3 Monaten .

ebay Kleinanzeigen gelöschte Anzeige ansehen im Cache

Geschrieben von:

Du hast eine super interessantes Angebot auf Ebay Kleinanzeigen gesehen. Smartphone, Tablet, ein fast noch essbarer Döner. Nein, das soll kein Beitrag der skurrilsten Angebote auf der lokalen AnVe-Plattform* werden. Vielmehr ein hilfreicher Tipp, wie man eine gelöschtes Angebot auf eBay Kleinanzeigen nochmals ansehen kann. Und auch um die Hamster soll es nochmal gehen. Ja, was ist nun aus den Hamstern geworden? Der Tipp hier funktioniert für alle Anzeigen, die du vorher aufgerufen hast. Ob du nun Verkäufer/Anbieter oder Käufer/Interessent warst.

Niemand scheint sich für das Smartphone zu interessieren. Doch plötzlich ist es weg. Womöglich hast du sogar schon den Anbieter kontaktiert, ihr seid euch einig geworden. Oder sogar noch schlimmere Schritte sind erfolgt. Du hast z.B. ein Paket mit 1000 Centstücken bereits abgezählt oder sogar schon das Geld blind überwiesen. Der Fall hört sich ulkig an, hat aber den ernsten Hintergrund des Betrugs. Vor diesen warnen wir ja implizit stets, wenn wir einen Tipp zu eBay Kleinanzeigen App veröffentlichen. So auch hier wieder. Praktisch haben wir aber wie gesagt die Frage, ob man irgendwie eine gelöschte Anzeige wiederfinden kann, sich vielleicht sogar mit allen Infos anzeigen lassen.

Gelöschte eBay Kleinanzeige anzeigen

ebay Kleinanzeigen hat auch zu diesem Problem eine Antwort. Wie oftmals aber, wie bereits beim Thema „Follower anzeigen und blockieren“ ist die Antwort dor nicht so hilfreich bzw. es gibt seitens der Plattform keine Lösung.

Hilfreich ist es für diese Lösung hier, wenn du den Anbieter bereits kontaktiert hast oder dir den Link gespeichert zumindest. Hattet ihr bereits Kontakt, dann landet im Postfach nämlich eine Mail, wonach der Anbieter die Anzeige gelöscht habe:

Lieber Nutzer!

Die Anzeige ‚Hamsterkäfig doppelt mit Gehäuse, 2 Näpfen und Laufrad‘ (Anzeigennummer: 1079264742) wurde vom Anbieter gelöscht. Das kann bedeuten, dass…

  • ihr euch einig geworden seid und er keine weiteren Anfragen von anderen Interessenten erhalten möchte.
  • dieses Mal leider jemand anderes schneller war als du.

Aus dieser Mail benötigt ihr nun den Titel. Googelt ihn. Wenn du ihn nun regulär besuchst, kommst du auf die im Bild gezeigte Fehlerseite mit der Nachricht „Die gewünschte Anzeige ist nicht mehr verfügbar.“

Wenn du allerdings auf das kleine grüne Dreieck tippst, dann gelangst du zu einer im Cache von Google abgelegten Kopie der Anzeige. Du hast nun die Möglichkeit dir die Daten zu speichern.

Alternativ kannst du auch die URL direkt bei Google mit dem Zusatz „cache: “ eingeben, also konkret cache: URL.

Mitunter kannst du auch so den Anbieter erneut finden, manchmal werden Angebote ja gelöscht und erneut eingestellt.

Themen
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title