10 Monaten .

Legend of Solgard – Tipps und Tricks

Geschrieben von:

Legend of Solgard spielen wir natürlich noch nicht lange genug, um euch Tipps und Tricks aus unserer siegreichen Erfahrung zu übermitteln. Nur den Tipp haben wir, dass das Spiel mit seiner exzellente Grafik sehr viel hermacht und ihr es gratis für Android und iOS laden könnt. Die weiteren Tipps hier stammen aber auch nicht aus dünner Luft, sondern direkt vom Entwickler selbst. Möget ihr also siegreich sein!

Aufgeteilt sind die Tipps in zwei Teile, während der erste Part eher aufs Gamplay ansich bezogen ist, hilft euch der zweite Part bei anscheinend übermächtigen Gegnern.

1. Aufstellen und Herbeirufen

Schon mal das Sprichwort „Zwei von drei sind nicht schlecht“ gehört? Bei Legend of Solgard kann diese Taktik sehr nützlich sein. Man stelle sich folgendes Szenario vor: Der Spieler ist an der Reihe und seine Kreaturen sind nicht gut aufgestellt, sondern überall auf dem Spielfeld verteilt. Zudem reichen die Züge nicht aus, um einen Angriff zu wagen. Doch vielleicht gibt es eine Möglichkeit, es doch zu schaffen. Was jetzt zu tun ist: Der Spieler muss seine Kreaturen so anordnen, dass mindestens zwei derselben Farbe senkrecht hintereinander aufgereiht sind. Diese Konstellation sollte so oft wie möglich wiederholt werden. Beim dritten und letzten Zug sollte der Spieler die Funktion „Herbeirufen“ nutzen und wird möglicherweise mit sofortigen Kombinationen belohnt. Natürlich kann der Trick auch schief gehen, aber das ist doch der Spaß am Spiel.

Dieselbe Taktik hilft den Spielern dabei, größere Kombinationen aufzustellen und Einheitsboni zu generieren. Dabei sorgen zwei horizontal angeordnete Kreaturen mit einer weiteren dahinter für stärkere Kombinationen. Um einen Einheitsbonus zu erzeugen, muss eine passende Kreatur hinter einer größeren Kreatur gestellt werden und das Spielfeld dahinter frei bleiben. Wenn das Glück auf der Seite der Spieler ist, kann so ein wertloser Zug in etwas Zerstörerisches verwandelt werden.

2. Mit kleinen Kreaturen starke Spielzüge machen

Einige Mitglieder der Eisarmee schlagen richtig fest zu. Der Feind ist zu stark und es gibt keine Möglichkeit ihn in nur einer Runde zu besiegen? Ein einziger Angriff könnte die komplette Abwehr des Spielers zerschlagen. Aber keine Angst – es ist an der Zeit mit kleinen Kreaturen zu glänzen. Mit einem gut platzierten Treffer können diese Kreaturen den Gegner betäuben und dafür sorgen, dass er aussetzen muss. Und während der Feind noch Sternchen sieht, bleibt genug Zeit um den nächsten Angriff vorzubereiten und die eigene Abwehr aufzubauen. Nur ein Zug kann schon den entscheidenden Unterschied machen!

Spezielle Fähigkeiten, wie der Handaxt-Schwung von Hobling oder Eflings unterer Schlag, können die Gegner auf unterschiedlichste Art und Weise ins Taumeln bringen. Spieler sollten diese ausprobieren und die Option in der Kreaturen-Übersicht nutzen oder etwas Fähigkeitsstaub besorgen, um die Fähigkeiten der eigenen Kreatur zu verbessern. Diese Spielzüge können im Notfall sehr nützlich sein. Natürlich gibt es Ausnahmen – aber die Spieler werden feststellen, dass es bei Legend of Solgard einige größere Feinde gibt, die anfällig für Betäubungsattacken sind. Sogar bei Ballisten funktioniert die Betäubung, sodass sie zu müde und kaputt zum Feuern sind. Diese raffinierten kleinen Kreaturen haben ein paar tolle Tricks im Ärmel.

Im Legend of Solgard-Forum kann man weitere nützliche Tipps teilen und sich mit anderen Spielern über seine Lieblingskreaturen austauschen.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Legend of Solgard – Tipps und Tricks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title