Werbung* . 1 Monat .

Kennst du schon alle Klondike Adventures Cheats? Hier sind Tipps!

Geschrieben von:

Scrolle die Karte nach ganz oben und schaue dir die Wolken an! Siehst du sie? Die eine Wolke in Form einer Schildkröte, gib ihr zwanzig Möhren als Futter und erhalten unendlich viel Energie für die nächsten drei Stunden. Zugegeben, dieser Klondike Adventures Cheats ist völlig frei erfunden. Und auch alles andere, was man an Trainern und Taskern im Netz so findet, ist wohl nicht ganz das Gelbe vom Stammeshuhnei. Doch wo sind wir überhaupt? Der Name sagt es, im Wilden Westen zur Zeit des Goldrauschs. Wir erforschen die Gegend, fertige und bauen. Und das nicht erst seit gestern. Wir spielen die Klondike Adventures App schon eine ganze Weile. Heute wollen wir unsere besten Tipps und Tricks mal auffrischen sowie die letzten Updates checken.

Getreide anbauen, Mehl und Sahne herstellen sowie schließlich Torten und all die höherwertigen Produkte. Die App kann schon beinahe zur Arbeit werden, zumal es da ja die nervigen Timer gibt. Und dennoch ist da etwas an Klondike, was es dem Namen nach zu einem Adventure macht. Eine gewisse Komplexität, welche auch immer wieder zu Fragen führt. Etwa, wie man die Forschungsstation sinnvoll nutzt. Unser erster und wichtigster Tipp für Klondike Adventures ist jedenfalls, dass du täglich ins Spiel schauen solltest und wenn es nur kurz ist, um deine Energie auszugeben, die Tiere zu füttern und die Produktion am Laufen zu halten. Schon nach 20 Tagen bekommst du für den Login zudem eine Geschenkschachtel.

Unsere besten drei Tipps für Klondike Adventures

Vorweg – wir haben hier einen Klondike Wiki App Guide mit vielen Tipps und Hinweisen, auch zu den Events. Klick dich rein. Aber nochmals kompakt die häufigsten Probleme und Gedanken dazu: Die App fordert von einem viel Routinetätigkeiten ab. Eine Story gibt es alsbald nicht mehr so ganz, sieht man von Events und den Erkundungsgebieten mal ab. Es sind drei Aspekte, welche mich immer wieder beschäftigen:

  1. Produktionsprobleme: Es nervt einfach, dass man so viele Waren herstellen kann und muss. Fürs Bestellbrett und das Handelsschiff vorwiegend. Ersteres bringt besonders viel XP, das andere die besonderen Objekte für den Hausbau etwa die Rahmen. Es ist sinnvoll zunächst viele Grundstoffe herzustellen, wie z.B. Teig, Butter und Rohre und dann erst auf die Bestellung hin die Waren mit längerem Timer. Aber eigentlich braucht man fast alles in unbegrenzter Zahl. Man sollte immer die Produktion soweit auslasten, dass die Timer auf eine Stunde hin aktiviert sind, wenn man das Spiel verlässt. Wenn man so Level 20+ erreicht hat, gibt es kaum noch neue Gebäude freizuschalten, sodass man sich ganz auf die Events und Gebiete konzentrieren kann.
  2. Energiemangel: Man wird nie genug Energie haben. Finde dich damit ab. Mein Energiebalken auf Level 22 hat eine Reserve von 55 Einheiten. Ein großer Baum koset 90 Energie. Puh. Energie braucht man fast immer zur Beräumung in den Events und Gebieten, kaum in der Heimatbasis (nur für Forschungsstation). Kaufe keine Energie. 500 Energie kosten 45 Juwelen aka 19,99 Euro. Wenn du schon was kaufen möchtest, dann nutze die Juwelen dafür, um deine Produktion zu steigern oder kaufe dir besondere Gebäude, etwa das Hotel oder etwas günstiger mal ein Glashaus.
  3. Geldmangel: Man braucht das Geld eigentlich nur für neue Gebäude und den Kauf der Tiere. Viel Geld bekommt man am Brett. Erfülle dort trotzdem die weniger gut bezahlten Aufträge, welche auch Werkzeuge bringen.

Das waren mal drei Tipps aus der alltäglichen Spielwelt von Klondike. Was geht eigentlich noch so im Spiel?

Nicht extrem viel an Neuigkeiten. Seit unserem letzten Event-Feature gab es diverse Events und neue Gebiete, wie das Meeresabenteuer und den Pfad des Weisen. Auch ein neues App-Icon hat das Spiel. Dieses zeigt eine Art Puzzle mit Schaf, welches in die Richtung der falschen Werbung von Playrix-Games geht. Etwa die falsche Werbung für Township hier.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.