Werbung* . 2 Wochen .

Dein Donnerstags-Check: Family Island Bauernhofspiel angespielt (mit ersten Tipps)

Geschrieben von:

Den weißrussischen Entwickler Melsoft Games (Melesta) mit Sitz in Zypern kennt ihr vielleicht durch die Apps Mein Café Restaurantspiel und Toy Defense und nun sind sie ganz neu am Start mit einem Bauernhofspiel, welches Family Island heißt. Neuland ist das nicht für den Entwickler, schließlich hat er bereits 2007 das erfolgreiche Game Farm Frenzy (2009 von Alawar gekauft) herausgebracht, das wir euch in den Anfangsjahren von CheckApp oft in seinen verschiedensten Variationen hier vorgestellt haben.

Im neuen Bauernhofspiel triffst du auf einer Insel auf eine Familie, die ihren Stamm durch einen Vulkanausbruch verloren hat. Die gestrandete Familie (Bruce, Eva und zwei Kinder) braucht deine Hilfe, um ein neues Zuhause zu schaffen und andere Alltagsdinge zu meistern. Sie legen einen Bauernhof und suchen nach einem Weg, ihren Stamm und die anderen Familienmitglieder zu finden.

Wir haben in die frische Landluft reingeschnuppert und sogar schon erste Family Island Tipps für euch.

Gameplay

Das Gameplay wird wie bei den meisten Farmspielen verständlich mit einem Tutorial erklärt. Mann und Frau unterhalten sich auf einer Insel über ein neues Haus und erklären durch Dialoge, auch mit den Kindern, was zu tun ist. Links sind die Aufgaben, rechts unten der Shop und die Kapazität, rechts oben Energie und Rubine, links oben das Level.

Im Bauernhofspiel sollst du Gegenstände wie Steine und Seesterne sammeln, auch Gegenstände wie Schnur und Axt herstellen, gehören zu deinen Aufgaben. Entsprechend beschäftigst du dich mit der Landwirtschaft, baust Gebäude und nutzt alte Technologien. Auch dekoriert wird fleißig.

Fast jedes Farmspiel nutzt das Prinzip, dass bei einem Levelaufstieg neues Gemüse, neue Geräte, Gebäude usw. hinzukommen. Das ist auch bei Family Island Bauernhofspiel so.

Erste Schritte im Spiel

Hütte und Lager müssen zuerst verbessert werden, denn schließlich muss sich die Familie einrichten, bevor die Kälte kommt. Du kannst Gras und Stöcke sammeln, um die Hütte zu vergrößern. Level 2 von Family Island Bauernhofspiel bringt dir Salz, Wurzelgemüse und Schnur. Nun geht es ans Kochen, wofür du einen Herd brauchst, der allerdings nur eine Feuerstelle ist. Den findest du im Laden (hölzernes Wagensymbol rechts unten). Um das Feuer zu entfachen, brauchst du Stämme, d.h. du musst einen Baum fällen. Das erste Essen besteht aus Wurzelgemüse. Wie kochst du? Auf den Herd tippen, Rezept auswählen und wenn du die erforderlichen Zutaten hast, in die Warteschlange zum Kochen ziehen. Ein Stein wird zum Tisch umfunktioniert und schon wird serviert, sprich, die Familie ist gestärkt.

Jetzt geht es an die erste Herstellung, nämlich die von Schnur mit Hilfe des Webstuhls und Gras. Damit vergrößerst du die Hütte und gelangst in Level 3, welches Muscheln und Schaber freischaltet. Mit Schabern werden Tierfelle bearbeitet. Nun wird eine Werkstatt benötigt. Die Jäger werden jetzt zu Handwerkern. Ab sofort bist du allein im Spiel, aber kannst dich anhand der Aufgaben orientieren.

Level 4 bringt u.a. Ziegenfutter, Beete und das Flechtwerk ins Family Island Bauernhofspiel. Die hungrigen Ziegen wollen endlich gefüttert und eine Mühle gebaut werden.

Erste Family Island Bauernhofspiel Tipps

Beim Anspielen des Games, haben wir schon einige Family Island Tipps zusammengetragen, die euch vielleicht helfen. Los geht’s. Büsche tragen kein 2. Mal Beeren, müssen also gefällt werden, wodurch du dann Stöcke bekommst.

Vorgänge, die lange dauern, können mit Zauberrubinen beschleunigt werden. 25 Zauberrubine hast du anfangs zur Verfügung. Beim Erledigen von Aufgaben erhältst du mehr Rubine. 20 Rubine bekommst du übrigens, wenn du dich bei Facebook anmeldest.

Salz erhältst du von Seesternen sowie aus den Geschenken, die beim Zerschlagen größer Bäume entstehen. Seesterne liegen am Strand, manchmal auch verdeckt hinter Büschen.

Dein Lagerplatz ist begrenzt. Du musst entweder Sachen wegwerfen oder das Lager vergrößern.

Melde dich bei Facebook an, um deinen Family Island Fortschritt zu speichern. Dafür bekommst du 20 Rubine.

Energie auffüllen

Deine Arbeit verbraucht Kraft, Geschenke und Nahrung füllen sie wieder auf. Wenn du Beeren sammelst, bringt dir das Energie. Die Energie wird durch den Blitz oben rechts symbolisiert. Je größer das Haus, desto mehr Energie hat die Familie. Kann die Familie richtige Mahlzeiten zubereiten, wird sie stärker und hat noch mehr Energie. Rote Pilze fällen macht sehr viel Energie.

Das Freundschaftstotem, welches dir kostenlose Energie gibt, ist ab Level 5 im Laden erhältlich.

iOS Download
Android Download
Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesem Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Rätselfreund, steigere deine Vorfreude auf Weihnachten! Spiele das Weihnachtsquiz:
Weihnachtsquiz Download Android (Mehr Infos zur App)
Kategorien
Android · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Dein Donnerstags-Check: Family Island Bauernhofspiel angespielt (mit ersten Tipps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title