Werbung* . 2 Monaten .

Antwort: TikTok wie viel Geld pro View?

Geschrieben von:

Ja, auf TikTok kann man Geld verdienen. Gar keine Frage. Deine ist ja auch eine andere und zwar, wieviel man pro View auf der Plattform bekommt. Und die Antwort fällt etwas differenzierter aus, wenn man wie wir direkte Erfahrungen hat. Aber machen wir es erstmal kurz und nehmen den Erwartungsdruck raus: Pro View auf TikTok verdient man nichts. Dies ist keine falsche Aussage, sondern für diejenigen gedacht, welche realistisch sind und nicht mit einer Lupe auf Komma und Cent schauen. Es sind Centbeträge, welche der durchschnittliche TikToker mit seinen 10-100K Followern erhalten kann. Denn die Bezahlung durch den Kreativitäts-Fonds ist so gering.

Einnahmen auf sozialen Netzwerken sind immer ein Thema gewesen, schon bevor es Influencer (als mittlerweile negativ konnotierten Beruf) gab. Bringt das was auf Facebook als Unternehmen aktiv zu sein und sollte man sein MySpace-Profil weiter pflegen. Nun sind wir im Zeitalter der Kurzvideos und nicht nur TikTok hat da Herausforderungen zu meistern, die Plattform mit ihrem Konzept ist nicht so werbefreundlich und hat entsprechend geringere Einnahmen als klassische Internetmedien wie Blogs und Vlogs. Auch Google selbst stellt sich nun mit den YouTube Shorts der Monetarisierungsfrage, siehe unseren Beitrag: Kann man mit YouTube Shorts schon Geld verdienen?

Mit View Geld verdienen?

Nix, gar nix. Provokante Poster würden das auf die Frage antworten, was man bei TikTok pro View verdient. Das ist aber nicht ganz richtig. Klar ist der Cost per Mille (CPM) auf der Plattform sehr gering, von 1 bis 3 Cent ist die Rede. Schauen wir mal in einen unsere Accounts rein, was es da so für CPM´s gab. Dies sind Euro pro Tag mit entsprechenden Views:

  • 1,99 Euro für 138,7 K Views
  • 0,12 Euro für 10,3 K Views
  • 1,25 Euro 87,5 K Views

Man kann also sagen, dass es circa 1 Euro für 70 K Views gibt bzw. dann 1,5 Cent pro 1000. Ein kleiner Account mit 1 Mio Views im Monat macht also so 15 Euro. Dafür kann man sich schon ein Menü bei McDonalds holen.

Weitere Tipps und Tricks zur Plattform findest du hier in unserem TikTok Guide.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
Kategorien
Soziale Netze
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.