Werbung* . 2 Jahren .

Let’s Dashy Crashy!

Geschrieben von:

Dashy Crashy ist kein ungewöhnliches Spiel. Eigentlich sogar vertraut wie Unterhose. Du fährst auf einem Highway mit dem Ziel den Highscore an Reisedauer zu knacken. Doch die Macher von Dumpling Design aus dem englischen Sheffield haben eine Reihe von Zutaten reingepackt, welche es auch für Gewohnheitsapptester zu einem süßen Cupcake machen. Nicht etwa Steine aus dem Peak-District oder ein Bier aus dem Old Grindstone oben in Crookes (Insider). Also als da wären eine niedliche Lowpoly-Grafik, die Lust macht alle Autos freizuschalten. Oder die weibliche Stimme zum Spielstart. Sie ruft frivol auf: Let’s Dashy Crashy!

Der Einladung zu crashen solltet ihr nachkommen. Dashy Crashy ist ein neues Endless-Racer Game. Auf Android ist es noch in der Beta, aber schon downloadbar. Auf iOS bekam das schon seit Dezember 2015 verfügbare Spiel (vgl. Tipp in den App-Neuheiten) mit Version 2 eine wirklich coole Möglichkeit alle Fahrzeuge auszuprobieren. Denn ich habe weder 2,69 Euro ausgegeben noch das Spiel rund um die Uhr gesuchtet, um das Surfermobil freizuschalten. Alle Fahrzeuge lassen sich per Werbeclip für 5 Spiele freischalten. Wie cool!

Gameplay von Dashy Crashy

Euch erwartet ein Motorway mit vielen Fahrspuren. Ich glaube es sind mehr als drei, sodass ich eben nicht von Autobahn spreche. Ja, ich glaube sogar fünf kann ich zählen. Hm, gehört der Daumen mit dazu, wenn man mit den Fingern zählt? Jedenfalls geht es auf diesen Spuren des englischen Motorway M1 darum, nicht mit den anderen Autos auf Unfall zu machen. Anruf bei der Polizei, Abschleppwagen und der ganze Versicherungspapierkram wird in einem anderem Spiel durchgenommen. Nennt sich Leben. Hier wird gecrasht und neu gestartet. Auffahren ist nicht gut für den Highscore. Dummerweise sind die anderen Fahrer nicht so rücksichtsvoll wie ein Fahranfänger im Mazda. Sie fahren rüber und nüber, runterzu und hochzu. Per Wisch fährst du eine Spur aus dem Weg. Derweil zählt der Highscore hoch am Horizont. Das ist es schon.

Witzig wird Dashy Crashy durch die Details. So fluchen die anderen Fahrer mit Emojis. Es kommen rasante Feuerwehrautos oder Formel-1 Fitzer auf einer Spur angesaust. Womit wir schon bei der eigenen Vielfaltigkeit der Fahrzeuge sind. Über 60 kannst du freischalten und die Fahrzeuge vom Mini bis zum Panzer haben nicht nur andere Skins. Jedes hat eine Spezialfähigkeit. Sweet. Den Pluspunkt schlechthin habe ich oben schon genannt. Man kann jedes Fahrzeug für fünf Rennen freischalten, indem man einen Werbeclip schaut.

P.S. Anstatt eines Fazits der Hinweis, dass mir leider kein besserer Screenshot gelungen ist, da man ständig crasht. Argh. Aber man kann sowohl in der Ansicht auf Landscape als auch Porträt spielen.

App-Check von Dashy Crashy
Name der App
Dashy Crashy
Entwickler
Dumpling Design
Sprache
Englisch
getestete Version
2.0 vom 03.03.2017
getestet für
Gigaset ME Pro
Größe
83,85 MB
Positiv
+ schmucke Grafik
+ viele Autos freischaltbar
+ gratis spielbar
Negativ
- leider kein Trabi dabei


iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title