Werbung* . 4 Wochen .

Warum die Noom-App plötzlich mit 1-Stern bewertet wird? Abo-Zwang?

Geschrieben von:

Die Sonne geht auf, wenn du Noom nutzt. Also wenn du das kreisrund-gelb-orange Icon der Abnehm-App antippst eventuell. Bevor es soweit ist und dein Gewicht purzelt wie Dominos bei Windstärke 10 am Strand von Key West, musst du aber Noom Gewicht & Health runtergeladen und initialisiert haben. Warum sich das lohnt, dass haben wir hier schon 2013 geschrieben und gerade mit einem aktuellen App-Test der Abnehm-App aufgefrischt: Noom Erfahrungen – Abnehmen mit der App? Doch da gibt es eine Sache, welche dort nicht problematisiert wurde, aber offenbar viele Nutzer abschreckt und die fängt ausnahmsweise nicht mit A an: Pro-Version mit Ahhh Abo.

Lara, Sandra, Deborah und Philip haben mindestens eine Gemeisamkeit. Nein, sie essen Nutalle nicht mit Butter bzw. keine Ahnung, ob sie überhaupt das Nestle-Produkt ohne Artikel mögen. Vielmehr geben sie Noom auf Google Play bescheidene 1-Sterne in ihren Bewertungen. Aua. Was ist da los?

SONY DSC

Noom ist nicht so kostenfrei wie der Eindruck vermittelt

Wer sich Noom installiert, der denkt erstmal: kostenfrei. Die knapp 100 MB sind schnell geladen. „Bietet In-App-Käufe an“ steht da auf Google, bei iTunes gratis mit „In-App-Käufe möglich“.

Lara schreibt, dass ihr über 100 Euro berechnet wurden. Sie hatte die App schon deinstalliert und konnte das Abo auch über den Playstore nicht kündigen.

Sandra zahlte 31 Euro, hat aber nun Verbindungsprobleme.

Philip nutzte die App früher schon und wollte sie erneut öffnen, kommt aber am Abo-Screen nicht vorbei und kann auf seine alten Daten nicht zugreifen. Sehr schade.

Deborah findet den „Abo-Zwang“ richtig mies.

Alles sehr sad, very sad.

Bisher lautete das Preisangebot inkl. 2-wöchiger Testphase:

1 Monat Abo mit 2 Wochen Testphase (automatische Verlängerung): 49€
2 Monate Abo mit 2 Wochen Testphase (automatische Verlängerung): 79€
4 Monate Abo mit 2 Wochen Testphase (automatische Verlängerung): 109€
6 Monate Abo mit 2 Wochen Testphase (automatische Verlängerung): 119€
8 Monate Abo mit 2 Wochen Testphase (automatische Verlängerung): 129€
12 Monate Abo mit 2 Wochen Testphase (automatische Verlängerung): 159€

Quelle: noom

Wir testen das also mal neu, obwohl wir einen alten Pro-Account genutzt haben und besagtes Review zu verfassen.

Neuanmeldung nur noch mit Abo?

Man gibt also seine Daten an, richtet einen Account ein und füllt das Quiz zu Zielen und Motivation aus. Und dann komm das Angebot für das „gesunde Gewichtsprogramm“ schon: 39,99 Euro pro Monat statt 52,99 Euro für begrenzte Zeit. Das sei der Bruchteil der Kosten, welcher der Besuch eines Ernährungswissenschaftlers ausmache. Die Argumente zu Erfolgen und Programmumfang wirken sehr selbstbewußt verfasst. In der Tat bringt die App ordentlich etwas. Ob das einem jedoch 40 Euro im Monat tatsächlich Wert ist? Gesundheit hat keinen Preis?

Bei Noom scheint man aber nicht mehr an kostenfreien Testern interessiert zu sein. Es führt kein Weg am Screen vorbei. Jedoch kann man zurückgehen und da war ja noch das „Blutdruck-Präventions-Programm“. Es kostet 79,99 Euro pro Monat.

Beides sind Abo-Angebote und entsprechend gehen sie auf Dauer schon ins Geld. Man sollte wirklich sicher sein, dass man die Noom App dann auch aktiv nutzt.

Update: Noom sendete eine Mail, nachdem ich das Abo nicht gemacht habe. Man bietet darin 20 Prozent Rabatt sowie doch wieder 2-Wochen „Trialphase“. Es dürfte sich also lohnen, die App zu schliessen und auf die Mail zu warten, bevor man auf „kaufen“ geht. Psst.

Achja, braucht jemand Hilfe dabei das Noom Abo zu kündigen? Schreibe gern einen Kommentar, es geht recht einfach über die Stores eigentlich. Andernfalls haben wir hier einen Beitrag für dich mit dem Noom Support: Noom kündigen auf Android und dem iPhone – So geht es!

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· ·
Kategorien
Sport
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.