Werbung* . 1 Jahr .

Alle Bauhütten in Clash of Clans freischalten?

Geschrieben von:

Vorsicht, hier wird… gebaut. Eigentlich könnte man bei Clash of Clans vor anderen Dingen warnen. Feuerdrachen? Eventuell eher noch vor Suchtgefahr und PaytoWin. Aber wir sind heute mal milde und wollen uns lieber ganz praktisch mit dem Thema Bauhütten auseinandersetzen. Denn es heißt ja so schön „ohne Bauarbeiter geht hier gar nix“. Klar hängt an diesem unscheinbaren Gebäude dann doch die Frage nach dem lieben Geld, denn bekanntlich ist nur die Nummer 1 kostenlos. Und somit geht es auch leicht darum, woher man kostenfrei Juwelen bei Clash of Clans bekommt.

Arbeit, Schalf. Arbeit, Schlaf. Z Z Z… aufgewacht und Augen auf! Clash of Clans ist nicht mehr die neuste App und dennoch wird sie wild gespielt. Viele sind sicherlich schon sehr weit fortgeschritten, doch einige fangen neu an oder haben z.B. aufgrund der früheren Unverfügbarkeit auf Android eher Schlosskonflikt gezockt und vielleicht nun erst Lust bekommen. Einige haben vielleicht Glück und dürfen sich beim Start über eine Nachricht freuen wie „Spielstand Für euch ist dieses Serie mit Clash of Clans Tipps. Vor einem Jahr hatten wir hier ja mal geklärt, ob jemand noch Clash of Clans spielt.

Wir starten mit der Frage nach den Bauhütten, welche eigentlich recht zweideutig ist. So könnte man auch fragen, ob es sich lohnt auf die 5. Bauhütte zu sparen. Wir schreiben auch erstmal zur Hütte auf der traditionellen Basis und nicht jene Meisterhütte drüben in der Bauarbeiterbasis selbst.

99 Bauhütten sollt ihr haben

250 Lebenspunkte haben die 2×2 Feder großen Bauhütten bei Clash of Clans. Ganz früher gab es mal die Taktik sie so zu platzieren, dass sie bei einem Angriff die Truppen ablenken. Macht man das noch bei Mauern mit Level 13? Setzt man sie noch in die Ecken, um Seige mit 3-Sternen zu verhindern?

Die eigentliche Funktion der Bauhütte bei Clash of Clans freilich, dass sie für den fleißgen Handwerker ein Zuhause darstellen. Sie werden sofort gebaut, lassen sich nicht upgraden und im Baumenü findet man sie unter „Ressourcen“. Die erste Bauhütte ist kostenlos, danach verdoppelt sich der Juweleneinsatz jeweils von 250 ausgehend, sodass Nummer 5 dann 2000 kostet. Und alle zusammen? 3750 oder so 35 Euro.

Nun kann man auch die 2000 Juwelen für Bauhütte 5 ansparen. Wer Juwelen nicht für Beschleunigungen nutzt, alle Objekte wie Bäume und Steine entfernt (auch drüben bei der Bauarbeiterbasis) und Errungenschaften spart, der kann sich normalerweise alle fünf Hütten auch so mit viel Geduld kaufen.

Limitierend für Bauarbeiter ist natürlich, dass man viel Gold und Elixier braucht, um überhaupt irgendwann noch Gebäude leveln zu können. Während man also anfangs alle fünf Bauarbeiter bräuchte, dafür aber keine Juwelen angespart, ist es im späteren Spielverlauf eher umgekehrt. Um alle fünf Bauarbeiter zu beschäftigen, muss man sehr aktiv angreifen. Jedoch dauern Ausbauten dann auch mal sehr lange.

Wofür sollte man also seine Juwelen ausgeben, wenn man sich den fünften Bauarbeiter eher sparen kann? Boost für die Kaserne?

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Alle Bauhütten in Clash of Clans freischalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.