Werbung* . 3 Jahren .

Bushido Bear – der Weg des Bären

Geschrieben von:

Bushido hat natürlich nichts mit dem ehemaligen US-Präsident zu tun, auch wenn in dieser US-Vorwahlzeit schon einige Klicker-Apps mit Hillary und Donald erschienen sind. Vielmehr ist das die offizielle App des Rappers mit der Bärenmaske. Oh, auch vollkommen falsch. Wäre ja ne Verwechslung mit dem Panda. Also Bushido Bear bezieht sich auf den Verhaltenskodex des japanischen Militäradels in der Feudalzeit. Und da nun die Namenssache geklärt ist, können wir uns diesem App-Tipp aus den aktuellen Neuerscheinungen widmen. Denn das Game für Android und iOS von Spry Fox (Triple Town) überzeugt mit einem eingängigen Gameplay und wunderschöner Grafik. Bushido Bear braucht keinen Promi-Bonus. Ladet es euch, wenn ihr Spiele wie Fruit Ninja mögt.

Bushido_Bear_App

Im Wald ist was nicht in Ordnung. Soviel erfahren wir aus dem kleinen Intro, der komplett auf Deutsch lokalisierten App. Wilde Bestien bevölkern ihn und lassen alle erschrecken. Bis auf den Bushido Bear, welcher in die Fußstapfen des großen Meisters tritt. Dieser erklärt uns noch schnell, worauf es ankommt: Linien ziehen für den Angriff, Gegnern ausweichen und Boni aufsammeln. Das ist es auch schon.

Oookay, eigentlich hat sich das kleine Bärchen nur verlaufen. Ein Underdog wird zum Helden. Doch nicht nur das macht Bushido Bear als App sympathisch. Der US-Entwickler hat es drauf, einen japanischen Stil umzusetzen, der einfach knuffig ist. Nicht niedlich, aber stimmig.

Der Angriff selbst erfolgt in typischer Ninja-Manier mit wirbelnden Klingen. Schnell eilt der Bär zur Stelle, wo wir ihn per Linie hinsteuern. Und doch erinnert die Steuerung eher ans schon genannte Fruchtmetzelspiel. Die Gegner aber sind nicht so passiv, wie wehrlose Ananas. Sie reiten auf Schweinchen, kesseln uns eins und schießen. Ausweichen ist angesagt. Maulwürfe graben sich witzig aus dem Untergrund hervor. Bossgegner wie auf dem folgenden Screenshot kommen regelmäßig in den Wellen.

Bushido_Bear_Level

Um mit Bushido Bear voranzukommen, muss man im Dojo die Fähigkeiten verbessern. Schwert vergrößern, Tempo erhöhen und so weiter kostet Coins. Diese gibt es in den Levels zu verdienen. Weiterhin lassen sich neue Bären mit Spezialfähigkeiten freischalten. Der Nebel-Bär teleportiert sich, der Neo-Bär verlangsamt die Zeit bei der Angriffszeichnung. Diese neuen Bären kosten gesammelte Puzzleteile, welche es im Schrein für 100 Coins gibt. Es gibt nur einen einzigen In-App-Kauf, nämlich um für etwa 5 Euro die Werbung zu entfernen. Münzen oder Ausrüstung direkt hingegen kann man nicht kaufen.

Tipp zum Fortschritt: Um in die neuen Welten zu gelangen, muss man Quests abschließen. Da man täglich nur eine Quest bekommt, muss man folglich drei Tage in Folge bei Bushido Bear vorbeischauen für Welt 2 und ganze zehn Tage für Welt drei.

Fazit: Insgesamt ist Bushido Bear ein sehr gut gemachtes Action-Geschicklichkeitsspiel mit geringen Gewalteinlagen. Blut gibt es keins, die Metzelei bleibt auf Comic-Niveau. Entsprechend ist das Rating USK 6 angemessen.

App-Check von Bushido Bear
Name der App
Bushido Bear
Entwickler
Spry Fox
Sprache
Deutsch
getestete Version
01.00.06 vom 13.05.2016
getestet für
Gigaset ME Pro
Größe
91 MB
Positiv
+ asiatisch angehauchtes Setting
+ einfaches Gameplay
+ keine In-Apps für Coins
Negativ
- lange Wartezeit für neue Quests


iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Themen
· · ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title