Werbung* . 1 Woche .

Genshin Impact Multiplayer – Koop spielen

Geschrieben von:

Dies ist ein Genshin Impact Guide mit Tipps über den Online-Multiplayer-Modus und wie man ihn freischaltet. Um zu erfahren, wie man den Mehrspielermodus aktiviert, Multiplayer-Features, Nachteile des Mehrspielermodus und Dinge, die nur über den Mehrspielermodus möglich sind, zu erfahren, lies hier weiter. Wenn du die neuesten Codes wissen willst, dann haben wir auch einen Beitrag dazu. Hier schon mal die Multiplayer Basics:

Wenn du in Genshin Impact Abenteurerrang 16 erreichst, erhältst du Zugang zum Online-Mehrspielermodus. Bis dahin musst du allein spielen, um dich mit dem Spiel vertraut zu machen, bevor du online gehen kannst. Das Spiel unterstützt Crossplay für alle Plattformen, einschließlich iOS, Android, PC und PS4! Eine super Sache! Unabhängig vom System, auf dem du spielst, kannst du dich Freunden in deren Welt anschließen oder sie in deine Welt einladen.

Bei Genshin Impact Multiplayer können sich vier Spieler zusammenschließen und sich auf ein Abenteuer begeben. Ein Spieler übernimmt die Rolle des Gastgebers, und die anderen drei Spieler bitten darum, dem Spiel beizutreten, um dann als Gäste in der Speicherdatei des Gastgebers einzusteigen.

Genshin Impact Multiplayer freischalten

Wähle Multiplayer oben links auf dem Bildschirm. Der Mehrspieler kann an beliebiger Stelle auf dem Spielfeld gewählt werden. Von hier aus kannst du deine Bewerbung an Spielerlisten senden. Wenn du keinen Spieler siehst, dem du beitreten möchtest, kannst du auch eine Suche über UID (User ID) durchführen. Der Gastgeber (Host) entscheidet, ob er den Antrag annimmt oder nicht, also ob sie mit dir spielen wollen. Beachte, dass Bewerbungen nach 10 Sekunden verschwinden, also handele schnell.

Leider ist das Online-Spielen regional begrenzt, daher musst du sicherstellen, dass du den gleichen Server wie deine Freunde wählst, um sicherzustellen, dass du mit ihnen zusammen spielen kannst. Denke daran, dass du nach dem Start des Spiels nicht den Server wechseln kannst, also wähle deinen Server sorgfältig aus. Auf PS4 kannst du deinen Server überhaupt nicht wählen, sondern er hängt von der Region deines PSN-Kontos ab. Bedenke dies unbedingt, wenn du entscheidest, auf welcher Plattform du spielen willst.

Charaktere für Koop wählen

Sobald du in Genshin Impact den Multiplayer-Modus gestartet hast, organisiere die Charaktere, die du für deine Gruppe verwenden möchtest. Die Anzahl der Charaktere, die verwendet werden können, hängt von der Anzahl der anwesenden Spieler ab.

Da du deinen eigenen Auswahlbildschirm für Charaktere hast, kannst du organisieren, welche Charaktere du verwenden möchtest. Dies ist sehr empfehlenswert, zusammen mit der Kommunikation mit anderen Spielern, um Parteien zu bilden, die miteinander kooperieren.

Das kannst du im Online Multiplayer machen

Du kannst das Feld des Gastgebers erforschen, gleichzeitig Monster bekämpfen und sogar auf Warp-Punkte zugreifen, die der Gastgeber bereits aktiviert hat. Unerforschte Gebiete können erforscht werden. Wähle die Multi-Challenge, wenn du ein unerforschtes Gebiet betrittst, um es gemeinsam zu erkunden. Tägliche Quests können bei Genshin Impact gemeinsam abgeschlossen werden. Da diese Quests in einer Gruppe schneller zu erledigen sind, wird dringend empfohlen, vor der Durchführung täglicher Quests eine Gruppe zu bilden. Das Chatten mit anderen Spielern ist durchaus möglich. Achte darauf, dich mit anderen Spielern zu unterhalten, besonders wenn etwas entschieden, sich auf ein Ziel konzentriert oder ausgewählt wird, welche Quests zu erledigen sind usw. Und das Wichtigste ist, dass es freundlich bleibt. Zum Spaß ist das Versenden von witzigen „Briefmarken“ möglich. Aber spamme nicht zu sehr und sei nicht nervig im Chat.

Nachteile vom Multiplayer Modus

Während des Mehrspieler-Modus werden alle laufenden Quests vorübergehend gestoppt. Um diese Quests wieder aufzunehmen, kehre in den Einzelspielermodus zurück, stelle also sicher, dass alle Quests, die du erledigen möchtest, bereits erledigt sind, bevor du an den Spielen anderer Spieler teilnimmst.

Die Truhen im Spiel der Gastgeber können nur von den Gastgebern selbst geöffnet werden. Auch der Inhalt kann nur vom Gastgeber selbst abgerufen werden. Ähnlich wie die Truhen können Anemoculus nicht von den Teilnehmern eingesammelt und im 7-Tage nicht benutzt werden. Du kannst die Sieben-Tage-Statue jedoch immer noch für deine HP verwenden. Einige Dienste der NPCs werden während des Multiplayer nicht verfügbar sein. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von NPCs, deren Dienste im Mehrspielermodus noch verfügbar sind. Für diejenigen, die nicht verfügbar sind, werden sie beim Verlassen des Genshin Impact Multiplayer wieder verfügbar sein.

Wie du in Genshin Impact Freunde hinzufügst

Bevor du überhaupt auf das Menü zugreifen kannst, um deine Freunde bei Genshin Impact hinzuzufügen, musst du den Abenteurer-Rang 16 erreichen und den Mehrspieler-Modus freischalten (siehe oben).

Hast du bereits Rang 16, gehe zum Menü Freunde. Gehe nun zum Bildschirm Freunde hinzufügen. Gib die UID deines Freundes in die Leiste oben ein, um ihn hinzuzufügen. Wenn du und ein Freund beide bei PSN spielt, werdet ihr beim Start des Spiels automatisch als Freunde hinzugefügt. Wenn keiner deiner Freunde gerade Genshin Impact spielt, kannst du stattdessen durch einfaches Öffnen des Co-Op-Modus-Menüs an den Spielen zufälliger Personen teilnehmen.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Genshin Impact Multiplayer – Koop spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.