Werbung* . 2 Wochen .

SwitchUp Erfahrung – Automatische Tarifoptimierung?

Geschrieben von:

Post mögen wir doch alle. Gerade in Zeiten von Direktnachrichten oder gar datenschutzrechtlich-hässlichen WhatsApp-Dings. Allerdings sind wir alle ebenso durch Nachrichten vorgewarnt, wonach die Stromanbieter ins Jahr 2020 mit Erhöhungen starten. Nunja, eine Statistik habe ich hier nicht rumliegen und ich bin zu faul für eine Suche, ob es ein Jahr ohne Erhöhungen gab seitdem die Sonne erloschen, die Kernkraft schwach wurde und die Fosillen vergraben blieben. Es ist also wieder Zeit für Preismitteilungen und Vertragsanpassungen, Infoschreiben und den Brieföffner. Aber eine geheime Waffe ist installiert. Sie nenne sich SwitchUp und wir haben sie hier genau vor einem Jahr getestet. Völlig frei und aus purer Neugierde, da auch Check-App freilich Strom braucht. Also keine Werbung, muss man ja heutzutage betonen. Hier erfolgt ein Update, da es genau ein Feature gibt, was uns damals schon bei SwitchUp interessierte: automatischer Wechsel.

Schauen wir zunächst nochmal in einem kleinen Rückblick, was bisher geschah sozusagen. Wer Portale zum Wechsel satt hatte wie gelben Strom, ist vielleicht auch über SwitchUp aus Berlin gestolpert.

SwitchUp – 1 Jahr Erfahrungen

Das Ergebnis des ersten Tests, die erste Erfahrung mit SwitchUp, war damals vor einem Jahr ein „ging so“, doch eher gemischte Erfahrungen im Prozess. Bemüht, aber teils viele Mails. Das Ergebnis zählt und war okay. Anfangs wirkte es wie ein absichtliches Lockangebot, wonach es einen mega günstigen Tarif gebe. Bei Abschluss dann war es ein Irrtum. So als TLDR, die lange Fassung ist hier verlinkt und stellt sich eventuell differentzierter dar, da man erst die Daten sammelte und dann der Fehler passierte. Zunächst war ein Wechsel wegen langer Kündigungsfristen auch verstellt. Nunja, der alte Stromanbieter wollte den Preis senken. Die Leute von SwitchUp wiesen darauf hin, dass auch dies ein Kündigungsgrund sein kann. Vertragsänderung ist Vertragsänderung. Das war schon ein nicer Move, auf welchen man als Normalverbraucher kaum gekommen wäre und selbst die Hotline von Vattenfall damals überraschte.

Sachstand: Von Braunkohle zu 100 Prozent erneuerbaren Energieträgern mit 0g/kWh. Der Wechsel erfolgte von Vattenfall EasyStrom mit so 900 Euro zum KLIMA STROM ok von Bodensee Energie mit 710 Euro für 2800 kWh. Setzte sich zusammen aus nem Arbeitspreis von 25,61 Cent/kWh und 103 Euro Grundpreis. Mitgerechnet? Ja, es gibt noch nen Neukundenbonus in Höhe von 13 Prozent. Die Ersparnis klingt super, eine Abrechnung gibt es noch nicht. Und hier liegt auch gleich der Euro begraben.

Seit Januar 2019 ist also „Ruhe“ von SwitchUp, was ja erklärtermaßen auch das Ziel ist.

KLIMA STROM ok von Bodensee Energie wird teurer

An dieser Stelle beginnt eigentlich erst die Erfahrungsergänzung zum ersten Beitrag. Denn der Preis steigt „aufgrund von Gründen“ (gerade hatte ich mich vertippt und „Grünen“ geschreiben, naja) bei dem Tarif auf 29,19 Cent/kWh und einem Arbeitspreis von 125 Euro pro Jahr. Das ergibt bei 2800 kWH nun unerfreuliche 942 Euro als Gesamtpreis. Die Ersparnis zu Vattenfalls 2018 ist also dahin, ein schneller Check ergab, dass man aktuell in dem alten Tarif 926 Euro zahlen würde, eventuell gibt es aber auch hier Änderungen. Als Kunde von SwitchUp ist es nun nicht die Aufgabe sowas manuell selbst zu gucken, sondern es gibt ja das Versprechen ein Tarifaufpasser zu sein. Und wir hier passen mal auf, ob das so stimmt. Erfolgt jetzt ein automatischer Wechsel?

Wie wird man von SwitchUp also über einen automatischen Wechsel informiert? Ein Portal oder einen anderen Zugang auf der SwitchUp-Seite gibt es ja nicht. Also relativ „black box“, man kann als Kunde nicht viel machen außer warten oder mal anrufen. Kommt ein Pferd in einem Blumenladen: Haben Sie Ma-geriten?

Das Schreiben von Bodensee ist vom 7. November, am 22. November per Post angekommen. Die Kündigungsfrist nur vier Wochen, aber was ist dann mit dem Neukundenbonus? Dieser ist ja stets so ein Problem, da man sich bei einem Wechsel nach dem ersten Jahr nicht sicher sein kann, diesen bei der Endabrechnung zu erhalten.

Update zu unseren SwitchUp-Erfahrungen folgt so sicher wie die nächste Strompreiserhöhung!

Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesem Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Rätselfreund, steigere deine Vorfreude auf Weihnachten! Spiele das Weihnachtsquiz:
Weihnachtsquiz Download Android (Mehr Infos zur App)
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu SwitchUp Erfahrung – Automatische Tarifoptimierung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title