Werbung* . 2 Wochen .

Dein Donnerstags-Check: Meine Talking Angela 2

Geschrieben von:

Erinnerst du dich noch ans Ende von My Talking Angela? Oh nein, dieser fiese Cliffhanger, dieser Ausblick auf… öhm, hast du da was verpasst. Nein, ich kann dich beruhigen. Ein Finale der Levelei und Stickersammlung hat es so nie gegeben. Und trotzdem bringt Outfit7 nun zu einer seiner erfolgreichsten Apps einen Nachfolger. Meine Talking Angela 2 ist da für Android und iPhone, die Fortsetzung von Meine Talking Angela. Diese orientiert sich nicht nur an Talking Tom 2, soviel kann ich euch als Spoiler schon mal sagen. Hier ein schneller Donnerstags-Check der neuen Spiele-App.

Neu ist das Zuhause, neu ist aber auch, dass Angela gleich als Teenager vor dir steht. Auf den ersten Blick bereits sieht sie wesentlich knuffiger und detailreicher animiert aus als im Teil 1. Das ist also definitiv ein guter Grund für einen Teil 2. Aber das wird hier kein App-Review im Stil „schau mal“, sondern ein „spiel mit“. Und so will die Katze auch sofort was fressen. Keine Chips oder Snacks, keine Lachse oder zumindest Fischstäbchen in einer Bowl, wie man es von einer Teenager-Katze vielleicht erwarten würde. Einen Apfel haben wir für sie. Soso.

Sie liebe es noch immer zu singen und zu tanzen. Aber vorher muss sie eilige aufs Klo und gebürstet werden. Danach fix ein Shopping-Flug nach Paris und die neuen Sachen anprobieren. Es gibt viele Aktivitäten, Minispiele und so weiter. Und auch wenn im Store schon kritisiert wird, dass man nicht Trampolin springen und Boxen könne wie bei Tom 2, so erinnert doch die ganze Aufmachung sehr stark ans männliche Gegenstück.

Und wenn wir gerade bei den Storereviews sind. Es gibt immer wieder das Missverständnis zu lesen, wonach Meine Talking Angela ein Spiel für Kinder sei. Die niedliche Grafik verführt zu dem Gedanken. Durch die viele Werbung und die Kaufmöglichkeiten, generell das süchtigmachende Gameplay, ist es kein Spiel für Kinder unter 10. Allenthalben liegen Geschenke mit dem Aufdruck „Ad“ herum und die Diamanten kosten ab 2 Euro bis 100 Euro. Allein schon die Sache mit dem Shopping und Lifestyle der Katze machen sie zu keinem guten Vorbild. Nunja, liebe Eltern, pädagogisch wertvoll ist also was anderes. Für Teenager und Erwachsene ist Meine Talking Angela 2 natürlich nochmals viel besser gemacht als der Vorgänger und bekommt unsere schnelle Empfehlung.

Braucht jemand Tipps und Tricks, habt ihr Fragen zu Meine Talking Angela 2?

App-Check von Meine Talking Angela 2
Name der App
Meine Talking Angela 2
Entwickler
Outfit7
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.12.6 vom 30.06.2021
getestet für
GS 290
Größe
147 MB
Positiv
+ niedliche Katze, schön animiert
+ viel mehr Spielinhalte

Negativ
- viel In-Apps und Werbung wie immer


iOS Download
Android Download
*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Dein Donnerstags-Check: Meine Talking Angela 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.