Werbung* . 10 Monaten .

Warum die IFA auch 2019 einen Besuch…

Geschrieben von:

Neuheiten von der IFA! Sensation: Diese Kühlschränke können nicht nur frieren, sondern auch zittern! Solche Überschriften mit „Wert-ist“-Phrasen sind euch als IFA-Hasen so zäh wie Möhre und ihr wollt einfach mal schlicht einen Grund haben, warum ihr euch auf einen CIRC schwingen solltet und rüber zum Messegelände fahren? Also auch wenn vorher eventuell eine Bahnfahrt von 1-11 Stunden ansteht und ihr das Hauptstadtabenteuer eScooter mitnehmen wollt. Also den ersten Grund hatten wir gerade schon. Kommen wir aber zu mehr als zur leichten Anfahrt und so weiter und ein Lob auf die neue elektronische Mobilität. JA, die Dinger nerven und sind gefährlich wie die Telekom Stream On Initiative. Nein, lassen wir das mal dieses Jahr. Rein in den Eingang Nord und los.

IFA 2019 wurde beendet. Das war gestern eine Absturzmeldung der Android-App der IFA. Aber das ist nur auf die Software bezogen. Soeben vermeldet die grandiose IFA-App (2,5 Sterne bei Google Play), dass die Messe eröffnet ist. Okay, wenigstens kann sie etwas. Ansonsten bietet sie mal wieder nicht viel: Hallenplan und Ausstellersuche, gerade aber in interessanten Bereichen wie Fun&Action bei den Events nur sehr sehr wenig. Sorry, aber für ein App Blog gucken wir vielleicht zu kritisch auf die App, aber da ist definitiv noch viel Luft nach oben und wundersam, dass von Jahr zu Jahr nix passiert dahingehend.

5 Gründe für den Besuch der IFA 2019

Also wenige Infos in der App, es ist nicht einmal nur die Programmierung für die Kritik verantwortlich, vielleicht gibt es einfach so viel Action und deshalb keinen Bedarf für Orientierung? Paradox, hatte denn niemand Lust das mal zusammenzutragen bei der IFA? Dabei ist doch genau das Grund 1 für einen Besuch der IFA – es gibt an vielen Ständen was zu erleben. Bei den Küchenleuten freilich wieder Kostproben, auch wenn der Zusammenhang Sternekoch und Herd nicht so klar ist. Anderswo schon. So etwa hier bei Segway, womit wir ja fast schon wieder bei den eScootern wären. Argh, schnell weg und eine Runde fahren:

Oberflächlich so ein Spaß, wir sind noch nicht auf dem Rummel! Segway heißt jetzt also Bindestrich Ninebot. Im Katalog steht: “ Jetzt setzen wir unser weltbekanntes geistiges Eigentum auch für Verbraucherprodukte ein, mit einem scharfen Fokus auf Fortbewegung für Lifestyle- und Freizeitfahrer.“ Achja, Gewinnspiele wie das hier von Amazon gehören auch in diese Grund-Kategorie, warum man gern zur IFA geht:

Alexa, was kann ich mit einem leeren Karton von Amazon anstellen? Roboter oder Raumschiff bauen. Messebeutetiere. Dies soll bestimmt kein Post für Leute werden, welche es NUR auf solche Kugelschreiber und sonstigen Promoplunder abgesehen haben. Vielmehr für Besucher mit dem Anspruch auf Interaktion und nicht nur Ahhh-Effekte. Die IFA selbst hat ein Gewinnspiel am Start. Ticketkäufer können Preise gewinnen, fertig. Naja, ein klein wenig Sensation darf doch dabei sein. Beim Thema Spaß kommt natürlich noch das Thema PUBG eSport rein. Und wem bei den vier Buchstaben nur diese Überschrift in den Sinn kommt: „Töte wehrlose Verletzte jetzt!“ der hat noch nie sein Chicken Dinner mit Bots geteilt. Kch.



E-Sport-Trends und spektakuläre Games verspricht Halle 5.3 der IFA.

Womit wir durchaus umgekehrt, auf der Suche nach IFA und weniger Gamescom, bei Grund 2 sind: viiiele Aussteller, bekannte Marken! Denn es gibt viele viele große Hersteller auf der IFA, bekannte Namen und damit auch interessante Themen. Klar, Apple fehlt und Nokia war gestern. Aber dafür liefern Telekom, Samsung und Sony wieder so zuverlässig an den bekannten Hallen und Plätzen, dass wir sie hier nicht einmal mehr aufführen und auch nicht besuchen. Kch. Naja, in Wirklichkeit war am gestrigen Pressetag oftmals noch Chaos angesagt:

Tatsächlich gibt es in diesem Bereich der Ausstellervielfalt gleich noch einen Grund 3 für einen IFA Besuch 2019, nämlich die Möglichkeit zur Entdeckung neuer Namen und Produkte. Die waren gestern mitunter schon weiter mit ihren Ständen, sodass man schon mehr erahnen kann. Etwa hier bei InLine:

Und da wir gerade davon schrieben, dass man inhaltsreicher unterwegs sein kann, wenn man solche Stände aufsucht… hier mal noch die Presseinfo, was es z.B. hier zu sehen gibt: „Smart zu Hause, stereo unterwegs: Frisch zur Messe gewinnt die einsteigerfreundliche, systemunabhängige Smart-Home-Reihe InLine SmartHome Mitglieder hinzu und wächst auf zehn an. Ein neuer kabelloser, klang- und sitzfester True-Wireless-Stereo-In-Ear-Kopfhörer sowie USB Typ-C-Hi-Res-Audio-Kopfhörerverstärker bereichern das Audiosegment und laden am Stand zu musikalischen, erholsamen Momenten ein. Eine anschlussstarke Bluetooth-Tastatur und spezielle Reinigungsmittel runden den Neuheitenreigen ab.“

So, das war jetzt schon viel Text und ihr als App-Spieler wollt sicher gleich Grund 4 wissen? Es gibt ein besonderes Pokémon nur auf der IFA. Sozusagen ein Event-Pikachu. Wahnsinn! Und sein Name, wie originell. Seine Attacke lautet Zoll und hält am Flughafen verdächtige Reisende auf. Aber mal ernsthaft, woran erkennt man bei diesem Plüsch, dass es nicht „echt“ ist? Vergleicht man ihn mit freilebenden Exemplaren? *ratlos* Informiert euch also bei Ständen von Behörden, es gibt sogar eine Digitalsprechstunde vom Ministerium der Dorothee Bär.

Catch „ähm“ all! Fangen könnt ihr mitunter auch das ein oder andere Promi-Bildchen. So trafen wir auf der IFA schon die Maus, die Ente und diesen von der Videoplattform YouTube eventuell bekannten Mann:

Grund Nummer 5 für einen IFA-Besuch sind also immer nette Begegnungen. Und sorry, Alexi Becky. Ich werde mir den Namen jetzt merken. Versprochen. Nice to meet you.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
·
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Warum die IFA auch 2019 einen Besuch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.