Werbung* . 3 Jahren .

Ridiculous Marathon – Alienaffe auf Abwegen im Amazonas

Geschrieben von:

Der Titel dieser App ist ein weißer Schimmel für mich. Ist nicht jeder Lauf über 20 Kilometer irgendwie albern, da gesundheitlich grenzwertig? Der lächerliche Lauf ist aber kein Fitnesstracker, sondern wurde dem Wort schon getreu umgesetzt: farbenfroh und eben abgedreht. Oder für die Bewahrer ausgestorbener Begriffe: ridikül. Mit Ridiculous Marathon hat es mal wieder ein Endless Runner bei uns in die tägliche App-Empfehlung geschafft. Warum? Eigentlich ist das vergangenen Herbst für Android und iOS erschienene Spiel von Crema Games gar nicht so erfolgreich unterwegs. Doch auf Windows Phone wurde es von den vorstürmenden Game Troopers herausgegeben und ist ab Windows Phone 8 für Geräte ab auch nur 512 MB RAM verfügbar, was ja immer seltener der Fall ist angesichts der großen nahenden 10-Dominanz. Viele neue Apps auf der Plattform sind leider, leider nicht mehr abwärtskompatibel zu älteren Geräten. Eine Situation, wie ich sie schon mal vor einigen Jahren vom Bruch mit Windows Phone 7 kenne. Kommen wir aber zu Ridiculous Marathon und warum ihr das mal spielen könnt.

Ridiculous_Marathon_App_WP

Gummistiefel oder Stöckelschuhe an und los geht der Lauf! Wir laufen im Urwald Amazoniens und entsprechend sollte man sich schon vor Schlamm schützen. Doch unser Held ist eine Mischung aus Alien und Affe mit überlangen Armen und hat das gar nicht nötig. Also gar keine Schuhe. Ein Schlückchen isotonisches Getränk kann die Reaktionsfähigkeit jedoch nur steigern. Und was die Ursprünglichkeit der Flora Brasiliens angeht, gibt es auch gleich noch einen Seitenhieb. Gelaufen wird jedenfalls wie immer in drei Spuren. Wischgesten nach links und rechts, Springen und Ducken wie gehabt von der Steuerung. Es geht immer geradeaus, keine Abzweigungen. Das Gameplay erinnert am ehesten an die Subway Surfers, denn es kommen Fahrzeuge entgegen. Nicht Bahnen, sondern mit Holz beladene Laster. Riesige Bäume ähnlich den Urwaldriesen liegen auf der Ladefläche. Rest in Pieces, Urwald.

Ridiculous_Marathon_Game_Over Ridiculous_Marathon_Level

Abgedrehter als sonst ist der Laufgrund. Hier wird nicht vor wilden Gorillas weggespurtet oder etwa vor Omas oder Zombies. Der Held der App, das seltsame Alienhaustier, hat Geburtstag und schlägt anstatt der Piñata seinen Inhaber. Da muss es natürlich weglaufen. Hm. Farbenfroh präsentiert sich das Spiel, mit einem irren Soundtrack. Natürlich gibt es Verkleidungen. Gratis wird gespielt, na klar. Ads gibt es sowie In-Apps für Coins und Gems. Alles wie üblich. Missionen zur Steigerung des Multiplikators, tägliche Challenges mit Coinbelohnungen und die bekannten Powerups wie Magnet und längerer Sprung erhöhen den Spielspaß in Ridiculous Marathon.

Gerade auf Windows Phone ist das Spiel wie gesagt ein Downloadtipp, da es hier solche „normalen“ Runner nicht in so großer Stückzahl gibt. Zudem locken auch Xbox Achievements.

App-Check von Ridiculous Marathon
Name der App
Ridiculous Marathon
Entwickler
Crema Games
Sprache
Englisch
getestete Version
1.2 vom 23.03.2016
getestet für
Lumia 1020
Größe
50,91 MB
Positiv
+ witzige Grafik
+ normaler Endless-Runner mit allen Extras

Negativ
- keine besonderen Innovationen


iOS Download
Android Download
Windows Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title