3 Monaten .

Weihnachtsstimmung bei FarmVille 2

Geschrieben von:

Jede Woche ein neues Event. So in etwa. Thanksgiving, Halloween und so weiter. Jedenfalls werden Spieler bei FarmVille 2 regelmässig mit Updates verwöhnt, hatten wir auch bei unserem letzten Sonntagsausflug im August schon beobachtet. Früher gab es ja mal Zeiten, in welchen es keine Aufgaben mehr gab. Offenbar läuft es aber bei Zynga und somit startet schon jetzt lange vorm ersten Advent die Weihnachtzeit. Also ein Ereignis, welches wir auch als deutsche Spieler mehr noch zelebrieren als all diese Vögelbraterei und ihre Verkaufsereignisse rundum. Obwooohl. Auch die Rentiergeschichte und der Eisfischen-Wettbewerb tragen eindeutig die Handschrift des „Santa Claus Is Coming to Town“. Wenn auch mit Niedlichkeitsfaktor.

Für alle Spieler ab Level 30 ist das Event da. Folgt unseren Tipps zu FarmVille 2, wenn ihr noch nicht dort angekommen seid. Die Story geht so: der Geschenkebringer ist abgestürzt. Nicht an der Börse oder bei der letzten Party. Im Wald mit seinem Schlitten. Zwei der Rentiere, nennen wir sie Bernd und Brot, sind noch verschollen. Etwas zynisch muss diese Einleitung leider klingen, denn es gibt freilich was zu kritisieren bei diesem eigentlich doch so schönem Event: der frühe Start.

Morgen ist Weihnachten?

Natürlich ist damit nicht der terminliche frühe Start des Events gemeint. Wir sind hier ja nicht bei den Lebkuchen-schon-im-Oktober-Nörglern. Regulär startet die Rentiergeschichte in wenigen Tagen. Wer früher schon damit anfangen möchte, der zahlt mit Schlüsseln für seinen Vorsprung. Mit 150 bei mir. Seltsamerweise kostet das bei anderen Spielern mehr. Von 200, 300 bis zu 500 Schlüsseln berichten sie auf der Facebookseite. Woran liegt das? Hat man die Preise am Levelfortschritt festgemacht?

Und das alles wozu? Um seltene Gegenstände zu erhalten, Sofortsaat und goldene Handschuhe bekommt man auch noch. Versprochen werden Schlüssel, Schlösser, Tickets, Schleifen und mehr. Hauptpreis ist der Weihnachtsglockenturm, welcher alle Pflanzen, Tiererträge und Produktionen sofort vollendet. Verwendbar allerdings nur bis Neujahr. Es lohnt sich also nur bedingt und da es wie gesagt auch so noch genug Aufgaben gibt, solltet ihr die Geduld aufbringen.

Wer gar keine Aufgaben mehr hat, der kann beim Eisfischen-Wettbewerb noch kurze Zeit teilnehmen. Hier kannst du mit Eisfischerin Ila den „eiskalten Hund“ dauerhaft gewinnen. Der Inuithund mit blauer Zunge ist allerdings Rang 1-5 vorbehalten und dafür werden bei mir über 22 Tsd. Trophäenpunkte benötigt. Eine der Aufgaben bringt so etwa 75 bis 200. Kann man sich den Aufwand also leicht ausrechnen.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title