Werbung* . 3 Jahren .

RIP Microsoft TechRewards

Geschrieben von:

Microsoft stellt TechRewards ein. Das ist ja mal ne kurze Nachricht. Eigentlich gibt es dazu auch nicht mehr viel zu schreiben. Doch ich möchte die Gelegenheit mal nutzen, um generell mir den Zustand der Plattform „Windows Phone“ anzuschauen. In der Nacht informierte Microsoft die Entwickler per Mail. Ihr Betreff „Please read – Important Update to Microsoft TechRewards“ ließ schon ahnen, dass es um eine Einstellung geht. Denn seit meiner Registrierung vor drei Jahren kamen solche Mails nicht. Naja, nur einmal glaube ich als das DVLUP-Programm zu TechRewards umfirmierte im Zuge der Nokia-Abwicklung

microsoft_techrewards

Das Bonusprogramm für Windows Phone Developer bot nicht nur Motivation, Neues zu lernen. Es gab Quizspiele, welche dazu anmierten, Kurse zu belegen oder Videos zu schauen. Kernstück waren aber die Challenges, welche dazu gedacht waren, für neue Apps zu sorgen und bestehende zu updaten. Das hat funktioniert, auch wenn einige Kritiker im Forum der Plattform immer wieder zu Wort kamen und den Wildwuchs bemängelten. So wurden eben auch recht marginale Apps eingestellt, um Punkte zu kassieren. Gerade jedoch in der Zeit von DVLUP selbst war das Programm auch mit einer gewissen Coolness und Witz am Start, sodass es immer Spaß gemacht hat. Als Belohnung gab es zum Beispiel auch rein symbolisch die Ranglisten und Badges, welche sich die Entwickler jetzt noch schnell sichern „dürfen“. Naja. Challenge accepted. Hier habe ich mal die ersten gespeichert.

microsoft_techrewards_badges

In der Mail schreibt Microsoft weiter: „We believe other Microsoft Programs more closely associated with products and services can best support users in their technical journey.“ Hierbei ist das Wort Programs verlinkt. Dazu gehören die Microsoft Virtual Academy, die Visual Studio Dev Essentials, Channel 9 und die IT Pro Cloud Essentials. Hm.

Was den Zustand der Plattform angeht, so sind pure Zahlen wohl am aussagekräftigsten. Der Marktanteil ist im September überraschend gestiegen. Auf 2,35 Prozent von 2,3 Prozent. Urks. Gartner spricht in einer Studio sogar von 0,7 Prozent. Subjektiv ist es, was Apps angeht, in den letzten Wochen immer seltener der Fall, dass es neue Anwendungen und Spiele gibt, die wir in den Neuvorstellungen aufnehmen können. Von Top-Titeln wie Pokémon oder Clash Royal mal abgesehen.

Disclaimer: Ich nutze noch immer im Alltag ein Windows Phone. Auch hatte ich die Geräte vielen meiner Bekannten empfohlen, welche sie weiterhin gern nutzen. Doch mein 1020 hat schon bessere Tage gesehen und ein Update auf 10 war nie vorgesehen.

 

Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesem Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Rätselfreund, steigere deine Vorfreude auf Weihnachten! Spiele das Weihnachtsquiz:
Weihnachtsquiz Download Android (Mehr Infos zur App)
Themen
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title