Werbung* . 4 Monaten .

Dein Donnerstags-Check: Crystalborne von Machine Zone

Geschrieben von:

Crystalborne trägt den Zusatztitel Schicksalshelden oder auch mal Schicksalshütter und diese Beliebigkeit sagt schon so manches über dieses neue Spiel. Trotzdem darf man etwas gehyped sein, schließlich wurde es beinahe aus dem Nichts heraus vom Macher eines der legendärsten Apps überhaupt herausgebracht: Machine Zone. Na, klingelt es? Also zumindest in der Tasche der Chinesen hat es wohl so mega die vergangenen Jahre geklingelt mit Game of War, sodass es schon seltsam ist, dass erst jetzt 2020 ein weiteres Spiel mit Crystalborne erschienen ist. Aber um was geht es überhaupt?

Game of War eine Referenz im Genre. Die Auszeichnung „legendär“ bekommt es vor allem, da es nicht sterben will. Das Spiel ist nicht kongenial oder so, sondern war einfach zeitig dabei. Es führte dazu, dass sich alle vergleichbaren Strategiespiele mit ihm vergleichen lassen müssen, auch das in ltzter Zeit sehr populäre Rise of Kingdoms, eine Version von Game of War in bunt. 2014 stellten wir GoW vor, da gab es sie schon ne Ecke. Bei unserem Sonntags-Klassikerfeature über Game of War vor zwei Jahren stand eine Zahl an erster Stelle und zwar 549 Dollar und 69 Cent, dies gaben die Spieler von Game of War aus pro Jahr. Sorry nun für die völlige OffTopic-Einleitung, aber der Hintergrund ist der einzige Grund für die Vorstellung von Crystalborne. Es stellt sich nämlich auf dem ersten Blick als ganz übles Gatch-Game heraus. Mit seichter Story, Automatisierung und ständigen Kaufangeboten. Warum nicht gleich dem Dev einen Abbuchungsauftrag für Konto geben ohne diesen Umweg?

Crystalborne: Heroes of Fate

Heroes of Fate ist der Originalzusatztitel in Englisch. Also Schicksalshelden wirkt schon korrekt übersetzt. Tut aber ohnehin nur wenig zur Sache. Der Aufhänger lautet wie ein rostiger Bilderrahmen: „Befreie die Helden der Welt und führe die Revolution des Himmels an!“ Von der eigentlichen Story kann ich nur wenig berichten, da der Skip-Button einfach zu verlockend ist und ich damit beschäftigt bin die ständigen Kaufangebote abzulehnen. Ja, bereits nach zwei Minuten im Game erhalte ich dieses verlockende „Neue Spieler Paket“. Dabei kenne ich die ganzen Währungen gar nicht, wie Juwelen, Premiumkristalle, Silber und Eroberungsenergie. Die größte Kreativität ist offenbar wieder in die Benennung der Kaufwährungen gegangen: DAS UNIVERSUM VOLLER JUWELEN schießt den Vogel ab. Obwohl: 110 Euro ist eigentlich günstig für ein Universum.

Im Intro könnte man noch vermuten, dass wir ein aufpoliertes Game of War sehen werden gleich. Man fliegt über eine Hexfeld-Karte mit Gegnerbasen, doch offenbar ist das nur ein Grafikfeature für die späteren Gilden. Das Gameplay von Crystalborne besteht auf Kämpfen, welche 4fach beschleunigt um Automodus so komplett nebenher laufen können. Mach dir nen Windbeutel, backe einen Truthahn oder baue in der Zwischenzeit ein Baumhaus mit einer Kuh, alles ist möglich, wenn man Crystalborne nicht spielt, sondern nicht zuguckt, wie es spielt.

Check-App meint: Crystalborne bietet offenbar einen großen Spielumfang, aber von was? Die Käufe sind sehr dominant, ständig kommen Banner. Grafisch ist das Spiel schon ansprechend, das Gameplay wirkt zwar in der Tiefe monoton, aber in der Breite recht weit. Sicher wird Crystalborne ein Hit, sodass wir beim nächsten Update mal wieder reinschauen. Bis dahin. Oder hast du schon eine Crystalborne Gilde für uns?

iOS Download
Android Download
*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Android · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Dein Donnerstags-Check: Crystalborne von Machine Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.