Werbung* . 1 Monat .

Coin Master: Sind das schon Cheats?

Geschrieben von:

Kennst du Aleksej Iwanowitsch? Oder auch: Cheater! Seltsamer Start hier, was? Also mal der Reihe nach: Gerade hast du 503,5 neue Versuche am Rad bekommen, indem du diesen Link gefolgt bist oder jenen Code eingegeben hast. Kein Konjunktiv bisher, aber es sollte allen Spielern der Automaten-App schon klar sein, wir haben rumgesponnen wie die Prinzessin bei Rumpelstilzchen, weil es solche heißen Sachen wie 500 Freiversuche für nix-tun kaum gibt. Trotzdem lesen wir immer wieder Kommentare, welche das versprechen und entsprechend hier bei uns nicht freigegeben werden. Wir haben hier nur seriöse Coin Master Tipps. Einer heißt ja sogar, dass man nur einmal am Tag spielen sollte. Auch wegen der Suchtgefahr. Hier wollen wir heute mal schauen, was hinter jenen „Strategieguides“ steckt, welche Freiversuche vom Himmel versprechen oder gar wundersamen Dorflevelfortschritt. Und das ist jetzt bloß leeres Geschreibe, sondern geht in den Kern vom Gameplay von Coin Master.

Coin Master ist reichlich simpel. Man könnte beinahe ein Genre unter dem vom Casual Play eines Match3 aufmachen. Mega Casual Play? Und das ist jetzt kein Hate, wir haben die Kritik an Coin Master hier sogar schon zurückgewiesen, finden das Spiel gar nicht so schlecht, okay. Vielmehr ist das schon ein Hinweis in unserem Stil des „Anti-Clickbait“, warum es kaum Cheats für Coin Master gibt. Aber zunächst…

Nicht-Gamer bitte lesen: Was sind Cheats?

Cheat heißt ja betrügen. Betrug ist es, wenn nach Straßengesetzbuch eine Straße gegeben wird. Oder so. Jedenfalls nicht nett, gerade in Multiplayergames.

Betrogen wurden schon immer bei Spielen. Schummelst du da? Manche Kartenspiele wie Poker haben es ja sogar zu ihrem Prinzip gemacht etwas zu bluffen. Meist war es die Eingabe von bestimmten Wörtern nach einer Tastekombination wie ALT+STRG+ENT, welche den Cheatmodus eröffnete. Durch Wände gehen, unbegrenzt Geld und Munition. Gibt es hier jemand, welcher den Gag mit dem ALT-D kennt bei Civilization? Damit konnte man quitten und wer dies als geheimen Cheat verkaufte (tippt mal Alt-D in ein, um umbegrenzt Siedler zu erhalten), konnte seine Gegner fein ärgen.

Cheats sind bewußt eingebaute Schlupflöcher, damit Spieletester schneller im Adventure oder so vorankommen.

Solche Cheats gibt es bei Coin Master eher nicht.

Sind das DIE Cheats für Coin Master?

Ich lese da etwa, dass man mehr als fünf Karten pro Tag tauschen kann, indem man das Datum des Geräts ändern, also vorstellst. Der Zeiger dafür befindet sich in der Regel unterm Batteriefach. Kch. Wenn du goldene Karten tauschen möchtest, dann Info übrigens hier!

Ich lese da den Cheat, wonach man ein Haustier füttern soll, dann spielen. Wenn man dann Offline geht, soll man ein anderes Haustier aktivieren, dessen Timer dann nicht starte. Alles zu Coin Master Haustieren übrigens hier.

Bitte prüft das mal, kann ich nicht nachvollziehen.

Zentral ist aber ohnehin der Cheat oder Tipp, wonach es Muster der Gewinne gebe und man die Einsätze entsprechend staffeln solle. Und hier geht es los mit dem Wahnsinn.

Muster erkennen am Automaten?

Und nochmal: Kennst du Aleksej Iwanowitsch? Eine Figur bzw. sogar der Ich-Erzähler im Roman „Der Spieler“. Ihr müsst aber kein Glücksspiel kennen oder Roulette entschlüsseln wollen, um zu verstehen: Zufall ist Zufall. Lasst es bleiben.

Nunja. Bei einigen Apps denkt man schon, dass der Zufall gesteuert ist. Etwa bei Clash Royale, wenn man kurz vor einer wichtigen Marke steht, da kommen nur schwere Gegner. Oder bei Candy Crush gab es ja das Phänomen, dass man nach ein paar Tagen ein bisher unmögliches Level (alle fünf Leben verloren) plötzlich spielend leicht und ohne Boostereinsatz mit drei Sternen schafft. Und auch hier beim Automatenspiel habe ich das Gefühl, dass gerade bei Coin Master Events die erforderlichen Aktionen wie Angriffe und Überfälle gerade dann seltener kommt, wenn die Eventleiste überm Rad fast voll ist.

So oder so. Ich habe bisher keinerlei Muster erkannt. Versucht es bitte auch nicht.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title