Werbung* . 2 Wochen .

Frank Thelen 10x DNA (Buch-Kurzreview)

Geschrieben von:

Guten Morgen, Europa. Dies ist keine Radio-Durchsage, wonach man am Montag die blaue Pille gegen Schläfrigkeit nehmen muss, während man ins Flugtaxi über Hanau fliegt, statt im Heli über Saigon. Obwohl vielleicht etwas, aber wer hört schon noch Radio. In Podcasts wurde das Werk besprochen und ich stellte es mir mal ins Regal. Gelesen? Eine alternative Überschrift für dieses Kurzreview wäre wohl: „die 10 Gründe, warum ich es nicht komplett..“. Kch. Jedenfalls: Das Buch „10x DNA“ von Frank Thelen, erschienen bei Frank Thelen Media mit 256 Seiten, sei eine Art Weckruf an die Verantwortlichen. So Politiker, Macher, Entscheider und so weiter, die Europa in Zukunft noch eine Rolle spielt in Wirtschaft und Technologie.

Frank Thelen, bekannt von TikTok und von jenem Smalltalk beim Bäcker kürzlich. Er ist eine Persönlichkeit, um die es jetzt weiter nicht gehen soll, auch wenn das Buch natürlich eng mit ihm verknüpft ist. Es entstand wohl auch als Nachgedanke zur Autobiografie, welche wir wärmstens empfehlen. Das Buch hier allerdings ist eher etwas fürs Regal und kurze Augenblicke. Ich sage nur 256 Seiten… das wirkt auf den ersten Blick recht knapp für so ein großes Thema und das ist es letztlich auch. Hauptkritik für die Müdigkeit ist also lediglich größeres Interesse und nicht etwa, dass hier irgendwas „falsch“ wäre. Das Buch ist im Ersteindruck ansprechend gestaltet mit viel Farbe, Bilder und Infografiken. Das macht schon Lust darauf es mal schnell durchzublättern und quer zu lesen.

10x? Was? Thelen bleibt einer genauen Definition, was er mit diesem Kampfbegriff meint irgendwie fern. Es sind so im Stil der Erfolgsfaktoren wichtige na ihr wisst schon. Man könnte auch schreiben 10xBären oder 10xDings und würde damit genauso treffend sein wie DNA. Als ob sich Ideen programmieren lassen. Also in so gefühlt 20 Kapiteln unter zwei Hauptüberschriften „Die 10x Technologien“ und „Dein Leben in 10x“ stellt Frank Thelen zusammen mit Markus Schorn die Dingsthemen vor, welche seiner Ansicht nach die Zukunft bestimmen. Das sind besagte Flugtaxis und auch Fleisch aus dem Labor. Beides vom Rückcover abgeschrieben. Dazu mal ein Joke, welchen ich schon lange in der Notizenapp habe: Wenn Fleisch gedruckt wird, dann wird es definitiv möglich sein, es wie bei Minecraft aussehen zu lassen. Ich stelle mir also gedruckte Schweine in Würfelform vor und bin glücklich.

Versprochen wird: „Dieses Buch wird dich inspirieren“. Naja. Meine Oma vielleicht, die von all dem noch nie was gehört hat bzw. noch von Utopie reden und nicht Science Fiction.

Achja, Randnotiz: Nur weil die Marktkapitalisierung von TSLA höher liegt als die von VW, BMW und der gesamten Wirtschaft von Vanatu, hat der Hersteller längst nicht die deutsche Autoindustrie zerstört. Wir haben keine wichtige Industrie gegen einen disruptive player verloren, wie Thelen schreibt. Lies eher hier: Insolvenz! Deshalb sollte Tesla scheitern

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
·
Kategorien
Bildung · News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.