Werbung* . 4 Monaten .

Clash Royale Deck-Diskussion: Golem pupst

Geschrieben von:

Der Golem ist eine der gefürchtesten Einheiten bei Clash Royale. Und sein Pups. Ähm sein Push. Dann ist er nicht allein, sondern arbeitet sich sozusagen für die Nachhut durch die Verteidigung des meist hilflosen Gegners. Etwa für die Nachthexe, Flugeinheiten. Garniert wird das Deck mit einem Zauber wie Gift oder Klon. Meine Meinung zum Deck als Level13-Clasher (alle Einheiten auf Max, davon zwei Legendäre): lasst mal pushen. Wir wollen hier in dieser neuen Serie zu Clash Royale mal verschiedene Decks diskutieren und dieser rheotrische Modus zeichnet sich ja dadurch aus, dass man beide Seiten beleuchtet. Also die des roten und blauen Spielers sozusagen. Angriff und Verteidigung.

Aktuell (Mai 2019) ist der Golem Push Cycle bei Clash Royale recht häufig anzutreffen, also bei mir als Gegner. Die Hauptfigur, nach welcher dieses Clash Royale Deck benannt ist, also der Golem selbst, wurde schon seit Januar nicht mehr in den Stats verändert. Vorher gab es eine Reihe kleinerer Änderungen, etwa die Ausweitung seines Todesschadens auch auf Flugeinheiten, die Reduzierung des Radiuses aber auf 0,9 Felder.

Aufbau dieses Clash Royale Decks

Der Golem. Er ist die Haupteinheit und mit 8 Elixier sollte er für seine Kosten ja auch was leisten. Nun haben wir noch 7 Deckplätze frei und die kann der geneigte Golem-Spieler recht frei besetzen. Etwa mit zwei Zaubern, einem Kampfholz, Gift mit Flächenschaden etwa und einem Zauber mit hoher Wirkung, wie Rakete oder Blitz. Vielfach wird auch geklont wie blöde.

Bei den Elixierkosten für dieses Deck solltet ihr um die 4 landen im Durchschnitt, um es spielbar zu halten. Nutzt Karten, die ihr hochleveln könnt. Der epische Golem selbst ist eine Karte, die ihr nur sonntags im Clan anfragen könnt. Level 13 Golem sind bei 5000 Trophäen aber normal anzutreffen.

Das Deck im Einsatz

Der Angriff läuft zentral über den Golem bei diesem Clash Royale Deck. Meist wird er erst in der Doppelelixierphase gespielt, da er eben mit 8 recht teuer ist. Fast immer wird er hinterm Königsturm platziert, in der Endphase dann auch gern mal direkt an der Brücke als Blocker. Seine Kraft im Angriff basiert darauf, dass er mit fast 6200 Hitpoints auf Level 13 wirklich viel Gesundheit hat. Ein Skelett auf Level 1 hat gerade einmal 32. Wenn ihr schon Steinmonster mit irgendetwas vergleichen wollt. Okay, der Riese auf 13 hat nur 4800 Hitpoints und teilt sich nicht mit einer Explosion in zwei kleinere Miniriesen auf.

Verteidigt eure Türme bei einem Golem Push… puh. Es hängt natürlich wieder davon ab, was ihr für ein Deck habt. In der Verteidigung spielt sich der Golem echt mies. Klar sind Einheiten wie Infernodrach und Skelettarmee super, aber beide können leicht gekontert werden. Eine gute Taktik den Golem Push zu kontern ist: ihn gar nicht zuzulassen. Sobald du erkannt hast, dass dein Gegner ihn spielen will, musst du ihn permanent bei Laune halten. Verhindere, dass er einen Push aufbauen kann. Klar diese Regel gilt für alle derartige Aufbauangriffe, aber hier ganz besonders. Ein untrügbares Zeichen für einen kommenden Golem-Push ist eine Nachthexe. Diese wird fast immer in diesem Clash Royale Deck gespielt.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title