Werbung* . 1 Monat .

Die besten und einzigen Tipps und Tricks für World War Doh Sieger

Geschrieben von:

Du bist Sieger, wenn der gegnerische Commander als Engel in den Himmel harfen geht oder du nach Ende der Spielzeit mehr Türme zerstört hast. Gewinne einfach! Derart zauberhaft unhilfreich bleiben unsere Tipps und Tricks für World War Doh gleich nicht. Wir bemühen uns um knackige Praktiken und Methoden aus eigener Spielerfahrung, damit deine Macht schnell gen 10.000 steigt. Diese World War Doh Tipps sind übrigens die einzigen im deutschsprachigen Internet, wenn ihr anders wo welche seht, sind die hier abgeschrieben und wir freuen uns, wenn ihr diesen Leuten nen Itlis zum Frühstück schickt. Kch. Oder ist IchEssenHeisseKohlenzumFrühstück dein Passwort für deinen TikTok-Account?

Isst du das noch auf? Mal ehrlich, auch wenn World War Doh selbst auf Ulknudel macht, so ganz abgehoben wirkt das Spiel nicht und eher wie ein Insider im Segment der Mulitplayer-Klopperei. Im Februar brachte Jam City (ehemals SGN, vormals MindJolt) den Clash-Clone heraus (wir empfahlen euch die App-Neuerscheinung zum Release hier), viel Knete hat man angesichts von Storepositionen um die 60 wohl nicht gemacht. Erster Tipp also außer der Reihe heißt, dass man bei diesem PaytoWin-Titel nicht übermütig kaufen sollte.

Tipps für World War Doh

Röntgenstrahlen können Klettverschluss nicht durchdringen? Solche Tipps und weitere schon im Text hier eingebaute Weisheiten gibt dir World War Doh im Ladebildschirm. Wollen wir mal hilfreicher sein?

Kennst du dieses Monster hier drüber auf dem Screenshot von World War Doh? Alle Karten werden wir nicht erklären, dafür aber so grundlegende Taktiken und Mechaniken des Games. Achja, wer Clash Royale gemeistert hat, dürfte hier schon als Kfz-Mechaniker anfangen. Menüs sind ähnlich aufgebaut, die Siegbedingung fast ähnlich. Einziger großer Unterschied ist, dass man den Commander aktiv steuern kann, es keinen Königsturm gibt.

  1. Dohkosten aka Rexi ante Portas: Du hast Mrs. Rex freigeschaltet und möchtest sie gern mit dem epischen Rexi als Tank aufs Spielfeld bringen? Schließlich sehen die beiden so lustig aus. Ganz schlechte Idee. Achte beim Deckbau darauf, dass du stets so um die 4 liegst bei den Kosten. Deck und Doh stehen dann in einer gesunden Balance zueinander. Rexis Mum kostet 9 und legt aller 20 Sekunde ein weiteres Ei. Wobei ich sie stets nur 2 Eier gelegt bekomme, bevor der Gegner sie killt, sodass zwei Rexi noch immer besser sind, aber das ist eine andere Geschichte.
  2. Truhenöffnung mit Sahne: Die Kirsche auf der Melone, nein, die Nuss auf der Torte jeder Truhe von Luft bis Legendär ist: Werbung! Ja, man bekommt so 60 Münzen für nen Werbeclip und die Münzen sind fürs Leveln der Karten notwendig. Dies brignt dann XP fürs Spielerprofil, womit die Hitpoints steigen.
  3. Mehr Belohnungen erhalten: Tribut kann man aller drei Stunden einholen, täglich die Gemtruhe öffnen. Das Schwein gräbt für dich auf der Startseite, wenn du 15 Siegstern hast. Im Tower of Loot kannst du dem Affen mit Bananen bestechen dir jeweils vier Karten zur Wahl zu stellen. Beides witzige Minispiele für mehr Belohnungen neben den normalen Timertruhen und dem Machtpfad. Clubs dienen dazu Karten anzufragen und zu spenden. Letzteres bringt auch Münzen und Erfahrungspunkte.
  4. Spieltaktik – aggressiver Kampfstart: Zu Spielstart lohnt es sich erstma den Gegner zu locken und seinen Commander zu schweächen, damit man schnell die Heilung des Turms nutzen kann. Also vernichte seine eventuell gabauten Türme oder Minen. Macht er nix, dann gehe mal direkt auf seinen Heilungsturm. Klassisch ist auch das Rexi-Ei oder andere Tanks frühzeitig zu killen.
  5. Spieltaktik – passiver Kampfstart: Baue Türme, nen Heilomat oder nutze Zauber, damit dein Doh-Überschuss verbraucht wird. Oder setze billige 2-Doh Einheiten, um den Gegner leicht zu locken. Diese Taktik empfiehlt sich bei Decks mit hohen Kosten, welche erst in der Doppeldoh-Phase warm laufen.
  6. Gehe auf den Heilungsturm: Der Zornturm ist gut, aber der Heilungsturm ist viel wichtiger. Wenn er frühzeitig platt gemacht wird, kann der Gegern seinen Commander nicht mehr so aggresiv einsetzen… womit wir beim Abschluss sind:

Um erfolgreich zu sein und zu siegen kommt es bei World War Doh vor allem darauf an seinen Commander richtig zu spielen. Er hat viel Kampfkraft und seine Hitpoints sind regenerierbar. Lass ihn nie schlafen. Nur er kann das Doh-Fass aufsammeln.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.