Werbung* . 4 Tagen .

Fünf Tipps für Lost Survivors

Geschrieben von:

Die Zeit spielt verrückt! War gestern noch heute und ist gleich endlich mal der Timer beim Alpaka für Scheren abgelaufen? Und wieso fehlen da noch immer Materialien für den Ausbau des Flugzeugwracklagers? Verloren musst du dich bei Lost Survivors nicht fühlen, wenn du unseren fünf Tipps für deinen Game Cycle folgst. Wir bieten sie hier als Schnellstart für alle bis Level 14 an. Ja, nehmen wir das mal als erste Grenze, denn ab dann werden ja die Teams freigeschaltet, sodass wohl auch die Entwickler dich als „erfahrender Überlebender“ betrachten. So ähnlich wie nach 14 Tagen in einem Lowbudget-Hotel auf Mallorca.

Die Timer also, sie surren nur so zwischen Ausbau von Gebäuden, Produktion und Expeditionen bei Lost Survivors. Und sie zurren dich im Fortschritt fest, so ganz typisch fürs Genre. Das wird so bleiben im weiteren Spiel. Da gibt es freilich die Möglichkeit mit Sanddollar jene zu überspringen, aber das ist wohl keine gute Wahl für die Ausgabe der Premiumwährung im Spiel, welche für 50 Einheiten schon 2 Euro kostet und bis zu 99,99 Euro als „Bestes Angebot“ (grrr) beworben wird. Sorry, aber verkonsumierte Währungen bei Aufbauspielen sind eine echter Moneywaster für die Wale unter euch. Egal. Geduld ist gefragt.

Bevor wir in die Tipps starten, gibt es sogleich eine Warnung. Die Dollar geben sich leider zu schnell aus. Bisher gibt es kein 2-Klick-System wie es im Genre mittlerweile weit verbreitet ist. Man gibt die Dollar also sofort aus und das nervt. Vorsicht mit dem schnellen Finger also!

Fortschritt bei Lost Survivors

Laura Craft komme in 5 Stunden und 23 Minuten, bis dahin erwartet sie einen 2. Anleger. Oder? Generell heißt die Regel für den Fortschritt ganz simpel, dass man den Aufgaben im Tagebuch folgen kann. Leider gibt es aber schon so ab Tag 8 so den ersten längeren Hänger, wo Gebäude 4 Stunden benötigen. Jedenfalls kannst du folgendes tun, um voranzukommen:

  1. Ernte/Sammle: Lasse deine Arbeiter permanent Wasser und Gras holen, das dauert 2 und 5 Minuten, während du im Spiel bist und alle anderen Jobs erledigst. Starte Baumharz (30 Minuten), wenn du aus dem Spiel gehst.
  2. Füttere und streichle die Tiere: Die von den Tieren hergestellten Waren werden ständig benötigt also füttere sie bevor du die Waren am Baum verkaufst.
  3. Schicke Papageien los: Produziere für die Bestellungen am Baum, um XP und Münzen zu erhalten. Dies ist auch der schnellste Weg, um im Level zu steigen.
  4. Entdecke: Schicke Finn permanent zu Expeditionen los, um die Wolken auf der Weltkarte zu entfernen und sammle Rohstoffe, besondere Gegenstände für den Lagerausbau und Überlebende als neue Arbeiter. Leider wird er durch Aufgaben wie die Satellitenschüssel mit langem Timer ausgebremst. Auch kann es dir passieren, dass du eine Expedition startet, für welche dir die Rohstoffe fehlen. Abbrechen geht nicht, also beachte Tipp 1 und sammle immer fleißig.
  5. Ausbau: Der Funkturm und später der Leuchtturm sind euer HQ sozusagen, denn sie zeigen euch Überlebende auf der Karte. Sie können durch die Steigerung der Überlebenskünste ausgebaut werden.

Das waren fünf Tipps für Lost Survivors. Dieser Beitrag ist Teil unseres großen Guides zum Spiel.

Lies auch: Wofür sind Lost Survivors Teams gut?

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Fünf Tipps für Lost Survivors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.