3 Jahren .

Paradise Bay Update mit Tierreservat (Version 1.7)

Geschrieben von:

Die niedlichstes Update des Inselaufbauspiels ist da! Das Prädikat gibt zumindest Entwickler King seiner Version 1.7 von Paradise Bay. Und während wir die Version 1.6 vom April lediglich im Hauptartikel kurz erwähnt haben, gibt es diesmal auch wieder ein Feature hier auf Check-App mit den Details zu den Tierstickern aus dem Reservat. Klar, durchs Release der App im April auch für Windows waren die neuen Inhalte etwas zu kurz geraten. Wie auch immer. Nun begrüßen wir schon die Tierchen, welche auf Android, iOS und Windows anzutreffen sind.

Eine Entdeckung ist das Tierreservat nicht, da wir wie immer mit einem Popup auf deren Bau hingewiesen werden. Dieser ist für Spieler ab Level 16 möglich, also auch für Anfänger in Paradise Bay. Er kostet auch keine besonderen Objekten oder Geld, sondern lediglich 16 Stunden deiner Wartezeit. Klar, mit 50 Edelsteinen kannst du es überspringen und sofort Sticker gegen Tiere tauschen. Aber wer wird schon so ungeduldig sein?

Paradise_Bay_Tauchfest

Bisher gab es Tiere ja im Basar. Also Affen, Seepferdchen und Tapir. Dieses Menü gibt es weiterhin und man kann die Blumen gegen die Tiere eintauschen. Neu sind hier zwei Truhen, welche jeweils für eine blaue und grüne Blume gekauft werden können und dann Sticker für die Tiere im Reservat enthalten. Damit haben wir auch schon die erste Möglichkeit, um an Sticker zu kommen. Weitere gibt es von Handelsbooten, Schatztruhen und Tauchgängen. Und damit wir schneller an Sticker kommen, gibt es sogleich ein „Tauchfest“. Hier kannst du in den verschiedenen Tiefenstufen jeweils Sticker zusätzlich zu den üblichen Belohnungen mit Werkzeugen abgreifen. Naja, auch das Event ist zeitlich begrenzt, sodass man wohl bis auf 100 Meter nicht ohne die Beschleunigung vorherigen Tauchgänge kommt.

Paradise_Bay_Tierreservat

Und, was gibt es nun für Tiere? Eingeteilt sind sie in drei Klassen und komischerweise begegnen wir auch den Tieren aus dem Basar hier wieder. Das ist schon redundant. Neu sind jedenfalls auch eine Menge, wie Panda, Hase und Pfau. Sie alle sind auch nach dem Kauf weiter hochstufbar auf bis zu drei Sterne. Was gibt es noch neu in Paradise Bay?

Wer das bisher höchste Level schon erreicht hat, das war glaube ich dei 55, kann nun weiter sammeln. Für XP gibt es dann Ehrensterne. Für diese gibt es dann mysteriöse „epische Deko“.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Paradise Bay Update mit Tierreservat (Version 1.7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title