1 Woche .

Donnerstags-Check: Candy Crush Friends Saga in Stockholm angespielt

Geschrieben von:

Frisch, frischer. Wir sind nicht im Supermarkt, auch wenn es in einer Abteilung wohl ebensoviel zuckersüße Sachen gibt wie in dieser App. Nein, aber mit S fing unser Aufenthaltsort trotzdem an. Wie wäre es mit Stockholm? Heute stellen wir eine App vor, die noch so frisch ist, dass wir den Zucker noch riechen, wie er im Bonbon karamellisiert. Denn die Candy Crush Friends Saga erscheint bei uns in Deutschland erst heute am 11. Oktober, also zum Spiele-Donnerstag, wie wir hier angekündigt haben. Der vierte Teil aus der Candy Crush Saga, man könnte mit dem Paketnamen bei Google Play auch sagen Candy Crush 4, welches freilich auch für iPhone verfügbar ist. Kostenfrei mit recht dezenten Kaufmöglichkeiten. Wir hatten bereits vorher die Gelegenheit und konnten uns das Spiel im Studio des Entwicklers in der schwedischen Hauptstadt schon ansehen.

Leckere neue Spielmodi in hunderten Levels. Was will man mehr? Wie wäre es mit guten Freunden? Die einem auch mal helfen, wenn es im Level 31 mal hängt mit der Oktopus-Befreiung. Yeti bringt einen eingewickelten Bonbon aufs Spielfeld, wenn er mit 12 der eckigen blauen Bonbons gefüttert wird. Das ist zumindest die Empfehlung der App, ob vielleicht Tiffi ebenso hilfreich wäre mit ihren drei roten Fischen, müsste man mal checken. Aber das steht wohl in einem anderen Post. Fragen wir doch mal den Entwickler selbst später. Jedenfalls helfen euch die bekannten Figuren mit jeweils einem Special, wenn ihr die Bonbonwünsche erfüllt. Das bringt eine weitere Komponente ins Spiel: matche ich nun die drei gelben Bonbons, um das Eis wegzusprengen oder dann doch lieber die vier roten, welche zusätzlich zum gestreiften Bonbon noch den Boni für Tiffi wie gesagt bringen?

So oder so erwartet euch gerade aufgrund der Friends-Charaktere auch ein grafisch nochmals aufpoliertes Game. Klar, die Bonbons glänzen zuckersüß wie immer. Für meinen Geschmack vielleicht sogar etwas zu sehr wie immer. Aber sie sind wohl schon perfekt, wie so vieles perfektioniert ist bei Candy Crush, wie die Erfolgsmeldung von Sensortower zeigte, die wir hier im Post zum Sonntagsklassiker Candy Crush zitierten. Jedenfalls tanzen und springen Yeti und Freunde fröhlich durchs Spiel in 3D, wenn man das Level startet und vor allem es auch erfolgreich beendet. Der Suger Crush als Feuerwerk der Bonbons, welcher verbleibende Züge und Specialbonbons in Punkte verwandelt, ist natürlich weiterhin an Bord zusätzlich zum Highfive des gefräßigen Kältebewohners, welcher Yoga macht zur Appetitzügelung.

Die gewohnte Karte, auf welcher die Level in Episoden dargestellt werden, ist auch nochmals hübscher geworden. Man reist wie durch einen Tunnel, wenn man die Karte denn sieht. Oftmals spielt man ja am Stück von Level zu Level ohne diese zu sehen.

iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Themen
· · · ·
Kategorien
Android · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Donnerstags-Check: Candy Crush Friends Saga in Stockholm angespielt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title