Werbung* . 1 Monat .

(Mail von eBay) Achtung: Ab jetzt können Sie nur mit der neuen Zahlungsabwicklung verkaufen

Geschrieben von:

eBay informiert dich als Verkäufer per Mail, wonach du jetzt nur noch mit der neuen Zahlungsabwicklung verkaufen kannst. Man könne aktuell nix mehr verkaufen oder gar eine Auktion ändern. Gerade für diejenigen, welche lange nicht eingeloggt waren dürfte das eine Überraschung sein. Eine derartige, dass du dich vielleicht sogar fragst, ob jene Mail von eBay mit dem Betreff „Achtung: Ab jetzt können Sie nur mit der neuen Zahlungsabwicklung verkaufen“ nur ein Betrugsversuch oder dergleichen sein könnte. Soviel vorweg – die Mail ist echt. Und du solltest nun die neue Zahlungsabwicklung nutzen. Wir informieren nochmals kurz für alle Siebenschläfer.

eBay informierte schon länger, dass ein Wechsel ansteht. Genauer schon seit Anfang des Jahres. Nun heißt es aber in der Mail, dass du gar nix mehr verkaufen kannst und weiter:

Aktuell können Sie keine Artikel mehr einstellen oder bestehende Angebote bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass Ihre aktiven Angebote ab dem 9. Juli deaktiviert werden, sofern Sie nicht zur neuen Zahlungsabwicklung wechseln.

Mail von eBay mit dem Betreff „Achtung: Ab jetzt können Sie nur mit der neuen Zahlungsabwicklung verkaufen“

Der Wechsel sei aber einfach. Der Wechsel zu was? eBay wickelt Zahlungen jetzt selbst ab. Konkret nimmt eBay die Zahlung entgegen und veranlasst innerhalb von 2 Werktagen die Auszahlung. Das bringe Sicherheit (Kontodaten nicht mit Dritten teilen) sowie Transparenz. Nunja.

Folge also einfach dem Button „Los geht´s“ ganz unten in der Mail und bestätige zunächst deine Adresse und Daten. Neu ist, dass eBay nun auch noch dein Geburtsdatum haben möchte, nein will, zwingend. Das Bankkonto muss man bestätigen oder neu eintragen.

eBay folgt dem Modell von Kleinanzeigen mit der Funktion „sicher bezahlen“ sowie auch Vinted (Stichwort: Vinted Käufer zahlt nicht? Tue das!). Viele regt der erzwungene Wechsel auf. Es gibt diverse Foreneinträge und Kommentare, wonach man kündige und die Plattform nun nicht mehr nutzen werde. Das ist schnell eskaliert. Denn natürlich kostet die neue Zahlungsabwicklung etwas für dich als Verkäufer, 5 Cent bis 10 Euro und danach 35 Cent.

Letztlich steht aber fest, dass die Mail „Ab jetzt können Sie nur mit der neuen Zahlungsabwicklung verkaufen“ von eBay stammt und man sich dem Link nachgehend einloggen sollte, um den Dienst zu aktivieren. Daran führt nur ein Weg vorbei und der nennt sich Abmeldung.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
Kategorien
Service
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.