Werbung* . 2 Monaten .

IKEA geschlossen: Wie Rückgabe und Umtausch möglich? (Corona-Info)

Geschrieben von:

Billy ist meisterhaft aufgebaut, aber herje! Es passt nicht in die Ecke zwischen Sofa und Sandtarantel-Terrarium. Normalerweise würde man jetzt nochmal zu Ikea fahren und es einfach umtauschen oder sogar zurückgeben. Doch wir sind in anderen Zeiten, it´s Corona Time, und auch bestellen und kaufen kann man derzeit nur online bei Ikea. Entsprechend tun sich einige Fragen auf, welche wir hier versuchen zu beantworten. Ob man nun vor Ort gekauft hat und sich nur mit der Ikea-App informiert oder Click&Collect gemacht hat. Wie ist die Rückgabe bei Ikea in der Corona-Zeit geregelt?

Die Frage zur Rückgabe, also aktuelle Logistik im Ikea-Haus, bleibt der in der FAQ von Ikea unbeantwortet. Sie steht in der Kategorie der „Auf folgende Fragen haben wir angesichts der aktuellen Lage noch keine Antworten.“ Trotzdem haben wir mal beim Support nachgefragt ganz vorsichtig.

Bestellungen bei Ikea waren schon immer möglich, alle Hintergründe zur Onlinebestellung bei Ikea hatten wir neben der aktuellen Corona-Info schon längst geliefert. Ikea liefert auch, da die Häuser selbst ja seit Mitte März geschlossen sind. Selbst große Waren werden geliefert, währenddessen kleine Sachen mitunter recht teuer werden. Ein Hase für 8 Euro kostet 50 Prozent mehr mit Versand.

Ikea Rückgabe in Corona-Zeiten?

Seine Meinung zu ändern sei okay. Ikea ist ja was die Rückgabe angeht so einen gewissen Grat gewandert. Erst die völlige Freigabe, dann der Rückzieher aufgrund offenbaren Missbrauchs wieder auf unbenutzte Artikel. Das können sogar aufgebaute Möbel sein. Oben im ersten Satz das „meisterhaft“ war mit Absicht gewählt. Denn der Aufbau sollte dann wohl kratzerfrei und korrekt erfolgt sein. Die Rückgabe ist also wie immer derzeit, keine neuen Infos zu Einschränkungen dieser Art und Weise.

Nun gibt es aber ein paar Detailfragen. Nein, nicht diese hier. Tatsächlich schafft es Ikea auf eine seltsame Frage zu antworten auf seiner Homepage, auf die zur Rückgabe aber nicht. So gibt es eine Antwort auf die Frage: „Was geschieht mit den lebendigen Pflanzen im Einrichtungshaus?“ Liegt die Betonung auf „lebendig“? Was soll schon passieren mit ihnen? Kuhherde durch und fertig. Nein, die werden versorgt.

Rücksendungen per Paket sind freilich möglich. Dazu die Info: “ Das Paket darf maximal L: 120 x H: 60 x B: 60 cm groß und maximal 30 kg schwer sein.“ Das dürfte auf fast alle Möbelstücke nicht zutreffen.

Nun gibt es ja die Frist von einem Jahr für die Rückgabe. Was ist also mit im Februar/März 2019 gekauften Artikeln? Läuft die Frist jetzt ab? Was Aktionsgutscheine angeht, gibt es die Info, dass diese nicht verfallen. Bleibt also abzuwarten, ob Ikea bei der Rückgabe nach der Frist ebenso kulant ist. Die Chancen stehen aber gut, da Ikea recht kundenfreundlich ist.

Achja, auf Facebook hat niemand geantwortet von Ikea auf die Frage nach der Rückgabe. Richtig schnell war hingegen der Chat-Support direkt auf der Webseite von Ikea. Hier gab es die Info, wonach die Rückgabe wohl erst wieder möglich ist, wenn die Häuser normal öffnen: „wenn du den Kassenbon hast, dann kannst du umtauschen sobald wir wieder öffnen dürfen“ schreib mir eine vorzüglich schnell und kompetent antwortende Sandra. Toller Service, dieser Chat.

P.S. Natürlich kann man weiterhin benutzte Ikea Möbel zurückgeben. Die Adresse eures Wertstoffhofs erfahrt ihr bei der Kreisverwaltung. Kch. Sorry, etwas schwarzer Humor musste sein.

Update (01.04.2020): Kein Aprilscherz. Ikea hat geantwortet auf Facebook und die Aussage war zu erwarten – derzeit ist kein Umtausch im Möbelhaus möglich.

Update (04.05.2020): Immer mehr Filialen öffnen, doch Umtausch steht derzeit nicht an der Priorität ganz oben. Ikea informiert: „Wir bitten auch darum, die erste Zeit nach der Wiedereröffnung nicht für Rückgaben und Reklamationen zu nutzen. Für Produktrückgaben oder die Einlösung von Aktionskarten schaffen wir kulante Regelungen.“ Also noch etwas Geduld, ihr Billy-Umtauscher (kein Scherz, wir haben eins hier im Büro verpackt stehen, was weg muss).

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
·
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.