Werbung* . 1 Woche .

Keine Gewinner? Angebliche McDonalds Monopoly-Panne!

Geschrieben von:

Vier Burgeresser gewinnen gleich die 100.000 Euro beim Start des McDonalds Monopoly in der App! Sensationell, schon wieder. Erst am Montag hatten wir noch skeptisch gegrübelt, wie das so ist. Ja, wonach es offenbar nur sehr wenige öffentlich bekannte Gewinner des Stikersammelspiels gibt. Nun hat man in dem Druck unserer Berichterstattung nachgegeben (KCH) und berichtet von einer angeblichen Panne beim Start, welche an einer falschen Programmierung der App gelegen habe. Hast auch du 100.000 Euro beim McDonalds Monpoly gewonnen? Dann kaufe jetzt über unseren Amazon-Link unten in der Box eine Friteuse oder mache einen In-App Kauf in einer unserer Apps. Oder was hast du beim McDonalds Monopoly gewonnen?

McDonals twitterte heute am Abend mit Bezug zu einem Bericht in der Bild-Zeitung über die Monopoly-Panne: „Wir haben’s halt einfach gut mit euch gemeint“. Hm, wie ist man als Zeitung auf diese Fehler aufmerksam geworden? Ei oder Huhn?

Die Geschichte um die Panne beim McDonalds Monopoly geht so, ganz ohne Clickbait und ohne die Details, wie sie nur Bild Plus Leser erhalten: 4 Gewinner für 100.000 Euro gab es bereits. Gewinn darf „behalten“ werden. Naja, 100 K sind auch nicht mehr das, ein TESLA S. Du bist nicht von der Monpoly-Panne betroffen und wirst auch nicht mehr morgen früh mit einer Kapelle vor der Tür und Thomas Gottschalk benachrichtigt. Wie ihr wisst, werden die Geldpreise mit dem Jackpot-Code ganz „virtuell“ in der App verlost. Keine wilden Schreie in der Filiale, es sei denn du löst deinen Code vor Ort ein. Unter allen, die in einer Minute teilnehmen gibt es Geld. Freilich nicht jede Minute die 100.000 Euro, wie der Werbespruch „Jede Minute bis zu 100.000 Euro in der App gewinnen“ vermuten lässt für Schnellleser und Langsamchecker in Person. Es steht da „bis zu“. Kleinere Beträge gewinnt man. Ist das eigentlich schon Glücksspiel, Einsatz: Deine transfettfreie Gesundheit? Naja, zumindest deine Daten will die App.

Nicht ganz zu der Meldung über die Monopoly-Panne passt, wonach 89.195 € bisher als Preis verlost wurden laut Homepage von McDonalds. Müssten da nicht 489.195 Eur stehen?

Check-App meint: Ist die McDonalds Monopoly-Panne eine Ente oder nicht? Schwierig nachzuprüfen. Wer sind den die vier Gewinner und wie will man das alles nachprüfen. Sicher ist nur, dass wir eine kleine Pommes gewonnen haben. Wahlweise auch als Eis erhältlich.

Disclaimer: Dieser Beitrag darf gern zusätzlich noch den Tag „Satire“ bekommen. Natürlich gibt es viele Gewinner und es geht alles mit richtigen Dingen zu. Wir gewinnen bloss nie.

Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesem Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Rätselfreund, steigere deine Vorfreude auf Weihnachten! Spiele das Weihnachtsquiz:
Weihnachtsquiz Download Android (Mehr Infos zur App)
Kategorien
Essen
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Keine Gewinner? Angebliche McDonalds Monopoly-Panne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title