2 Jahren .

Not Not – A Brain-Buster

Geschrieben von:

Not Not nennt sich im Titel bereits „Brain-Buster“, was frei übersetzt ja sowas wie RTL auf Drogen bedeutet. Der Erstling vom französischen Entwickler Altshift ist hingegen ein recht kluges Reaktionsspiel. Gratis auf Android und iOS folgt ihr den Anweisungen, um die absolute Einheit mit Raum und Zeit herzustellen. Ach Quatsch. Wenn das meditativ ist, dann ist Rammstein eine Schlagerband. Hm, also. Jeder wie er es sieht. Jedenfalls wird vor drei Dingen gewarnt, welche Not Not auslösen kann. Welche das bloß sind?

Ich habe ihm nie nichts gesagt! Ich habe jetzt noch keinen Hunger nicht.

Alles klar?

Dann stammt ihr wohl laut dieser Studie hier aus dem Süden. Für alle anderen, die verwirrt sind, gleich die Aufklärung, dass die doppelte Verneinung keine Geheimsprache ist. Wer Not Not runterlädt, der sollte sie entschlüsseln können.

Gameplay von Not Not – bin ich blöd, oder was?

Eine Figur steht auf einem Würfel. Was macht sie da? Natürlich laufen. In die Richtung, in welche du wischst. Das ist keine freie Wahl, sondern die Anweisungen dazu werden dir gegeben: Rechts, links, hoch, runter. Soweit easy, doch dann gibt es auch noch Nicht Nicht Runter. Also doch runter. Sogleich läuft der Counter und du musst schnell entscheiden. Das hört sich doch super simpel an. In Wirklichkeit wird eure linke und rechte Gehirnhälfte in einen Kriegszustand versetzt. Wenn das noch immer aktuell in der Forschung ist, dann war es ja so, dass hier das Sprachzentrum sitzt und dort das räumliche Denken. Fragt mal Dr. Mario Barth, ob das noch so stimmt von wegen Einparken und Frauen am Telefon. Ich jedenfalls habe arge Schmerzen bekommen, gleichzeitig zu entscheiden und zu wischen.

Spielmodi, derlei gibt es zwei: Freies Spiel mit dem Versuch so lange durchzuhalten wie möglich sowie ein Levelssystem mit immer neuen Variationen. Eingeteilt sind sie in Normal-Hart-Extrem, was sich an der Zahl der Schritte äußert. Es ist eben schon verdammt extrem hart sich 40 Schritte lang zu konzentrieren. Easy, das gibt es hier gar nicht.

Entsprechend warnt der Entwickler von Not Not vor drei Gefahren. Dass ihr euer Gerät gegen eine harte Oberfläche werft, etwa einen Tisch oder den Kopf einer anderen Person. Dass ihr euer Smartphone aus dem Fenster werft oder in die Abgründe der Hölle. Oder dass ihr nervöse Zusammenbrüche habt und euch sozial isoliert. Das sind ja mal Aussichten! Insgesamt sind die Spieler von Not Not aber sehr angetan von der App. Zumal man gratis spielen kann. Es gibt freilich Werbung und Käufe für Wiederbelebungen etwa. Nutzt ein Herz, um bei Schritt 29 von 30 etwa doch noch die Kurve zu bekommen.

App-Check von Not Not - A Brain-Buster
Name der App
Not Not - A Brain-Buster
Entwickler
Altshift
Sprache
Deutsch
getestete Version
3.1.1 vom 20.06.2017
getestet für
Gigaset ME Pro
Größe
63,10 MB
Positiv
+ Nicht nicht nicht schlecht


Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Themen
· ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title