Werbung* . 2 Jahren .

The Secret Society – chinesisches Neujahrsevent

Geschrieben von:

Du wurdest eingeladen, an einer speziellen Veranstaltung teilzunehmen. So heißt es nicht etwa in deinem Spam-Ordner seitens eines nigerianischen Prinzen und auch die Thermomixer wollen nicht ihren Absatzschwund mit einer Chickenwingparty überwinden. Vielmehr hat das nach der eigenen geschrienenen Aussage „MEISTVERKAUFTE WIMMELBILDSPIEL“ wieder ein Update erhalten. Diesmal wird wie in vielen Spiele-Apps das chinesisches Neujahr gefeiert. Wie? Na mit Aufgaben und Preisen. Nach dem Theater der Gefühle folgt nun also das nächste Event.

The Secret Society, das sind weder die Illuminati noch die Anhänger von Tesla. Vielmehr heißt das Wimmelbildspiel von G5 so, was uns auch hier auf Check-App begleitet. Okay, wir hatten nach der Vorstellung der App vor zwei Jahren nicht mehr so oft gespielt. Kürzlich aber, jetzt im Januar zum Theater-Event, wieder neu gestartet. Entsprechend haben wir auch nun Glück, da wir als „fortgeschrittene“ Spieler (Hüstel, Level 9, Hüstel) direkt beim chinesischen Neujahrsevent von Secret Society teilnehmen dürfen. Teilweise zumindest. Das alte Event ist nun also vorbei und die gesammelten Objekte wurden in nützliche Energiepakete und so weiter umgewandelt.

Drei Preise gibt es beim chinesischen Neujahrsevent: nen Würfel, nen Talisman und einen Avatar.

Gesammelt werden diesmal Mandarin-Orangen für den Preis „Magische Würfel“. Das sind nicht solche, die immer auf der Seite landen, welche man gerade beim Mensch-Ärgere-dich-nicht braucht (Wahnsinn, schon wieder ne 6 gewürfelt). Vielmehr sind die überreich dekorierten Schmuckdinger nützlich, da sie dir „jeden Tag einen zufälligen Gegenstand für das Vertreiben von Anomalien“ schenken. Also gewinnen kannst du einen, sammeln musst du aber wieder 500 Objekte davör. Wo? In der Edelstein-Zuordnung. Leider muss man dieses Minispiel auch schon freigeschalten haben. Man braucht alle Teile der Edelsteinzuordnung sowie 14.000 Münzen. Wer das nicht hat, kann 40 Kristalle nutzen, also fast 5 Euro. Da man dann aber 500 dieser Mandarinen sammeln muss, hat man damit freilich noch keinen der Event-Preise garantiert.

Eine neue Wimmelbildszene gibt es freilich. Das chinesische Teehaus-Bild. Um es spielen zu können, muss du vier weitere Bildfragmente des Gebäudes mit den runden Lampions finden. Was irgendwie unlogisch ist, heißt es im Text nicht, wir hätten im Seitenrock schon ein Fragment gefunden? Trotzdem brauch ich noch vier Teehaus-Fragmente. Ich muss dafür Venedig im Textmodus untersuchen, fortgeschrittene Spieler von Secret Society wohl eine andere Szene. Das habe ich jetzt schon zweifach erfolgreich gemacht und trotzdem noch keins der drei Fragmente. Entsprechend kann ich euch die neue Szene hier auch noch nicht präsentieren. Wenn man dann aber soweit ist, kann man 30 Missionen erfüllen und 5 Sammlungen zusammentragen.

Das chinesische Neujahrsevent bei der Secret Society geht noch 20 Tage. Ich suche übrigens noch Freunde

Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesen Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title