Werbung* . 7 Monaten .

Mini Metro Tipps: Bestes Layout für viele Passagiere

Geschrieben von:

Vier Ringe! Dies ist nicht die Fortsetzung der Hobbit-Serie, welche vom Autohersteller aus Ingolstadt unterstützt wurde. Vielmehr ist so ein Layout die Lösung für viele Städte bei Mini Metro. Eigentlich wollten wir euch beim Donnerstags-Check nur den Tipp geben, dass jene legendäre Puzzle-App vom Dinosaur Polo Club kostenfrei zu haben war. Hoffe du hast es gelesen. Doch irgendwo zwischen Barcelona und Berlin sind wir sozusagen aufs Abstellgleis der App-Tests abgebogen und stelle euch heute nicht das neue Angry Birds Casual vor. Rausgekommen sind wir nicht etwa in Paris, sondern bei diesen Mini Metro Tipps hier. Übrigens ist das Spiel etwas für Fans von Berthold Brecht, erfahre gleich warum.

Baue eine U-Bahn in Kuhbier (Brandenburg) oder in Öberhäslich (Sachsen). Dies könnte die Missionsbeschreibung fast aller Level von Mini Metro sein, wenn man nur 10 Sekunden im Spiel ist. Denn anfangs verbindet man nur zwei Stationen und die dürften gern von Autohaus Hüttel zu Wöbkes Landhaus führen. Langsam und ruhig geht es los. Doch dann plötzlich scheint der Bedarf an Stationen zu steigen und da ist ja auch ein Fluß auf der Karte, welcher Tunnel zur Querung braucht. So einfach wie das Puzzle losgeht, so trügerisch ist es auch.

Regelrecht entspannend wie der anfängliche Spieleindruck ist auch das Setting für dieses Mini Metro Tipps hier. Denn ausnahmsweise brauchen wir keine Hinweise zu In-App, besonderen Währungen oder timern geben. Die feine App ist Premium, einmal kaufen (oder gratis laden wie zuletzt) und immer spielen. Das heißt aber nicht, dass man besonders erfolgreich in den Städten sein muss. Wer deshalb etwas frustriert ist, den helfen uns Mini Metro Tipps vielleicht weiter die Mindestpunkte für die Freischaltung von späteren Städten wie Washington und Istanbul zu erreichen. Oder gar die Krone aller Metrolevel: Auckland ab 500 in Kairo freigeschalten. Lol.

Tipps und Tricks für Mini Metro – beste Layouts

Die Passagiere sind Kreise, Dreicke und Quadrate. Deshalb auch oben der Gag mit B. Brecht. Falls dir das Spiel nicht gefällt, dann lies doch mal wieder „Die Rundköpfe und die Spitzköpfe„. Dein oberstes Ziel sollte bei jeder Streckenplanung sein, dass die Distanzen gering bleiben. Unsere Tipps hier sind freilich kein Walkthrough durch alle Städte, es gibt keine Lösungen in dem Sinne, dass wir einfach hier die Wegstrecken zeigen, die man in jeder Stadt machen muss. Vorgegeben sind immer nur die Hindernisse, also Flüsse. Die Stationen kommen hingegen zufällig.

Tipp 1Basiswissen für die Lösung: Jedes Level, jede Stadt, von Mini Metro hat das Ziel, dass es läuft. Es dürfen sich nicht zuviele Passagiere an einer Station ansammeln. Dann erscheint ein Kreis mit Timer und alsbald das „Game Over“. Panische Reaktionen darauf sind meist schon zu spät. Etwa so wie wenn das Haus schon brennt einen Eimer mit Wasser zu holen. Vielmehr sollte man vorher schon genau beobachten, wo die Drähte glühen. Leider gibt es dafür ja keine visuelle Warnung, etwa rote Streckenbereiche oder so. Deshalb ist höchste Aufmerksamkeit gefragt. Okay, einen Insider-Tipp gibt es trotzdem und zwar, dass man zur Not auch eine Linie baut, welche nur kurzfristig zur Enlastung dient. Direkt vom Platz des Chaos dort hin, wo die Passagiere wollen. Ist aber nur für diejenigen sinnvoll, welche wirklich ihren Highscore ins äußerste steigern wollen.

Tipp 2 – Wähle die Verstärkung mit Voraussicht: Neue Tunnel, Waggons/Züge oder sogar einen Bahnhof? Was darf es sein, wenn dich Mini Metro danach fragt. Leider gibt es dafür keine allgemeingültige Antwort. Es gibt ja den Tipp, wonach man stets ein paar „Baustoffe“ dieser Art behalten soll. Das finde ich ist Quatsch, denn man sollte stets „all-in“ gehen und alles investieren. Zur Not kann man ja zurückbauen. Kostet ja nix.

Tipp 3 – Veränderung ist eine Kraft: Soeben klang es schon an. Es gibt kein fertiges Liniennetz. Gerade neue Spieler von Mini Metro neigen wohl dazu, dass sie einen ästhetischen Plan im Kopf haben, der nicht geändert werden darf. Ist aber völliger Quatsch, auch wenn Ästhetik eine gewisse Rolle spielt. Löse Linien auf, baue und probiere, wie die geometrischen Passagierformen schneller zu ihren Stationen kommen. Wichtig ist auch, dass du die Zeit mal stoppst, um die Situation zu analysieren. Im Stillstand liegt die Kraft zur Veränderung. Kch.

Tipp 4 für Mini Metro – gute Layouts: Jetzt kommt´s. Eigentlich waren alle Sätze bisher nur eine Einleitung fürs richtige Mindset. Worauf kommt es nun also wirklich an, um die Level zu meistern? Baue ringförmige Strecken, achte dann aber darauf zwei Züge in umgekehrten Fahrrichtungen zu plazieren. Bei Karten wie Berlin sind Kreise aber keine gute Idee, da man zuviele Tunnel braucht. Es kommt beim Layout darauf an keine zu spitzen Kanten zu produzieren, an welchen die Züge abbremsen, also konkret keine spitzen Winkel nach Stationen.

Tipp 5 – achte auf die Formen: Kreis-Kreis-Kreis? No! Achte darauf, dass die Stationen schön gemischt sind, damit die Passagiere auch aussteigen können.

Das waren erstmal Tipps für Mini Metro, die dir helfen sollten deinen Highscore zu steigern. Oder kennst du noch welche? Dann schreibe bitte deine Taktik in die Kommentare!

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.