Werbung* . 2 Monaten .

Dein Donnerstags-Check: Gigaset GS195 frisch vorgestellt

Geschrieben von:

Ganz in Glas lautet einer der Slogans, welcher in der Online-Präsentation des neuen Androiden heute benutzt wurde. 195 heißt das neue Smartphone von Gigaset. Und so mancher dürfte langsam den Überblick über die Gerätevielfalt verlieren. Deshalb hier eine kurze Wiedergabe der Hersteller-Info, die soeben in unserem Postfach landete.

Das GS195 ist aktuell das einzige Smartphone von Gigaset mit Glasrückseite. Die glatte, edle Oberfläche beherbergt den Fingerabdrucksensor zum leichten Entsperren des Geräts und die Dual-Kamera mit LED-Blitz. Die Software kombiniert die Bilder eines 13-MP- und eines 5-MP-Chips zu einem beeindruckenden Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Beim Multi-Effekt-Modus mit verschiedenen Farbeffekten kommen auch anspruchsvolle Hobby-Fotografen auf ihre Kosten und der Bokeh-Effekt bringt eine schicke Unschärfe in den Bildhintergrund. Das Gigaset-Logo in Silber wird per Lasergravur in das Glas gesetzt. Auf Wunsch lässt sich das GS195 mit individueller Gravur personalisieren. Ganz gleich ob Widmung, Name des Partners oder ein Lieblingszitat: Im modernen Werk in Bocholt ist Gigaset in der Lage, jedes einzelne Smartphone mit einer eigenen Gravur zu versehen – und das sogar in verschiedenen Farben.

Mehr als doppelt so lang wie breit, knackig scharf, strahlend hell und fast bis zum Rand: Das 6,18 Zoll große Full HD+ Display des GS195 hat ein Seitenverhältnis von 19:9 und zeigt 2.246 x 1.080 Pixel. Quer gehalten schafft das ein kompaktes Kino-Erlebnis zum Beispiel beim Videostreaming. Damit das Gehäuse des Geräts dennoch handlich bleibt, setzt Gigaset auf eine sogenannte Notch. In dieser Aussparung am oberen Rand des Displays sitzen der Näherungs- und der Helligkeitssensor sowie die Selfie-Kamera. Der Platz links und rechts neben der Notch lässt sich zur dauerhaften Anzeige von Informationen wie Uhrzeit, Akkuladestand oder Empfangsstärke nutzen. So bleibt auf dem Display genügend Platz für alles, was wichtig ist: Nachrichten, Fotos oder Videos. Die 8-MP-Frontkamera hat einen eigenen LED-Blitz und ermöglicht damit auch Selfies bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Kamera liefert außerdem Informationen für die Face ID. So haben die Nutzer wahlweise die Möglichkeit, ihr Gerät neben der PIN oder dem eigenen Fingerabdruck auch per Gesichtserkennung zu entsperren.

Das neue Gigaset GS195 ist ab Mitte August 2019 in den Farben Titanium Grey und Dark Purple im stationären und Online-Handel sowie im Gigaset Onlineshop für 199,- Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung des Herstellers

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title