Werbung* . 8 Monaten .

Klondike Adventures Tipps & Tricks

Geschrieben von:

Die App Klondike Adventures von Vizor Interactive (u.a. auch Entwickler von Zombie Castaways) entführt den Spieler in eine Welt voller Abenteuer, voller herausfordernder Quests und unvergesslicher Charaktere. Das Spiel, für iOS und Android herausgegeben, übernimmt viele der Eigenschaften eines Farmsimulators (Quests, Aufbau der Zivilisation und Farm), um langen Spielspaß zu bieten.

Es ist keine Überraschung, dass Klondike als Schauplatz für ein Spiel dieser Art gewählt wurde. Klondike ist eine Region des Yukon im Nordwesten Kanadas, die vor allem dafür bekannt ist, während des Goldrausches im späten 19. Jahrhundert Hunderttausende von Goldsuchern aufzunehmen. Dies zeigt, dass Klondike ein Ort für diejenigen ist, die Abenteuer (und auch ein bisschen Geld) suchen. Es ist nicht überraschend, dass Gold im Game eine wichtige Rolle spielt, da die Spieler sich ihren Weg zum Wohlstand bahnen können.

Die Haupterzählung von Klondike Adventures ist auch von dem legendären Klondike Goldrausch inspiriert. Die Hauptfigur des Spiels ist ein junger Mann, der in der Region ankommt, in der Hoffnung, seinen Vater zu finden, der sich einige Jahre zuvor auf eine Schürfmission begeben hatte. Jede Quest wird mit der Hoffnung durchlaufen, Vater und Sohn wieder zu vereinen, aber diese übergreifende Erzählung fühlt sich nie zu dominant oder einschränkend an. Es gibt viele Möglichkeiten, wie du dein Abenteuer persönlich gestalten kannst.

Der Abbau von Gold ist nicht die einzige Möglichkeit, seinen Lebensunterhalt in Klondike Adventures zu verdienen. Der Spieler kann auch Tiere züchten und Getreide ernten, wobei die Elemente der Farmsimulation natürlich im Vordergrund stehen. Das Game zeigt, dass die landwirtschaftlichen Elemente am schönsten sind, wenn sie mit anderen Features kombiniert werden. Wenn du genug von der Landwirtschaft hast, kannst du dich auf Expeditionen begeben oder deine Nachbarn besuchen. Mit der Fähigkeit, charmant animierte Kaninchen, Kühe und Hühner zu züchten, ist es jedoch keine Belastung, Zeit in die Pflege deines Hofes zu investieren. Durch die Entwicklung deiner Farm und die Verwaltung deiner Ressourcen kannst du der Lösung des größten Rätsels des Spiels, der verlorenen Expedition, näher kommen.

Es ist diese fesselnde Handlung, die Klondike Adventures über mehr als nur die üblichen Farmsimulationen stellt. Ein mögliches Wiedersehen mit einem verlorenen Elternteil ist immer ein Thema, das die Herzen der Spieler erobern wird, aber auch ein zusätzlicher Anreiz für die Spieler, sich auf Expeditionen zu begeben und ihre Farm zu erhalten. Interessante Charaktere, reichhaltige Umgebungen (schneebedeckte Berggipfel, in Nebel gefaltete Täler, herrliche Wasserfälle und schnell fließende Flüsse) und geheimnisvolle Schätze machen dieses Spiel zu einer abgerundeten und gut umgesetzten Simulation. Klondike Adventures ist zu gleichen Teilen eine Farmsimulation und ein Abenteuerspiel und bietet für jeden etwas:

  • eine spannende und bewegende Story mit Kate und Paul,
  • hochwertige & lebensechte Grafiken,
  • Reise- und Adventure-Element.

Hast du das Game bereits angepielt, wirst du vielleicht an unseren Tipps interessiert sein, die eine Anleitung und Hilfe zu Klondike Adventures sein sollen.

Klondike Adventures Tipps & Tricks

Zuallererst möchten wir dir mit auf den Weg geben: Bevor du dich auf das Abenteuer einlässt, musst du im Dorf bleiben, um dich rechtzeitig auf den harten Winter vorzubereiten und deine Expedition weiter nach Osten auszurüsten. Mit anderen Worten: Du sollst im Dorf Landwirtschaft betreiben. Die Arbeit ist reichlich vorhanden. Was gibt es zu tun? Land (Büsche, Bäume und Steine) ist zu roden für Raum, Ressourcen und Schätze; der Acker ist zu pflügen, im Garten sollen alle Arten von Feldfrüchten und Gemüse gepflanzt und geerntet werden; Tiere züchten und dann den Ertrag von ihnen einsammeln gehört genauso zu deinen Aufgaben wie Häuser bauen, um Arbeiter (andere Spieler, deine Nachbarn) unterzubringen; Fabriken zu bauen, um verschiedene Güter zu produzieren; Nachbarn besuchen für mehr Ressourcen und ihre Goldadern; Handel mit deinen Freunden (tausche die Ressourcen und Materialien, die du hast, gegen etwas, nach dem du dich sehnst).

Beginne dein Abenteuer

Hast du dich ein wenig in die App „eingearbeitet“, kannst du Ausflüge in nahegelegene Gebiete unternehmen, die mit einer riesigen Menge an Mineralien, Gold und anderen Ressourcen beeindrucken. Wenn man sich entlang der Handlung bewegt und Aufgaben erfüllt, erhält der Hauptcharakter grüne Kristalle / Diamanten. Mit ihrer Hilfe kannst du einzigartiges Zubehör kaufen, unzugängliche Features aktivieren und so weiter. Du bist nicht auf ein Ziel festgelegt, sondern entdeckst ständig neue Ländereien, sammelst ihren Reichtum ein, erledigst Aufgaben und bewegst dich dann auf der Karte zu einem neuen Ort.

Nachbarn kennen lernen

Gilt bisher nur für die Version auf Facebook, nicht die App: Im Spiel bist du umgeben von Nachbarn – echten Spielern, mit denen du Kontakt aufnimmst, sie besuchst und Geschenke austauschst. Du kannst sie auch um Rat fragen, wo du das, was du suchst, bekommst und wie du dich in einer bestimmten Situation am besten verhalten solltest.

Tägliche Routine

Wie sieht ein Tag in Klondike Adventures aus? Dies ist zu tun:

  • Die Sammlung von Ressourcen – Materialien, die für die Konstruktion und Produktion von Gegenständen nützlich sind.
  • Die Ernte – Nahrung ist dein Hauptmotor. Ohne sie wird der Charakter nichts tun, also säe Felder, bewässere die Setzlinge, sammle die Ernte.
  • Suche nach Schätzen, die überall versteckt sind. Sie können unter einem Stein, Baum oder Busch lauern. Münzen und nützliche Dinge sind darin versteckt.
  • Besuche deine Freunde von Zeit zu Zeit. Finde Schätze auf ihrem Land – sie werden dir gehören.
  • Treibe Handel, indem du deinen Überschuss verkaufst und im Gegenzug das kaufst, was du brauchst.
  • Stelle Arbeiter ein, die bei der Räumung des Geländes helfen.

Guide für Anfänger

Während dein Charakter eine Aufgabe ausführt, kann er eine Reihe von anderen zugewiesen bekommen, und er wird diese in der gleichen Reihenfolge erledigen. Beachte: Jegliche Aktion kostet dich Energie. Wenn du einige Aufgaben vertauschst oder ganz abbrechen willst, schließe die zusätzlichen Aufgaben mit einem roten Kreuz. Um diese an das Ende der Warteschlange zu setzen, ordne sie erneut zu. Der Charakter wird sich im Gebiet bewegen können, wenn er in einem der Gebäude eine Karte findet. Selbst wenn du weißt, wo ein geheimes Lager ist, denke daran, dass deine Nachbarn es früher entdecken und einheimsen können. Wenn du einen bestimmten Gegenstand nicht finden kannst und du ihn brauchst, um eine Quest oder eine Sammlung abzuschließen, markiere ihn in der Wunschliste. Vielleicht geben auch Freunde, nachdem sie dein Zeichen gesehen haben, es dir.

Handwerker / Arbeiter

Viele Leute vergessen, dass es besser ist, die Kohle im Spiel selbst mit Energie abzubauen: Maurer sind dafür nicht sehr geeignet. Außerdem kann man auf diese Weise zusätzliche Erfahrung sammeln (im Durchschnitt werden pro Treffer 4 bis 54 Erfahrungspunkte vergeben), sowie Elemente der Sammlung entdecken.

Die Hauptaufgabe der Steinmetze ist das Brechen von Steinen, daher ist es besser, sie zu schicken, um große Steine in kleine Teile zu zerkleinern, die dein Charakter bereits fertig stellen kann. Zu den Holzfällern: je größer die Fläche des Waldes ist, der gerodet wird, desto weniger Erfahrung und Chance, etwas Nützliches für sich selbst zu finden. Im Falle des Selbstfällens steigt die Chance, etwas Nützliches zu finden. Im Steinbruch und Sägewerk können gleichzeitig drei Arbeiter arbeiten, die verschiedene Abbauarbeiten durchführen.

An der Station stehen dem Spieler zwei freie Arbeiter zur Verfügung – die Eskimos. Die restlichen Arbeiter müssen gegebenenfalls gegen Bezahlung aus dem Freundeskreis angeheuert werden. Der Preis für die Anstellung kann bei jedem der Freunde sehr unterschiedlich sein. Die Einstellung zum Mindestpreis erfolgt höchstwahrscheinlich unter Freunden, die das Spiel mit einer Häufigkeit von einmal alle 2 Tage betreten. Angestellte Arbeiter brauchen eine Unterkunft. Daher musst du ein Zelt, eine Hütte, eine Wohnung oder ein ganzes Haus mit Dachboden bauen. Die Qualität der Unterkunft beeinflusst die Kosten für die Dienstleistungen der Angestellten: je besser die Wohnung, desto weniger nimmt der Angestellte für seine Arbeit in Anspruch und desto länger kann er ohne Ruhepause arbeiten.

Haben dir unsere Tipps gefallen oder benötigst du noch weitere Hilfe? Dann schreibe gern einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Alle Fragen beantwortet im großen Klondike Adventures Guide:

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Klondike Adventures Tipps & Tricks

  • Ich habe im oster spiel nicht genug weiß kalk Ablagerungen gefunden um das oster spiel abzuschließen

    Markus wagener 11. April 2020 07:12 Antworten
  • Hallo zusammen , wann gibt es den clothingshop ? Da steht immer – demnächst verfügbar – ???

    Kati Plötzner 22. April 2020 10:08 Antworten
    • Hey, sehr gute Frage! Ich bin auch in Kürze „fertig“ mit allen Gebäuden und warte schon darauf. Ich frage die Tage mal…

      Check-App 22. April 2020 11:12 Antworten
  • Ich kann plötzlich gar nicht mehr spielen es steht immer Verbindung zum Server und das schon seit 2 Tagen. Ich finde das sehr schade

    Hedi Studer 23. April 2020 19:49 Antworten
    • Also bei mir läuft es, Server aktiv, deine Internetverbindung stabil? Gibt derzeit aber auch kein besonderes Event, verpasst also nix.

      Check-App 24. April 2020 09:05 Antworten
  • Ich mag das Spiel Klondike sehr, habe aber leider mein Handy wechseln müssen. Vorher hatte ich Ios jetzt habe ich Android. Weis jemand ob es eine Möglichkeit gibt das Spiel bzw. die Speicherstände auf neue Handy zu bekommen. Weil nochmal ganz von vorne anfangen dazu fehlt mir die Zeit und die Lust, zumal ich ziemlich viel Diamanten gesammelt habe, und die dann ja auch weg sind.

    Michaela Strempel 20. September 2020 21:46 Antworten
    • Gehe aufs Zahnrad rechts oben unter den Smaragden. Gehe dann auf den Tab Gemeinschaft und verbinde das Spiel mit Google Play. Gehe dann ins andere Spiel und verbinde es auch dort, sollte den Spielstand rüberziehen.

      Check-App 21. September 2020 08:33 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.