1 Monat .

Final Blade: Wer findet das Schwert und rettet das Land? (mit Tipps und Tricks)

Geschrieben von:

Final Blade, die letzte oder besser noch endgültige Klinge. Diese schnelle Übersetzung von mir trifft das spätere Geschehen in diesem RPG ganz gut. Denn genretypisch geht es darum ein begehrtes Objekt zu beschaffen, eben ein legendäres Schwert, was noch besser sei als alles bisher bekannte. Ein Schwert, was noch besser sei als das Guan-Schwert. Okay, so ganz habe ich die Story nach einer Woche im Spiel nicht erzählwürdig für euch aufbereitet und auch der Zusatztitel „the shivering dawn“ ist mir noch nicht verständlich. Das dürfte aber auch nicht schnell soweit sein, denn der Spielumfang allein der Kampagne wirkt riesig. Aber um Spoiler soll es hier ohnehin nicht gehen, sondern ein App-Review von Final Blade. Auch ist das Spiel ansich zwar im Kampfsystem einfach, in seiner Meisterung aber komplex. Deshalb wird es hier auch Final Blade Tipps und Tricks sowie eine Final Blade Hilfe auf Deutsch geben.

Überblick: Final Blade gibt es kostenfrei als App für Android und iOS, es finanziert sich per Käufe innerhalb des Spiels (In-Apps in der bekannten Range bis hoch auf 100 Euro). Ihr ladet es besser im WLan herunter, da die angegeben 230 MB bei der Grafik nur der Initiale Download sein können, beim ersten Start werden so 600 MB mehr geladen, wobei man in der Zeit dann Krieger killen darf. Weltweit ist die Final Blade App erst jetzt im Frühjahr 2019 in “ all seiner Schönheit und Pracht“ erschienen, wir informierten Fans des Genres am Erscheinungstag. Denn im Heimatland des Entwicklers hat es offenbar schon viele Anhänger gewonnen, was für Qualität spricht. Denn es aus Korea kommen jene. Es stammt von SkyPeople und ist auch das erste im Store verfügbare Spiel, sodass ihr den Entwickler wohl kaum kennt.

Ganz so verpasst habt ihr die Final Blade App sicher nicht, denn sie hat bei uns hier schon einiges an Aufmerksamkeit bekommen. Zuletzt war etwa die deutsche Lokalisierung von Final Blade ein Thema, deren Fehlen vorher als offenbar einer der wenigen Punkte von den Fans bemängelt wurde. Okay, ein anderer RPG-Creek fand das Tutorial zu lang. Englischfremde konnten der Story nicht folgen, was tatsächlich recht Schade ist. Nun geht das besser, auch wenn die Übersetzung nicht perfekt ist, um ein klein wenig Salz in die Suppe zu geben, bevor das hier zu große Lobhudelei wird. Denn dazu kann mich als „Nicht-Fan“ des Genres Final Blade sogar bekommen. Zielgruppe von Final Blade sind aber definitiv diejenigen, welche den pompösen Grafikstil asiatischer RPG mögen, welche im Kampf ins comichafte geht. Sowie natürlich einen riesigen Spielumfang, vielfältige Möglichkeiten der Heldenauswahl und -entwicklung.

Ersteindruck von Final Blade

Schwertstreich und Eispfeil schlagen neben mir ein, Rufe wie „Spürt meinen Zorn“ und „Ich werde euch beschützen“ sehe ich fortwährend. Dabei sitze ich doch nur hier, um euch von meiner Reise durch Final Blade zu erzählen, um euch die App zu empfehlen. Ich bin nicht halbherzig bei der Sache. Während ich dieses Review der Final Blade App schreibe, läuft neben mir auf dem iPad ein automatischer Kampf in der Region 2-4, sodass ich fortwährend hochlevle und Dank der kostenfreien Aufsammelfee auch mächtig loote. Wenn diese Spieloption nicht genial ist. Sie erlaubt mir meine Helden zu verbessern, mich auf deren Ausrüstung zu konzentrieren und dann später die weiteren Kapitel ohne Niederlagenfrust zu bewältigen. Beste Welt.

Der Einstieg ins Game ist mir sogar recht schwer gefallen, da ich bisher keine derartigen RPG´s gespielt habe. Es gibt viele Menüs, Optionen und ein Glück gibt es da jene Sira (bzw. Siru, so ganz waren sich die Übersetzer da nicht so einig) als Erklärerin.

Zudem gibt es ja dann noch zahlreiche Spielinhalte, welche erst mit steigender Spielerstufe freigeschaltet werden: Heldentraining, Clans und diverse Spielmodi.

Die Story von Final Blade

Banditen mit Moral, so lautet in etwa die Zusammenfassung einer Erkenntnis aus dem ersten Kapitel „Berg Nanhyang“ gleich. Und das es eben ein Schwert gibt das stärker ist das das Guam-Schwert, welchem dem Herscher Taemoon über Gangho seine Macht verleiht. Auch jene Krieger aus Magyo suchen es und haben sich deshalb mit den Blutverschworenen verbündet, wie ich im Kapitel 2 „Temp Woomgbi“ erfahre. Nun gibt es noch 22 weitere Kapitel, welche einen offenbar durchs Flachland, über Drachenberge und bis zur Südsee führen. Was da wohl noch alles passiert?

Die Story von Final Blade ist ein Heldenepos, erzählt mit Humor und Hintertücke. Also eben keiner wie wir Europäer ihn von Odysseus oder Siegfried kennen oder von Hollywood, sondern eher… „Orientalisch“ steht da im Store. Doch diese ist ganz deutlich asisatisch. Klärt mich mal über die Himmelsrichtungen auf, nicht mein Gebiet. Ich finde gerade für Erstspieler ist das auch ganz interessant mal in die Denkweise asiatischer Storyteller reinzublicken. Die deutsche Übersetzung bringt natürlich Pfeffer mit, ganz witzige Worte teils gefunden. Kloppkopf.

Das Gameplay von Final Blade

Kämpfe. Im Abenteuermodus, also der Singleplayer-Kampagne gegen vordefinierte Gegner mit einer umfangreichen Story in 24 Kapiteln in erster Linie, wobei es jeweils 10 Level aka Etappen gibt. Bei Level 5 begegnet euch ein Zwischenboss, ein finaler dann logischerweise im Level 10, welche die Story auch voranbringen. Jedes Level hat drei Wellen von Gegnern. Weiterhin gibt es im Menü Kampf vier verschiedene Dungeons: Täglicher Dungeon ab Level 10, Schwarzgeld ab Level 5, WorldRaid ab Level 20 und schließlich Bestimmung ab Level 22. Im Modus „Endloser Turm“ bekommt ihr einem Laddersystem gleich pro Ebene Belohnungen, wobei diese nach Saisonende zurückgesetzt werden. Dann gibt es auch Duelle mit anderen Final Blade Spielern.

Zentrales Spielelement der Final Blade App sind die Helden. Bereits bei Spielstart ist die erste Begegnung mit Finald Blade jene, dass ihr aus den vorgegeben vier Helden einen auswählen dürft. Bei mir waren das drei weibliche und ein männlicher Held. Ich entschied mich als Startheld aus Sympathie für Ember, Klasse Krieger und nicht Assessina, Schütze, oder Magier. Offenbar ist das relativ Wurst, was ihr hier wählt. Denn der Startheld wird später ohnehin „verschmolzen“. Alle Spieler scheinen mit Ember, Lee, Erin und Vivian zumindest aus den gleichen vier Klassen wählen zu dürfen.

Im Kampf erwartet euch ein relativ automatisches System, was wenig Skill erfordert. Schnelligkeit ist gefragt biem Loot sammeln, wenn ihr keine Helferin aktiviert habt. Eher ist es was für die Augen, da die Farbblitze und Effekte garniert werden wie im Comic mit den Ausrufen der Helden. Den Kampf im Detail wollen wir uns nun gleich mal praktisch erläutern und das Final Blade App-Review hier erstmal mit einen „Gewaltige App“ zwischenbewerten.

Final Blade Guide, Tipps und Tricks

Kostenfrei Reis erhalten, schneller das Konto aufs nächste Level bringen und was sind die besten Helden bei Final Blade? Solchen Fragen wollen wir uns hier mal überblickshaft widmen, ggf. kommen später dann noch gesonderte Artikel zu den Themen wie „Tier List“, Ausrüstung und Formation. Mal schauen. Final Blade hat auch selbst eine Hilfe. Einmal könnt ihr in vielen Menüs oben links neben dem Bereichsnamen ein Fragezeichen finden. Dieses bringt die anfänglichen Tipps von Sira erneut auf den Schirm. Ihr erreicht eine ausführliche Final Blade Hilfe auf Deutsch aber auch links unter dem Icon mit den vier Quadraten. Hier in den Einstellungen unter „Spielinfo“ könnt ihr auch die Geschichte erneut anschauen, wenn ihr auf „Szenario erneut besuchen“ geht.

Währungen: Reis, Gold, Sahpire, Rollen, …

Vier Währungen gibt es in Final Blade, zumindest welche ihr auf dem Hauptbildschirm seht. Dies sind Schüsseln mit… Reis, wie typisch für Asien. runde Goldmünzen mit einem quadratischen Loch. Blaue Edelsteine in geschwungener Schliffform sowie weiße Perlen.

Reis ist die Energieeinheit, welche benötigt wird für Kämpfe. Kostenfrei Reis erhaltet ihr auch als Kampfbelohnung/Loot, etwa auch im endlosen Turm, dessen Kampteilnahme selbst keinen Reis kostet.

Gold bekommt ihr reichlich in den Kämpfen aller Art. Auch etwa indem ihr Helden verkauft. Gold wird vielfach benötigt. Für die Heldenverbesserung, das Level-Up des Ults.

Kostenfrei Saphire zu erhalten ist gar nicht so schwer. Es gibt sie ebenso allenthalben als Belohnung. Wer Ausrüstung verkauft bekommt auch Saphire.

Genreller Tipp fürs Looting: Besonders wertvoll ist das Fee-Probeticket, welches euch kostenfreies Loot-Sammeln für eine Stunde gewährt. Nutzt es, um Kampf-Wiederholungen durchzuführen.

Viele Belohnungen erhaltet ihr in den Menüs Mission und Einführung. Wer etwa 7 Tage spielt, bekommt schon 2000 Saphire. Ebenso wird tägliches Spiel im Menü „Online-Zeitbelohnung“ mit 200.000 gGold bei 90 Minuten belohnt. Links oben versteckt es sich als „Event“. Im Shop gibt es täglich einen Helden gratis. Menüpunkt: Held. Was sonst.

Kämpfe gewinnen

Das Spielziel schlechtin sind natürlich Siege im Kampf und keine Fehlschläge. Innerhalb der Kämpfe kann jeder Held einen „Aktiven Skill“ (Skill wurde im Heldenmenü korrekt als Fähigkeit übersetzt) aller paar Sekunden einsetzen. Zudem gibt es noch einen Ultimate-Skill, welcher besonders mächtig ist. Der „Ult“ kann entsprechend nur einmal benutzt werden. Er ist auch verbrauchbar, sodass man neue Ult-Fragmente braucht. In der Hilfe steht, wie ihr an sie kommt.

Um Kämpfe zu gewinnen empfiehlt uns Sira sechs Maßnahmen, welche den Kern den Spiels ausmachen:

  1. Held verbessern
  2. Heldentraining durchführen
  3. Fähigkeiten des Held verbessern
  4. Ausrüstung verbessern
  5. Formation ändern
  6. Ultimate verbessern

An diesen sechs Tipps werden wir uns ggf. noch in weiteren Final Blade Artikeln abarbeiten, wenn die App ein Erfolg wird. Gerade der Punkt „Ausrüstung“ ist wichtig, da gefundene Ketten, Schwerte und so weiter sich alsbald auch ansammeln und man sie entweder verkauft oder anlegt.

Eine der meistgefragtesten Inhalte sollte natürlich sein, welcher Held besonders gut ist. Auf Reddit hier fand ich diese Liste als erste Empfehlung:

  • Assassin – Wohee
  • Fighter – Inrang, Kang
  • Mage – Muchun, Hilde, Long
  • Support – Shudo, Francie
  • DPS – Yongju, Miki

Schneller vorankommen bei Final Blade

Ich lasse spielen. Ich spiele gerade Level 2-4 immerzu. Wie soll das gehen, wenn ich an einem Review von Final Blade pfeile? Jedes mit drei Sternen abgeschlossene Etappenlevel kann mit dem Button „Wiederhole Kampf“ automatisch gespielt werden. Wer Säuberungstickets sein Eigen nennt, kann diese sogar instant 1 oder 10fach durchführen. Nebeneffekt zu all dem Loot und XP: Wer sein Kontolevel erhöht, der kann mehr Reis speichern und somit wieder mehr Kämpfe machen.

App-Check von Final Blade
Name der App
Final Blade
Entwickler
SkyPeople
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.6.0 vom 09.04.2019
getestet für
iPad mini
Größe
233.4 MB
Positiv
+ riesiger Spielumfang
+ komplexes Heldensystem
+ viele Belohnungen
Negativ
- Übersetzung mit einigen Fehlern


iOS Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title