Werbung* . 1 Jahr .

Gardenscapes Booster und Powerups erklärt

Geschrieben von:

Die Böllerrakete geht ab und zertrümmert alle Felder ringsum! War das jetzt eine große Hilfe, um das Level zu lösen? Genau damit wollen wir uns in diesem Artikel mal auseinandersetzen. Mit den Boostern und Power-Ups beim legendären Playrix Match-3 Gardenscapes. Denn wir hatten hier mal gefragt, ob euch Gardenscapes zu schwer ist und bejahende Antworten erhalten. Okay, bei Level 2560 werden euch die folgenden Infos vielleicht wenig helfen, da ihr die Bedeutung der Helfer schon auswendig kennt. Aber wir lassen uns auch gern in den Kommentaren mit weiteren nützlichen Tipps versorgen, damit auch wir die 3000er Grenze erreichen.

Austins Garten sich überhaupt nicht schön aus, zu einem Schaugarten würde er in diesem Zustand wohl nicht werden und zum Tag des offenen Gartentors würde wohl auch niemand kommen. Es sei denn es gibt kostenfrei Limonade und Erdbeerkuchen als Booster, dann würde ich auch kostenfrei mithelfen alles aufzuräumen (Einladungen im Berliner Raum). Oder wäre die Verpflegung ein Power-Up? Klären wir das mal!

Nützlicher als Cheats: die Powerups bei Gardenscapes!

Setzt mehr als drei Birnen, Blumen und so weiter zusammen bei Gardenscapes, um diese Power-Ups zu bilden. Gar bis zu sieben in einer Reihe braucht ihr für den mächtigsten aller sprengenden Helfer. Denn das ist dann die Funktion aller vier verfügbaren. Die Voraussetzungen für die Erschaffung und ihre Wirkungen sind im Detail wie folgt. Früchte und Blumen nutzen wir mal sinngleich, Steine klingt so falsch.

  • Böller-Powerup: Der rot-weiß gestreifte Raktenböller wird aus vier Früchten erstellt und zerstört alle direkt anliegenden Felder um ihn herum. Das sind im Idealfall also 4 Felder, am Rand des Spielfeldes entsprechend weniger.
  • Bombe: Rund mit einer Lunte, das ist sie. Und wenn sie aus fünf Steinen gebildet ist und zur Explosion gebracht wird, dann werden gleich zwei ganze Reihen um das Feld herum vernichtet.
  • Dynamit: Diese drei Sprengstoffdinger brachten uns der Menschheit nicht nur den Nobelpreis, sondern auch gleich drei zerstörte Reihen. Drei = drei, kann man sich gut merken. Gebildet aus 6 Früchten.
  • TNT: Trinitrotoluol verdrängte seine Vorgänger und so ist auch bei Gardescapes dies das beste der reihensprenden Power-Ups. Vier Reihen gehen weg, wenn du vorher 7 Steine zusammgengefügt hast.

Aktiviere diese Bomben durch eine doppelte Berührung oder es mit einem Stein tauschst. Witzig wäre eigentlich gewesen, wenn Dynamit schneller explodiert als TNT.

Wie erzeugt man nun eine Bombe und die beiden noch längere Ketten vorausetzende Power-Ups? Natürlich per Kettenreaktion, sagt ja schon der Name. Kch. Nein, also per „normales“ Match bekommt man sie nicht so oft hin, da ja einer 3er Reihe sich schon auflösen würde und man keinen 4. Stein einfach so ransetzen kann. Aber man kann ja auch Kreuze bilden und so weiter. Trotzdem sind solche dynamischen Spielphasen prädestiniert für große Erfolge.

Die Regenbogenexplosion ist genau so eine Kettenreaktion, von welcher die Rede ist. Das Äquinoktium ähm Äquivalent zur Farbbombe bei Candy Crush. (Ein Satz mit drei Ä-Wörtern, Rekord hier auf Check-App!) Ihr erzeugt sie, indem ihr viele Böller und Bomben knallen lasst und damit den Baken aufladet. Oder aber ihr…

Booster bei Gardenscapes

Kauft euch eine Regenbogenexplosion, um an den letzten Satz bei den Gardenscapes Power-Ups anzuschließen. Bis zu drei der Booster dürft ihr in schweren Level einsetzen, um sie zu knacken. Müssen jedoch vor Levelstart aktiviert werden, sodass ein Herz zu opfern ist. Ach, würde es doch beim Level 1278 nur bei einem Herz bleiben. Argh. Jedenfalls

  • Regenbogenexplosion: Bekannt als Farbbombe, wenn ihr bisher nur Süßigkeiten gematched habt. Ab Level 16 am Start.
  • Doppelte Bombe: Zwei der zwei Reihenden vernichten Explosionsartikel werden zufällig auf dem Feld platziert. Ab Level 12 verfügbar.
  • Regenbogenexplosion mit Dynamit: Drei Reihen und dann auch noch eine farbige Vernichtungswelle? Was soll man da wohl zuerst aktivieren? Hängt vom Level ab. Ab Level 20 verfügbar.

Weiterhin gibt es drei Booster, welche man im Level aktivieren und kaufen kann:

  • Schaufel: Schwach und dennoch der Retter in der Not. Kann nur ein Feld vernichten, wenn es aber gen letzten Zug geht oftmals hilfreich. Gleiche Wirkung wie der gleichnamige Booster bei Blossom Blast Saga. Verfügbar ab Level 7 von Gardenscapes.
  • Rake: Entfernt mit einem Wisch die Spalte und Zeile, in derren Kreuzung der Stein liegt. Wurde per Update im März 2018 hinzufügt und ist ab Level 28 und darüber nutzbar.
  • Handschuh: Level 34 und darüber. Der Gardenscapes Gartenhandschuh Booster kam per Update im Juli 2018 hinzu, wir berichteten, und ermöglicht jede Felder zu tauschen. Die Funktion ist zu der bei Fishdom identisch.

Wie bekommt man all diese nützlichen Power-Ups? Natürlich auch per Kauf. Weitere Möglichkeiten in einem weiteren Artikel.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Gardenscapes Booster und Powerups erklärt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.