Werbung* . 4 Wochen .

Dein Donnerstags-Check: Crash Bandicoot

Geschrieben von:

Im Schildkrötenwlad habe sie Nitro-Ameisendrohnen entdeckt, von einem Dr. Cortex. Unser Held, eine Mischung aus Fuchs und Sportkanone steht schon bereit loszulaufen. Wo wir sind? Bei Crash Bandicoot. Die neue App von King, dem Macher von Candy Crush, Bubble Witch und Farm Heroes, ist ganz offensichtlich ein Runner. Ihr wisst schon, wie das legendäre Temple Rush. Ist ja wild!

Zum rennen antippen! Das Kommando steht und damit ist das Gameplay schon fast beschrieben. Das Ziel lautet: Rase durch geheimnisvolle Länder und besiege die Handlanger von Dr. Neo Cortex. Unser Held läuft dabei von sich aus, Autorunner. Die Steuerung mit wischen und tippen ist dabei wie gehabt. Lanes wollen gewechselt werden und Hindernisse zerstört. Und dann gibt es da noch Endgegner.

Versprochen werden exotische Orte als Level. Nach dem ersten Tutorial ist auch ein Download von knapp 500 MB fällig, sodass wir grafikgewaltiges Setting erwarten. Man könne ein Waffenarsenal aufbauen und treffe auf berüchtigte Bossgegner. Zudem kann man eine Basis aufbauen.

Achja, wer ist eigentlich dieser Crash Bandicoot? Erstmal ist er ein Beuteldachs und kein Fuchs. Und dann gab es da 1996 ein Jump n Run. Nein: „Das erste Crash-Bandicoot-Spiel aus dem Jahr 1996 war eines der ersten 3D-Jump’-n’-Runs und zugleich ein großer kommerzieller Erfolg“ (Wikipedia). Noch Fragen?

Check-App meint: Vor einem Jahr überraschte King mit Knighthood und auf Bandicoot haben wir schon gewartet seit der ersten Ankündigung im Herbst. 2021 ein Runner? Das wirkt ja beinahe so als würde Tetris oder Pac Man neu herauskommen. Es gab wohl kein Genre damals in den Anfangszeiten der Spiele-Apps, welche so gehyped waren. Kann ein großer Entwickler da 2021 noch einen neuen Schuh draus machen? Klar! Wir spielen gern Crash Bandicoot. Gerade da es eben lange keine Runner mehr gab, die so hochwertig gemacht sind. Wir sehen uns beim Lauf!

iOS Download
Android Download
*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Android · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Dein Donnerstags-Check: Crash Bandicoot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.