Werbung* . 2 Monaten .

EVE Echoes Guide: Bergbau – Sei ein Minenarbeiter (I)

Geschrieben von:

Bergbau betreiben bei EVE Echoes, das geht nicht. Denn Berge wachsen dem Wortsinne nach bekanntlich nicht im Weltraum. Nun fliegt man aber Missionen im Bereich Bergbau und somit wollen wir auch hier in diesem EVE Echoes Guide mal von jenem sprechen. Alternativ wäre noch Minen im Angebot. So oder so wird dies hier ein Tipps-Beitrag von einem Miner an Miner und alle, die es werden wollen. Letztlich geht es freilich darum die wertvollsten und seltesten Erze zu finden sowie zu überleben. Die planetare Produktion lassen wir hier erstmal außen vor. Glück auf!

Die Überschrift für den nächsten Absatz, welcher eine kleine Schilderng des Gameplay-Alltags eines Miners bei EVE Echoes darstellt könnte lauten: Geschichten aus dem Weltraum oder auch Kampf und Minen fühlen sich beinahe gleich an. Denn ob man nun mit einem Laser auf einen Steinbrocken zielt oder auf Piratenschiffe feuert, macht kaum einen Unterschied in der Steuerung bei EVE Echoes.

Miner-Erfahrungen: Geschichten aus dem Berg

Schon seit gefült einer Stunde umkreist mein Venture Trainer einen Asteroid im System Atgur, Konstellation Evannater, Region Heimatar. Der weiße Kreis um den Brocken wird aller 60 Sekunden um 150 Einheiten kleiner, welcher im meinem Erzfrachtraum landet. Klar mit einem MK3 Minerlaser dauert das. Am Ende wird mir das abzüglich Transaktionssteuer und Maklergebühr circa 60K ISK einbringen. Ein guter Miner-Verdienst eigentlich fürs zugucken.

Wo mine ich? Den genauen Ort eben gab ich euch, da hier nur eine 0.5 Sicherheit vorherscht und ihr mich gern jagen könnt. Nicht. Ich mine hier öfters. Denn nur hier gibt es das seltene und edle Pyroxeres, was bekanntlich das nur bei einer Supernove gebildete Nocxium enthält und bei Missionen edle Belohnungen bringt. Das stimmt natürlich auch nicht Herr Blaubär, schau dir diesen Gag auf Reddit zur Seltenheit von Pyroxeres an. Warum also hier? Das System lag einfach auf dem Weg zum Handelszentrum, wo ich mein Erz gleich zum Verkauf stelle oder sofort in ISK tausche. Nun aber genug der Minergeschichten aus dem Berg. Man hat aber sicherlich schon bemerkt, dass es beim Bergbau nicht besonders romantisch zugeht und eher ein träges Unterfangen ist.

Willst du noch immer Miner werden und Bergbau bei EVE Echoes betreiben?

Vorteil des Minen bei EVE Echoes

Bergbau ist aus mindestens drei Gründen lohnenswert: Man bekommt Erze für den direkten Verkauf, die Aufbereitung und somit dem Schiffsbau. Zudem gibt es im Bereich Bergbau viele Missionen. So kann man im allgemeinen Missionsbereich Nachrichten eine ganze Reihe von Kaufverträgen vorfinden:

  • Astral Mining Inc. bietet Kapselpiloten die Möglichkeit ihren Beitrag zum Staat zu leisten, das beste Bergbauunternehmen von New Eden sei es.
  • das ex-Militärunternehmen Minedrill kauft an (leider gibt es kein Sprengstoff als Belohnung)
  • die Ducia-Foundry der Amarr möchte noch mächtiger werden

Meist wird für 100 Einheiten eines Erzes ein guter Übermarkt-Preis bezahlt. Leider sind dafür bis zu 30 Sprünge durch Sternentore zu erledigen. Oft wird das seltene Pyroxeres angefragt.

Thema Schiffbau ist ein anderes, Thema Verkauf von Erzen ist nur wichtig zu wissen, dass man als Alpha-Klon nur an Handelszentren verkaufen kann. Wie du sie findest? Entweder über das Menü Markt und da unten links für nahe Zentren oder über die Sternenkarte. Wie beides geht, wurde hier im Wegweiser durch den Weltraum bei EVE Echos erklärt.

Achja, im EVE Echoes Starter-Guide war es ein Tipp, dass man frühzeitig ISK durch Missionen verdienen kann. Dazu zählen die Bergbau-Missionen nicht, da man hierfür technische Voraussetzungen erfüllen muss.

Technische Vorraussetzungen und Ablauf

Eigentlich braucht man nur eine Abbauausrüstung und los geht es. Das ist für die Erfüllung besagter Missionen auch erstmal ausreichend einen günstigen Bergbaulaser zu kaufen auf dem Markt. Der MK3 Mining Laser kostet um die 40.000 ISK, ich bekam meinen für 35.500 bei Jita.

Bergbaulaser und striper findet man unter: High Slots – Haupftwaffe – > Abbauausrüstung (etwas seltsam platziert, aber es wird eben als Waffe auch am Schiff montiert).

Laser ausgerüstet? Willst du professioneller Bergbau betreiben, dann solltest du gleich noch ein besseres Schiff kaufen. Im Bereich der Industrieschiffe ist der Venture Trainer für circa 280 K ISK erhältlich. Je höher dein Techlevel, desto mehr Schiff gibt es hier. Der Venture III kostet dann 7,5 Mio. ISK. Die Schiffe haben den Vorteil, dass sie einen Erzfrachtraum haben.

Dann navigiert man in ein Sternensystem mit Asteroidgürtel, nähert sich ihm und wählt einen Asteroid aus. 15 KM sollte man in der Entfernung haben. Die enthaltenen Erze werden in der Klammer angezeigt. Zuletzt noch anvisieren und Laser aufschalten als würde man ihn angreifen. Dann warten.

Die geminten Erze kann man nun zu einem Handelszentrum bringen und verkaufen oder weiterverarbeiten. Hier noch der Tipp, dass die beim Bergbau angezeigten Preise für die Ladung dann nicht den Marktpreis entsprechen. Freu dich nicht zu früh über den sagenhaften Verdienst. Wer mehr erzielen will, der verkauft nicht direkt, sondern stellt einen Verkaufsauftrag. Hier muss man aber die Maklergebühr schon vorstrecken. Erlerne den Skill Buchhaltung, um sie zu senken (Sozialwissenschaft -> Handel). Schau hier in den Skillguide, welche Karriere du einschlagen solltest.

Erz-Guide gebraucht?

Pyroxeres ist nicht so selten wie oben behauptet. Man muss sich lediglich in unsichere Gebiete wagen, so mit Stufe 0.4 und abwärts. Hier sollte man dann bestimmte Sicherheitsregeln beachten und ein besser ausgerüstets Schiff nutzen. Sinnvolle Sicherheitsregeln. Diese Tipps habe ich hier von Reddit.

  1. Fluchtfall: Setze schon mal eine nahe Station als Navigationsziel. Richte das Schiff auf die Sonne oder das Sprungtor in einer Linie aus.
  2. Beobachte: Beachte oben rechs, ob Schiff sich nähern, die keine Miner sind.
  3. Fliehe!

Es gibt Erze unterschiedlicher Seltenheitsstufen und dann noch komprimierte Erze mit höherer Dichte und Wertigkeit. Ich bin mir nun nicht sicher, ob ein Guide erforderlich ist.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu EVE Echoes Guide: Bergbau – Sei ein Minenarbeiter (I)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.