Werbung* . 1 Monat .

Dein Pokémon GO Kumpel kann mehr als ein Tamagotchi

Geschrieben von:

Spazierengehen für Bonbons war nicht gestern, sondern vergangene Woche sozusagen. Es sei denn ihr habt für den morgigen Weihnachtsfeiertag einen Ausflug mit Omi geplant, welche ein paar Werthers dir zusteckt. Mit der werdet ihr aber wohl selten mit dem Smartphone in der Hand die Vorgärten der Nachbarn bestaunen. Ihr habt mein Mitleid. Spielt also lieber doch Pokémon Go, denn es gibt ja wieder Neuigkeiten. Von einem bloßen Bonbonbesorger zu einem echten Kumpel ist er geworden!

DA! Ein übergroßes Zebritz auf der Karte. Doch es verhält sich anders als „normale“ Pokémon. Fangbar ist es nicht und es läuft wild umher. Freilich ist es mein Kumpel, was sich eigentlich gleich abgeschafft hätte. Denn die 50 Bonbons für die Entwicklung des Elezeba hatte es als Kumpel gerade gesammelt. Das Bonbon-Sammelfeature war schon okay. Schließlich konnte man so mit etwas Beinkraft das ein oder andere Pokémon entwickeln. Wie auch das Zebra.

Einiges an Updates gab es dieses Jahr bei Pokémon Go, welche immer wieder frischen Wind ins Spiel brachten. Man denke etwa an die Invasion von Team Rocket mit den Rüppeln an den Stopps. Doch die Erweiterung der Features des Kumpel jetzt wirken nochmals interessanter. Nicht nur, da sie den Modus Ar+ auf dem iPhone nochmals interessanter mache, über das bloße Foto machen hinaus. Hat ja nur zwei Jahre gedauert.

Level deines Kumpels bei Pokémon Go

Herzen werden gesammelt. Täglich sind das 10 im normalen Zustand, in einem Zustand guten Laune gar 20 pro Tag. Man braucht aber auch recht viele, um alle vier Level zu durchleben und zuletzt den „besten Kumpel“ zu erreichen. Konkret sind dies die vier Level der Kumpel bei Pokémon Go:

Guter Kumpel braucht 1 Herz
Superkumpel benötigt 70 Herzen
Hyperkumpel werdet ihr ab 150 Herzen
Bester Kumpel ist die Auszeichnung ab 300 Herzen

Den aktuellen Status seht ihr, wenn ihr oben links beim Kumpel auf die Herzen tippt. Die Anzahl gesammelter Herzen steht derzeit rechts über den Aktivitäten. Alle Aufgaben werden erklärt, wenn du sie antippst. So heißt es bei „Besucht einen neuen Ort“, dass man eine neue Arena oder nen PokéStop besuchen möge. Es gibt derzeit 7 Aktivitäten.

Im Shop gibt es zudem das Knursp. Für 100 Münzen erhaltet ihr einen Verdopplungsschub fürs Bonbon sammeln. Achja, die kann er natürlich weiterhin für euch sammeln. Wichtiger aber ist, dass man mit ihm doppelte Herzen bekommt. Ihr braucht also theoretisch nur noch 15 Tage bis das Maximallevel zu erreichen.

Etwas erinnert das neue Kumpelfeature an ein Tamagotchi, nur eben dass jener nicht in AR+ gefüttert wird.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title