Werbung* . 2 Jahren .

Android: Fotoordner leer am PC

Geschrieben von:

Android-Smartphones sind auch dazu da, um Fotos zu machen. Sei es der graue Esel von nebenan oder Aufnahmen von exotischeren Tieren im Zoo. Immer ist es dabei und auch weitere Motive wie Selfies, Essensfotos und so weiter sind erlaubt. Hehe. Wenn es dann darum geht die Fotos zu teilen, ist natürlich der erste Weg gleich die sozialen Netzwerke zu nutzen. Zur Sicherung, lokalen Verwendung oder auch zum drucken auf Papier, da holt sich ein Android-Nutzer die Fotos dann aber gern auf den PC. Was aber, wenn der Fotoordner vom Android leer ist am PC?

Die Problembeschreibung für Android also nochmal in Kürze: Wer Fotos vom Smartphone auf den Windows-PC holen möchte, der schließt es wohl per USB-Kabel an. Doch was tun, wenn der Ordner nix anzeigt oder mit Windows gesprochen: „Dieser Ordner ist leer“ angezeigt wird? Dies ist gerade dann frapierend, wenn es bisher gut funktioniert hat und von heute auf morgen der Fotoordner am PC leer angezeigt wird, obwohl man definitiv Aufnahmen gemacht hat, diese am Android-Smartphone auch zu sehen sind.

Zum Background sei zunächst erwähnt, dass man den USB-Anschluss ganz verschiedentlich am Smartphone einstellen kann. Dies sind etwa:

„Dieses Gerät aufladen“ – Nur zum Aufladen dieses Geräts.
„Dateien übertragen“ – Dateien auf ein anderes Gerät übertragen.
„Fotos übertragen (PTP)“ – Fotos oder Dateien übertragen, falls MTP nicht unterstützt wird (PTP).
„Gerät als MIDI verwenden“ – Diese Gerät als Midi verwenden.
„Integriertes CD-Laufwerk“ – Virtuelle CD-ROM anzeigen, die einige praktische Software enthält.

Dies sind die Optionen, die man vom Smartphone entweder aktiv angezeigt bekommt oder die man selbst aufrunden kann, indem man auf die derzeit aktive Verbindung tippt. Wir interessieren uns natürlich hier nur für MTP und PTP. Generell finde ich die Beschreibungen auf dem Betriebssystem äußerst dürftig und nutzerunfreundlich. Immer die Abkürzungen.

MTP steht für Media Transfer Protocol, PTP steht für Picture Transfer Protocol. Klingt irgendwie ähnlich, da Bilder ja auch Medien sind? Genau. Beide Protokolle kann man nutzen. Wenn man letzteres aktiviert, dann hat man mitunter eine übersichtlichere Ordnungstruktur vor sich. Also direkt DCIM und Pictures. Während man bei MTP auch viele Tempordner angezeigt bekommt, etwa von Unity-Ads und Erweiterungsdateien von Spielen. Ins Detail soll es hier gar nicht weiter gehen, da ich mal voraussetze, dass weder die eine noch die andere Option funktionieren. Der Ordner wird einfach leer angezeigt, egal mit welcher Option.

Ich habe nun mehrere Lösungsmethoden für euch, welche ich wohl eher „Ansätz“ nennen sollte. Probiert sie bitte auf eigenes Risiko, wie immer bei Android-Hilfen. Angebracht ist immer eine Sicherung wichtiger Fotos per Cloud.

Erste Lösungsmethode: Unter Einstellungen findet ihr Apps. Dort geht ihr oben rechts auf Systemprozesse anzeigen (drei Punkte Icon). Löscht nun die Daten für den Prozess Medienspeicher und startet ihn neu (beenden erzwingen). Führt nun einen Neustart des Geräts durch. WICHTIG: Ihr werdet nun in der Galerie NICHTS mehr sehen. Die Bilder sind aber noch da. Wartet bitte 15 Minuten, damit der Prozess eine Neuordnung der Bilder durchführen kann.

Zweite Lösungsmethode: Den gleichen Vorgang wie eben noch beim Prozess mit dem Namen „Externer Speicher“ druchführen.

Hat es geholfen? Wenn nicht, dann bitte mit Android Version und Gerätenamen einen Kommentar schreiben, ich versuche euch dann individuell zu helfen.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Themen
Kategorien
Service
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Android: Fotoordner leer am PC

  • Gemacht. Bildet sind weg. Jetzt schon zwei Stunden :-(((( Das war es wohl mit den Bildern von 2018. Alles weg. Ulefone U 007

    Helga Ettl 18. Dezember 2018 22:41 Antworten
    • Hallo Helga, ich kann deinen Kommentar nicht ganz nachvollziehen. Sind die Bilder auch auf dem Gerät weg? Dann hast du nicht das Problem, was wir hier beschrieben haben. Denn auf dem Smartphone sollen die Fotos explizit noch zu sehen sein, es geht hier nur um die Übertragung auf dem PC…

      Check-App 19. Dezember 2018 09:16 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title