alle 24 Welten durchgespielt. Für 3,99€ bekommt ihr eine Premium-App ohne Werbung, mit der ihr stundenlang in fremde Welten abtauchen könnt.

Um auf den Titel Love You To Bits zurückzukommen: Ich hab die App zum Fressen gern!

App-Check von Love You To Bits
Name der App
Love You To Bits
Entwickler
Alike Studio
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.1.6 vom 11.03.2016
getestet für
iPad mini 4
Größe
191 MB
Positiv
+ wundervolle Grafik
+ kein Zeitlimit, Ideenreichtum
+ keine Werbung oder IAP
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Themen
·
Kategorien
Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Love You To Bits – Roboliebe im Point-and-Click-Weltraum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title