2 Jahren .

Pokémon GO Updates

Geschrieben von:

Pokémon GO ist keine fertige App. Okay, mobile Anwendungen sind sehr selten final und bekommen durch Updates neue Funktionen oder Levels spendiert. Dies dient dazu alte Spieler bei Laune zu halten und neue Spieler z.B. durch spezielle Events, anzulocken. Klar, technisch gibt es auch stets Bugs und sonstiges Fehler auszumerzen durch Fixes. Allein schon, da die mobilen Betriebssystem sich ständig weiterentwickeln. Doch beim Taschenmonsterspiel von Niantic liegt die Sache noch etwas anders. Denn bereits zum Release Mitte Juli in Deutschland war klar, dass die App eigentlich nur eine Beta ist. Das Prinzip eine so “unfertige” App herauszubringen kennen wir Intensivtäter bereits von einem anderen Titel: Ingress. Oder noch krasser von der Alpha Minecraft PE.

Pokémon Go soll übrigens aller zwei Wochen ein Update erhalten.

Um was geht es hier? In diesem Artikel wollen wir hier gebündelt und kurz zusammgefasst über all die Updates von Pokémon GO informieren. Dabei geht es eben nicht darum jede Meldung unreflektiert mitzureiten, wie man es im Hype von anderen Portalen kennt. Uns interessiert nicht, ob nun ein Alligator von einem Krokodil gefressen wurde beim Spielen der App oder ein Passant gegen eine rosa Straßenleuchte gelaufen ist. Trotzdem freuen wir uns natürlich über eure Erfahrungen mit dem Spiel und natürlich über Fragen.

Updates der App und der Server

Updates für Pokémon Go gibt es sowohl direkt in der App, welche über die Stores ausgeteilt wird als auch serverseitig im Hintergrund. Server, ja das sind die Dinger, die ständig überlastet sind. Alles zu Serverproblemem hier. Wenn wir von App-Version schreiben, dann meinen wir die über die Einstellungen einsehbare Nummer. Das geht sowohl übers OS als auch direkt in der Pokémon Go App selbst. Derzeit findet ihr die Versionsinfo, wenn ihr im Hauptmenü auf Einstellungen oben rechts geht. Ihr seht unten rechts eine Zahl mit vier Stellen, welche mit einer 0 losgeht (Android) bzw. 1 bei iOS. Checkt, ob ihr die aktuelle Version installiert habt hier oder in eurem Store (iTunes bei Updates / Android unter Meine Apps).

Serverseitige Updates erfordern keine Handlungen von euch, sie erfolgen im Hintergrund automatisch. Wenn ein Update besonders wichtig ist, gibts nen eigenen Absatz, sonst nur eine Nennung.

Updates im Überblick

Pokémon GO Update, Version 0.31 Android / 1.1.0 auf iOS: Pokéfinder, also die Anzahl der Fußabdrücke unten rechts wurde entfernt, nachdem sie ohnehin nicht mehr richtig funktioniert hat. Über einen Button im Profil kannst du dein Aussehen nun wieder ändern. Du kannst sogar dein Geschlecht ändern. Dass die Trainieravatare trotzdem recht wenige Optionen zur Individualisierung bieten, lassen wir mal dahingestellt.

Pokémon GO Update, 0.33 Android / 1.33 iOS vom 8. August 2016: Keine Fußspuren mehr. Ihr seht nun nicht mehr wie weit ein Pokémon entfernt ist, da die Anzeige entfernt wurde. Hatte nicht richtig funktioniert. Eine neue Funktion kommt, ist offenbar aber nur bei wenigen Spielern verfügbar. Du bist zu schnell, etwa mit dem Auto unterwegs? Diese Warnmeldung soll wohl vor allem rechtlich aufklären. Denn während der Autofahrt sollte man nicht spielen. Technisch macht es ohnehin nicht viel Sinn mit Schrittgeschwindigkeit über die Autobahn zu fahren, gleich Recht nicht im Stau. Denn schnell wird aus deinem Traumauto ein Traumata und sicher fängst du kein Traumato, wenn du nen Auffahrunfall provizierst. Auf dem iPhone ist mit Version 1.33 der Batteriesparmodus zurück. In den Einstellungen kannst du deinen Spitznamen ändern, jedoch nur einmalig.

Pokémon GO Serverupdate vom 20. August 2016: Erleichterungen für Spieler sind offenbar umgesetzt wurden. Ungewöhnliche und seltene Pokémon spawnen öfters. Das kann ich bestätigen, habe heute endlich ein Taubsi gefangen! Lol. Pokéstops werfen mehr Tränke ab. Eier ausbrüten soll durch eine höhere Genauigkeit der Messung schneller gehen. Ihr kennt es sicher, dass ihr 10 Kilometer real gelaufen seid, aber nur 5,6 km gemessen wurden? Zahlreiche Pokémon haben andere Attacken bekommen. Arenaverteidigung wird einfacher, da man trotz ausweichen etwas Schaden bekommt als Angreifer.

Update der App vom 23.08.16 (Version 0.35 Android / 1.5.0 iPhone): Enttäuschend die Neuerungen, wie ich finde. Die Trainer Candela, Blanche, or Spark geben dir nun Tipps, wie du die Sträke deiner Pokémon einzuschätzen hast. Dafür ist ein neuer Button “Bewertung” über der Option “Verschicken” beim jeweiligen Monster hinzugekommen. Er gibt zuerste eine Gesamteinschätzung, danach zum Angriff und dann zur Verteidigung. Zuletzt noch eine Ansage zur Größe. Alles Werte, die man auch selbst ablesen kann. Ich finde die Einschätzung spaßig, aber wenig hilfreich. So wird mein gerade frisch gefangenes Taubsi recht gut bewertet, sodass ich es gleich mal in eine Arena eingestellt habe. Leider verlor ich die Arena wieder nach 15 Minuten an Rot. Okay, aber auch abseits dieses Gags finde ich die Bewertung eher wie in der Grundschule recht kuschelig. Etwas konkreter wäre schon wünschenswert gewesen.

Pokemon_Go_Update_035 Pokemon_Go_Update_Arena_Taubsi

Update der App vom 26.09.16 (Version 0.391 Android / 1.9.0 iPhone): Der Ort eures Pokémon-Fangs wird jetzt bei jedem der Monster angezeigt. Wie genau, wie überhaupt? Bei mir steht bei zwei älteren lediglich der Ort und das Land: Wismar, Deutschland. Soviel zum Golbat. Mein Kingler hat nur Deutschland als Ortsangabe. Ich glaube das habe ich auch entwickelt. Okay. Übrigens denke ich beim Name Kingler immer an einen neuen Shrimp-Burger beim Franchise-Fastfood mit der Krone.

pokemon_go_golbat_standort pokemon_go_kingler_standort

Update vom 11. Oktober: Mit den Updates für iOS und Android wurden einige Audioprobleme behoben, die Animationsdauer der Entwicklungen verkürzt und kleinere Fehler behoben. Die folgenden Features sind neu dazugekommen:

  • Fang-Bonus: Trainer können einen Fang-Bonus für einen Pokémon-Typ erhalten, wenn sie mehrere Pokémon eines bestimmten Typs fangen.
  • Trainingskämpfe in Arenen: Trainer können jetzt mit sechs Pokémon in Arenen des eigenen Teams antreten. Die Wettkampfpunkte (WP) der eingesetzten Pokémon können für die Dauer des Trainingskampfes heruntergesetzt und angepasst werden.
  • Distanzanzeigen für Eier und Brutmaschinen: Die gelaufene Distanz wird jetzt regelmäßig aktualisiert, ohne dass der Trainer die entsprechende Seite schließen und neu öffnen muss.

Update vom 24. Oktober: 0.43 bringt bunte Eier und Typ-Icons in der Übersicht. Pokémon GO Plus bekommt eine Anzeige für niedrigen Batteriestatus. Außerdem gibt es zu Halloween ein Event.

Update 07. November: Mit dem Update auf die Version 0.45.0 für Android und 1.15.0 für iOS-Geräte wurden die zuvor vorgestellten täglichen Boni eingeführt und Änderungen an den Arenen vorgenommen. Besiegt ein Spieler einen Arenaleiter, kann für kurze Zeit nur er ein neues Pokémon in der leeren Arena platzieren.

Balancing-Update vom 22. November 2016: Niantic hat auf dem offiziellen Blog zu Pokémon GO bekannt gegeben, dass die Wettkampfpunkte (WP) bei verschiedenen Pokémon angepasst wurden. Bei einigen Pokémon wie Simsala, Rizeros und Gengar wurden die WP erhöht, bei anderen hingegen wurden die WP reduziert. Die Änderungen ermöglichen ein ausgeglicheneres und wettbewerbsfähigeres Trainingserlebnis in Arenen. Um die Spielbalance zu verbessern, werden auch in Zukunft die WP, falls notwendig, weiterhin angepasst.

Updates Anfang Dezember: Neues Pokémon Ditto, hilfreiches “in der Nähe” macht es einfacher zu fangen und noch mehr neue Tierchen sind schon angekündigt. Da geht was. Die Version 0.49.1 für Android und 1.19.1 für iOS-Geräte brachte wieder nur kleine Verbesserungen:
– Trainer können mehrere Pokémon gleichzeitig an Professor Willow verschicken.
– Pokémon-Typ-Symbole wurden zur Arenenkampfannäherung und dem Arenenkampfbildschirm hinzugefügt.
– Der Gesamtbonbonzähler für das Kumpel-Pokémon wurde zum Informationsbildschirm des Kumpels hinzugefügt.
– Die Gesamtkilometer, die ein Kumpel zurückgelegt hat, wurden zum Informationsbildschirm eines jeden Pokémon hinzugefügt, das je dein Kumpel war.

-Über weitere Neuerungen halte ich euch hier stets up to date.-

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title