Werbung* . 7 Monaten .

Hat Candy Crush ein Ende? Aus diesem Grund nicht!

Geschrieben von:

Warum ist der Himmel blau und was darf in deinem Kühlschrank niemals fehlen? Das wird hier keiner jener Beiträge über interessante Fragen für den nächsten Smalltalk beim Startup-Abend oder der Zufallsbegegnung in TomVohs Viet-Bistro. Vielmehr beantworte ich dir die Frage, ob Candy Crush ein Ende hat. Zugegeben, auch diese wirkt etwas komisch, wenn man in der Materie steckt wie du es sicher tust und wir sowieso. Denn warum sollte Candy Crush ein Ende haben?

Wenn du zu faul warst mal auf der Karte nach oben zu scrollen, fragst du nach dem Ende vielleicht einfach auch nur so, da du abschätzen möchtest, ob es mal zu Ende geht. So aus „technischen Gründen“ wie gerade bei Jelly Splash von Wooga auf Android etwa. Deshalb dazu schon mal die Antwort.

Zunächst gibt es hier einen Link. Und zwar zu diesem Artikel über Candy Crush, wo wir nach dem Maximallevel fragen: Wieviele Level hat Candy Crush? Aktuell lautet die Antwort übrigens 5915 oder irgendwas um die 6000. Kurze Zusammenfassung für alle Klickfaulen – von Juli mit seinen 5050 bis Oktober sind so 500 dazugekommen und nun in zwei Monaten wieder.

Lass uns mal überlegen, warum Candy Crush ein Ende haben sollte. Ist es dir öde geworden und du wartest auf ein befriedigendes Ende? So wie im Märchen mit dem Happy End und dann lebten Tiffy und Yeti zufrieden bis… ja, bis was? Oder ist es so ein Angst davor, dass es ein Ende geben könnte?

Das musst du nicht. Natürlich wäre es die Nachricht, wonach Candy Crush eingestellt würde. Aber warum sollte man das tun? Es könnte freilich technische Gründe geben, aber diese würden dann wohl auch 90 Prozent aller anderen Spiele-Apps betreffen. Der Entwickler hinter Candy Crush jedenfalls scheint alles daran zu setzen, sich gegen Spiele wie die Scapes-Serie zu behaupten, auch ohne Butler James. Dies ist dann wohl auch der Grund schlechtin, warum Candy Crush kein Ende haben wird sobald. King wurde bereits vor drei Jahren von Activision Blizzard übernommen, sodass es keine Portfolio-Bereinigung wie bei anderen Übernahmen zuletzt geben sollte.

Weiterhin gibt es ja nicht nur ein Candy Crush, auch wenn wir das Original von 2012 so bezeichnen und auf die Saga verzichten. Vier Teile gibt es und das neueste, die Candy Crush Friends Saga begeistert Millionen an Spielern. Diese App durften wir übrigens zum Release letztes Jahr direkt beim Entwickler im Studio Stockholm spielen und so haben so auch einige Insights über King. Mach hier eine Studiotour mit uns!

Falls du diesen Artikel im Mai 2056 lesen solltest und dich fragst, um was es hier überhaupt geht. Ja, es gab Zeiten, in welchen es noch andere Spiele neben Candy Crush gab. Kch.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· · ·
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.