Werbung* . 2 Jahren .

Finally Ants – Ameisenaufbausimulation (Indie-Tipp)

Geschrieben von:

Was ist ein Tier im Wald mit „A“? Natürlich… die Ameise. Was ist aber eine tolle App im Store mit „F“? Finally Ants von
Final North aka Michael Rabenhaupt. Och, jetzt habe ich wohl komplett den Witz versaut. Um einen schnellen Spaß geht es heute aber ausnahmsweise mal nicht. Vielmehr möchte ich euch außerhalb der Reihe der großen Publisher und Megahits ein Indie-Spiel vorstellen, was mir persönlich super gefällt. Derartige Geheimtipps gibt es hier auf Check-App regelmäßig. Als alle Pokémon hypten, minte ich z.B. schon lange beim ortbasierten Resources Game. Wie auch immer. Dieses Spiel hier hat sogar schon über 500.000 Downloads, obwohl er noch den Status „unreleased“ trägt. Dafür gibt es ihn nur auf Android.

Eine Ameisenkolonie. Eigentlich dachte ich bisher jene Ameisenstaaten wären so ein kühner Traum aller Liberitären. Also selbstorganisiert bis zur letzten Kammer. Ganz genau aufgepasst habe ich aber auch nicht. Ganz anders aber ohnehin hier bei Finally Ants. Du leitest die Geschicke. Leider konnte ich mir nie eine Kopie von SimAnt besorgen, aber ich vermute gewisse Ähnlichkeiten. Es geht zumindest um… Ameisen. Der Titel ist recht eindeutig. Das Finally stammt offenbar aber nur vom Titel des App-Studios. Dieses wiederum geht darauf zurück, dass ein Österreicher gen Norden wollte und in Schweden heimisch geworden ist. So erklärt sich wohl auch der Kampf gegen die übermächtigen Mücken in diesem Spiel. Oder war das Finnland? Oder waren das Bugs? Ach, lasst uns spielen.

Gameplay von Finally Ants

Eine Ameisenkolonie, soweit waren wir schon. Es besteht Bedarf nach Nahrung. Es besteht vor allem Bedarf nach Wachstum. Ich bin mir nicht sicher, ob man nicht auch einfach so dahinvegetieren kann ohne Wachstum. Bestimmt kommen da „Ereignisse“, welche das verhindern. Das Nest geht zumindest kaputt über die… Turns. Ja, es wird rundenbasiert gespielt. In Monaten über ein Jahr hinweg, deren kalte Saison noch gleich ein Thema sein wird. Jedenfalls geht es darum die Kolonie selbst auszubauen mit mehr Räumen sowie letztlich eine neue Kolonie zu gründen.

Vorm Start dürft ihr euch die Arbeit übrigens selbst schwerer machen, indem ihr etwa weniger Arbeiter, Nahrung und Material einstellt. Mit AI-Gegnern habe ich mir auch noch nicht getraut zu starten. Wird sicher interessant.

All die Ziele und Entwicklungen sind Zukunftsmusik für mich. Den Game Over Screen habe ich öfters gesehen als mir lieb ist. Anfangs verhungerten meine Ameisen einfach so. Dann gibt es den Fehler sie im Februar an die frische Luft zum sammeln zu schicken. Weitere Fehler sind z.B. zu viele Eier legen zu lassen, aber dann nicht hatchen zu lassen. An die Beschreibung der Prozesse selbst gehe ich jetzt nicht ins Detail ran. Denn das Gameplay ist relativ simpel und dennoch recht tricky.

Generell begegnet euch bei Finally Ants eine Ameisenaufbausimulation, welche Erinnerungen an PC Klassiker weckt. Das Gameplay ist also neben einfach und schwierig vor allem auch unaufgeregt. Keine In-Apps (laut Store schon, ich sehe keine), keine Teilungen und Freunde. Kämpfe gibt es, klar. Meist scheitert man wohl an der eigenen Unfähigkeit die Prozesse zu verstehen. Das Thema würde natürlich viel an Komplexität hergeben. Da geht noch viel. Ich bin gespannt, welche Updates da noch kommen.

Finally Ants ist kostenfrei. Jedoch gibt es Ads. Freiwillig kann man eine schauen, dann sollen in der Sitzung keine mehr kommen. Freiwillig kann man nach bestimmten Rundenzahlen für Belohnungen weitere gucken. Die Ads sind leider recht nervig als Video. Jedoch möchte der Entwickler ja auch seine Lachsbrötchen essen. Oder war das Norwegen?

Für iOS ist Finally Ants nicht verfügbar. Dabei sieht die App stark nach Unity aus (?). Oder es sind nur die Ads.

App-Check von Finally Ants
Name der App
Finally Ants
Entwickler
Final North
Sprache
Englisch
getestete Version
2.32f2 vom 22.11.2017
getestet für
Nexus 7
Größe
89,81 MB
Positiv
+ kostenfrei spielbar
+ "echtes" Gameplay
+ Indie-Stuff
Negativ



Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title