Werbung* . 4 Wochen .

Schütze dein neues iPhone 11 mit diesem Schutzglas und Case von ZAGG!

Geschrieben von:

Was ist das schönste Ding auf dem Erdenrund? Man muss heutzutage weder Philosoph sein, KubrickKenner oder einen magischen Spiegel besitzen. Denn selten lag die Antwort so gut in der Hand wie 2020. Die Rede ist vom iPhone 11 und nur wenige Menschen würden wohl ein schöneres Objekt kennen. Ach, ihr Pomologen seid mal ruhig jetzt. Es kipple auf dem Tisch wegen der erhabenen Ultraweitwinkel- und Weitwinkelkamera? Die Rückseite aus dem „präzise gefrästen und geformten Stück Glas“ ist zu rutschig? Hach, dafür gibt es doch ne Lösung, welche zudem der Ästhetik des iPhone 11 zuträglich ist.

Schutz fürs iPhone 11: fürs Display, die Rückseite, die Seiten mit den Tasten. Rundherum. Das wünschen sich nicht nur Ästheten, sondern vor allem Nutzer mit dem Blick auf dem Wiederverkaufswert. Entsprechend haben wir nicht irgendwelche Schutzaccessoires am Start, sondern die aus Erfahrung heraus den Titel Topprodukte verdienen. Nicht ein Schutz also für all die Seiten, sondern gleich zwei: Schutzglas und Case vom amerikanischen ZAGG mit den Marken InvisibleShield und Gear4.

Tipp: Bevor man das iPhone auspackt und in Betrieb setzt, sollte man sich den Schutz holen. Nicht erst, wenn der erste Kratzer da ist und sich Verschmutzungen auf dem Display festgesetzt hat.

InvisibleShield: Glass Elite VisionGuard+

Ehrfurcht löst der Produktname des Glass Elite VisionGuard+ schon aus. Diese ist vor allem praktischer Art. Wie wird so ein „Case Friendly Screen“ aka gehäusefreundliches Superschutzglas fürs iPhone 11 wohl draufzumachen sein? Muss man dafür Ingenieur sein? Und wie beeinflusst es die Haptik des brillanten 6,1″ Liquid Retina Displays?

Zertifiziert vom TÜV steht auf der in Englisch beschrifteten Verpackung, eine Anleitung in Deutsch liegt bei. Nutzbar ist das Glas fürs iPhone 11 und das XR. Grundsätzlich sind für alle Smartphone-Modelle hochwertige Schutzgläser und Accessoires verfügbar, auch Androiden. Achja, beim Glass Elite VisionGuard+ fürs iPhone 11 hier auf der Homepage von Zagg steht derzeit da, dass es in Kürze wieder bestellbar sei.

Wie einfach lässt es sich anbringen?

Sehr, sehr einfach. Wenn deine Katze zwei Hände hätte, dann würde sie es packen.

Im Karton befindet sich ein Kit fürs Selbstanbringen des Glases aufs Gerät. Vor allem kommt es da auf die Reinigung des Displays an, weshalb mit einem Klebestreifen, einem Feucht- und Mikrofasertuch gleich drei Mittel beigelegt sind. Ein werksfrisches iPhone hat freilich noch die Folie drauf und somit ist Schritt 1 beim Test des Elite VisionGuard+ untypischer.

Wichtiger ist aber ohnehin Schritt 2, wo man es dann aufs Display gerade aufbringt und das noch frei von Blasen unterm Glas. Und wie geht das? Eine Schablone liegt bei, welche man aufs Gerät legt, darauf das Glas und fertig. Das Glas zieht sich beinahe magisch ans Display. Es sind keine Blasen auszustreichen. Es ist da wirklich perfekt auf dem iPhone 11 platziert. Ich war zugegeben vorm Vorgang leicht nervös, da man ja wohl auch nur einen Versuch hat. Aber es lief derart einfach, dass es eine Freude ist.

Das Glass Elite VisionGuard+ sei die härteste Glass Screen Protection ever, es sei 4fach stärker als herkömmlicher Schutz. Die Oberfläche des Glas fühlt sich komplett „seidenweich“ an, wie es versprochen wird. Man spürt keinen Unterschied zum Originaldisplay. Darüber hinaus bietet es noch zwei Zusatzfunktionen über den reinen Kratzerschutz hinaus. Das Vision Health Advisory Board empfiehlt es aufgrund seiner Filterwirkung gegen hochenergetisches sichtbares Blaulicht. Zudem hat das Glas noch anti-mikrobielle Eigenschaften und die Clearprint-Technologie mache es möglich, fettige Fingerabdrücke einfach aufzulösen. Ich hätte ja nie gedacht, dass es so viel über einen Displayschutz zu schreiben gibt.

Vor allem aber ist der Displayschutz trotz seiner Schutzwirkung flach, die Kanten sind kaum spürbar und entsprechend ausgespart, um ein Case anzubringen. Wie das …

Crystal Palace von Gear4 fürs iPhone 11

Kristallklar und dennoch in zwei Farbtönungen (klar, neongelb) sowie irisierend (aka schillernd) hier bei ZAGG verfügbar. Das könnte so etwa die ästhetische Zusammenfassung des Case sein. Es hat ein extrem „slimes“ Design und ist dadurch nicht so auffällig. Ein winziges Logo gibt es unter der Aussparung für die Kamera, ansonsten lässt es den Blick völlig frei auf die schöne Rückseite des iPhone 11.

Selbstverständlich sind alle Aussparungen für Kamera, für Adapter und Kopfhöreranschluss perfekt platziert. Selbstverständlich kann man durchs Case drahtlos laden und es ist vergilbungsfrei. Das Case lässt sich sehr einfach anbringen und wurde auch mehrfach bereits wieder entfernt, ohne dass es bei Kälte oder Wärme andere Eigenschaften hätte.

Nicht so verständlich ist vielleicht, was die Technologie D3O ist. Hört sich nach Star Wars an. Sie ermöglicht wohl den Fallschutz auf bis zu 4 m.

Das Material sei der dünnste und fortschrittlichste Schutz gegen Stöße und Stürze. Es werde auch in Helmen, Handschuhen und anderen Schutzausrüstungen verwendet. Im militärischen Bereich als auch Profisport. Es wurde 1999 erfunden und ist seit 2006 auf dem Markt. Die Eigenschaft lasse sich so zusammenfassen, dass es sich je höher der Aufprall sei, umso mehr verdichtet.

Kauft hier – die Links zu Amazon

Die Gear4 Crystal Palace Kompatibel gibt es hier bei Amazon fürs iPhone 11.

Das InvisibleShield Glass Elite VisionGuard+ ist hier bei Amazon fürs iPhone 11 verfügbar.

Beides sind Affiliate-Links, kauft gern darüber euren Schutz fürs iPhone 11, wenn die Produktvorstellung für euch hilfreich war. Wir werden diesen Beitrag hier übrigens nochmals in 2-3 Monaten updaten. Bisher sind beide Schutzprodukte seit einer Woche im Einsatz und alle aufgeführten Eigenschaften haben sich erwiesen.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· · · ·
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title