5 Monaten .

Sims Mobile Ufergebiet freischalten

Geschrieben von:

Auf zu neuen Ufern! Das denken sich wohl viele Spieler von Sims Mobile, sodass bei unserem Artikel “Alle Fragen zu Sims Mobile beantwortet” immer wieder zur Anfrage kommt, wann denn das neue Gebiet endlich aktiviert wird. Es ist Sommer, da würde doch die Marina und ein Strand perfekt passen. Meist kommt der Kommentar drüben bei Spielern, die um Level 40 sind, also auch der Spielfortschritt generell stockt. Was ist los im Haus EA?

Erstmal soviel: Bis heute Mitte Juli ist das Gebiet nicht spielbar. Welches genau? Schaut mal auf der Übersichtskarte. Da gibt es neben dem Zuhause, der Innenstadt, dem Marktplatz und der Parkanlage noch oben links einen grauen fünften Spielbereich. Wer darauf tippt, bekommt ne “Derzeit nicht verfügbar” Meldung in gelb. Damit ist eigentlich eindeutig alles gesagt.

Update (24.08.18):
Endlich sind die Ufergebiete da! Dort gibt es zwei neue Gebäude mit Karrieren. Zudem wurden mega überraschend zwei Ticketkategorien eingestampft und durch Lama-Marken ersetzt. Welche das sind und was euch im neuen Bezirk erwartet, erfahrt ihr hier im Update Artikel: Sims Mobile: Das Ufergebiet ist da!

Die Frage ist insofern deshalb berechtigt, wann man nun die Ufergebiete freischalten kann, da es bei Sims Mobile unseres Erachtens nicht ganz so flüssig läuft mit den Updates. Es gibt bisher lediglich ein paar lahme Events mit Werbecharakter sogar, bei welchem man unnötige Objekte kaum bekam ohne zu zahlen. Hinzu kam außerdem eine Verbesserung der Ausgabemöglichkeiten von Beschleunigern. Generell nervt die App jetzt bei jedem Aufgabenstart, ob man sie nicht beschleunigen möchte. All das hat dazu geführt, dass wir z.B. nur noch aller paar Tage mal reinschauen.

Mit der Ansicht sind wir auch nicht allein. Im Forum des Spiels gibt es mehrere Einträge von Spielern, welche gelangweilt sind oder es anders zu sagen: “Mich nervt an sims mobile, das es nun sau langweilig ist”. Was kann man da also machen als auf die zufünftigen Versionen zu warten. Die Updates kamen ja immer so im monatlichen Abstand mit winzigen Events oder Verbesserungen. Hoffen wir mal, dass es bald mehr Features gibt und man auch das Sims Mobile Ufergebiet freischalten kann.

Was würden wir uns also wünschen von den Entwicklern von Sims Mobile? Wie wäre es mal mit Haustieren oder ein paar Aufgaben, bei welchem man auch Skills einsetzen kann. Außer immer nur zu warten. Eine größere Korrektur wäre aber, dass die Sims mal Bedürfnisse bekommen. So wie das beim allersten Sims schon war und es zum Erfolg machte. In der bisherigen Version sind die Sims nur Sklaven, welche einen Simoleons und Tickets verdienen, damit man sein Haus dekorieren kann. Wobei auch hier viele Spieler an ihre Limits kommen, wie wir den Kommentaren entnehmen.

Also kommt schon! Sims Mobile Ufergebiet freischalten!

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Sims Mobile Ufergebiet freischalten

  • Pingback: Sims Mobile: Das Ufergebiet ist da! - Check-App

  • Sims mobile ist ok, spiele es auch. Aber SIms Freispiel ist mir lieber ,weil da gibts einfach mehr zu tun .. und wird nicht langweilig .. viel zu wenig Arbeit, und so … alles muss man kaufen. …

    Rosa 30. August 2018 22:07 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title