1 Jahr .

Neues Event bei Sims Mobile: ASOS-Modenschau (och, lasst mal)

Geschrieben von:

Die ASOS-Modenschau ist soeben gestartet. Wie ich soeben auf meinem Bildschirm gesehen habe, ist bei Sims Mobile ein neues Event gestartet. Zwar erhielt die App ein Update aus dem Store, dennoch werden nochmals 291 MB nachgeladen beim Start, sodass ich erst jetzt wieder dazu komme zu spielen und nicht unterwegs reinschauen konnte. Echt ärgerlich. So habe ich es verpasst eine Schicht zu starten, sodass ich auch die tägliche To-Do nicht mehr erfüllen kann. Okay, gelogen. Ich schaue schon mindestens drei Tage, vielleicht sind es auch vier oder mehr, nicht mehr rein bei Sims Mobile. Irgendwie war gerade die Luft so um Level 30 herum raus. Aber vielleicht kann ja das ASOS-Event was reißen. SOS, was?

As Seen On Screen. Asos. Ne britische Modemarke. Muss man wohl hierzulande nicht kennen. Offenbar hat man bei EA keinen besseren Partner gefunden oder ASOS steht kurz vorm Markteintritt in Deutschland. Oder mir ist das völlig egal, was hier wieder für ne Werbung gemacht werden soll. Achso, ASOS gibt es in Deutschland? Habe ich noch nie in der Fußgängerzone von Bielefeld gesehen.

Rückblick: Wir haben es nun mit dem dritten Event seit dem Release von Sims Mobile in Deutschland zu tun. Über das Whirlpoolträume-Ereignis hatten wir hier geschrieben, leider hat es aufgrund des dummen Losglück-Verfahrens bei den Preisen nicht geklappt mit ner ordentlichen Belohnung für all die herangeschafften Enten. Argh. Entsprechend haben wir das Osterevent auch gar nicht erst gespielt, zumal es ohnehin nur ne kurze Quest-Reihe war.

Nun also heißt das Motto „Verleihe deinem Stil Ausdruck“. Es gibt wieder ne temporärer Währung, welche sich da ASOS-Marken nennt. Ihr verdient sie bei Modenschau-Aktivitäten sowie regulären Ereignissen. Die muss ich euch nicht im Detail vorstellen, denn sie sind übers Event-Menü direkt auswählbar. Die Marken dienen dazu ASOS-Mode zu kaufen, etwa den Rock in Kuhprint mit der passenden Jacke für zusammen etwa 400 ASOS-Marken. Wer richtig fleißig ist, der kann 10 Modejuwelen erhalten, ein neues Erbstück „Groß in Mode“ sowie die Fotografierkarriere freischalten. Offenbar geht das aber auch regulär später noch, da von vorzeizig die Rede ist.

Und da ich oben so dreist von Werbung geschrieben habe… auf der Eventseite gibt es nen Gutscheincode für 0,01 Prozent Rabatt für bereits um 10 Prozent teurer gemachte Kleider. Oder so. Oder anders. Der Gutscheincode lautet LMAAROFLLOLNEELASSTMAL123. Nennt ihn bei McDonalds an der Kasse, um einen gratis Whopper zu erhalten.

OT: Das Event ist mal echt enttäuschend langweilig und die Berichterstattung über Sims Mobile ist damit beendet. Wahrscheinlich.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Neues Event bei Sims Mobile: ASOS-Modenschau (och, lasst mal)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title