3 Jahren .

UNCHARTED: Fortune Hunter App-Review

Geschrieben von:

Wer ist dieser schleimige Typ? Und was möchte diese Mischung aus Kai Pflaume, Lucas Cordalis und Mr. Muskeluniverse mit diesem unförmigen Stück Butter in seiner Hand? Ehrlich gesagt hat mich selten ein App Icon und ein Titel so… sagen wir mal… „nicht angesprochen“. Aber wenn PlayStation Mobile Inc. eine gratis Spiele-App herausbringt, dann kommen wir auch nicht umhin die mal anzuspielen. UNCHARTED: Fortune Hunter heißt sie und handelt von den puzzeligen Abenteuern des Nathan Drake. Nicht ganz zufällig ist sie genau jetzt in den Stores von Android und iOS erschienen und gleich zu einem Hit avanciert. Auf der Playstation ist der vierte Teil des Action-Adventures erschienen und das mobile Spiel soll nicht nur zur Promo dafür dienen, sondern bringt als Companion-App auch neue Anziehsachen für den Astralkörper.

UNCHARTED_Fortune_Hunter_App

Auf antike Schätze hast du es abgesehen. Die Jagd nach ihnen hat nicht nur Hollywood schon Stoff geliefert, sondern war von Lara Croft bis eben auch dem Seefahrer-Nachfahren auf der PS4. Ältere PC-Spieler erinnern sich an den Namen aber auch. Drake ist der Herr, welcher bei Colonization einen schönen Angriffsbonus auf die Freibeuterschiffe lieferte. Und so hat der Protagonist natürlich kein gutes Milcherzeugnis in der Hand, sondern Palmfett, nein Gold. Ja, auf Schatzkisten voller Gold und so Stoff erwartet uns der Herr in der App. Genug Ärmchen gekreuzt, jetzt gehts ans Lösen der Puzzle von UNCHARTED: Fortune Hunter.

UNCHARTED: Fortune Hunter

Von schräg oben schaust du auf eine Art Rätselspiel, welches etwas an einen Kinderspielplatz erinnert. Grafisch ist vor allem die Hauptfigur ganz nett gemacht mit ihrem Schatten und Bewegungen wie ein Aufziehmännchen. Du steuerst ihn in den Rasterlevels von Feld zu Feld. Das Ziel leuchtet recht deutlich in der Mitte. Logischerweise ist der Weg aber versperrt, wie wenn gerade Lieferzeit bei Aldi ist. Manche Stelen sind höher, manche niedriger. Anfangs reicht es Schalter anzuschießen, um die Lösung von UNCHARTED: Fortune Hunter zu erreichen. Später wird es feurig, stachelig und generell gefahrvoller. Dummerweise ist einfaches Rumprobieren nicht der Kardinalsweg, da Belohnungen sonst ausbleiben. Schätze und Schlüssel wollen neben den Kartenstücken für die anderen Abenteuer gefunden werden. Aufgeteilt ist das Spiel derzeit in sechs Gebiete mit insgesamt mehr als 200 Rätseln, von denen neue erst vorgestern passend zum Welttag der Schildkröte hinzugekommen sind (King Toera’s Golden Tortoise / König Toeras Goldene Schildkröte).

UNCHARTED_Fortune_Hunter_App_Hilfe UNCHARTED_Fortune_Hunter_App_Level

Gespielt wird gratis. Muss man betonen, dass es ohne „zusätzliche“ Werbung auskommt? Schließlich habe ich nun den Anreiz den Herrn näher kennzulernen und mir eine Dating-App zu laden. Oder aber mir das Game für die PS4 zu holen, um die erspielten Pixelgrafiken auch einsetzen zu können. So oder so. Die Rätsel sind nicht ohne und entsprechend gibt es eine Lösungshilfe in Form der roten Kugeln. Die Mystikkugeln gibt es gratis als tägliches Geschenk, wenn man Schlüssel gefunden hat. Im Shop kosten sie 2 Euro für 20, also 10 Cent pro Stück, oder etwa 10 Euro für 150.

App-Download auf Android und iOS: Insgesamt macht das Spiel schon Spaß, kann bei mir aber nicht das Feuer entfachen, welche wohl Spieler von der Konsole durch viele gemeinsame Stunden mit Herrn Drake verspüren. Die Uncharted Fortune Hunter App ist auch offline ohne Internetverbindung spielbar.

App-Check von UNCHARTED: Fortune Hunter
Name der App
UNCHARTED: Fortune Hunter
Entwickler
PlayStation Mobile Inc.
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.1.3 vom 23.05.2016
getestet für
iPad Air
Größe
189 MB
Positiv
+ gratis spielbar
+ Promibonus von der PS4

Negativ
- nicht besonders fesselnd


iOS Download
Android Download
Themen
· ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title