Werbung* . 3 Wochen .

Trainstation 2: Deutschland durchgespielt

Geschrieben von:

Willkommen in Deutschland, sagt Emily, die zweite Region in dieser Wirtschaftssimulations-App von Pixel Federation Games. Wir spielen Trainstation 2 und haben das ab Level 10 verfügbare Deutschland durchgespielt. Wer also Fragen hat zu August Borsig, die Züge und Missionen, der ist hier richtig. Sowie allem weiteren zum Spiel. Bevor ihr aber einen „lost“ Kommentar schreibt, schaut bei solchen generellen Fragen zu Lagerhausausbau, Dispatcher hier in unser tollen Trainstation 2 Tipps. Tschu, Tschu!

Level 10 also schaltet Deutschland frei. Dich erwartet eine schöne Region rund um einen See mit Bergen und einer anfangs nichts ansteuerbaren Stadt im Osten. Das muss wohl Chemnitz sein. Weinheim liefert hier auf der Karte aller 4 Stunden die Goldmünzen, weitere Orte sind eine Kupfermine, ein Wald und eine Sägewerk. Holz gibt es hier nun endlich, sodass Lissy ihren Big Ben auf Karte 1 fertigbauen kann (Schritt 4/5). Das Sägewerk kann nur von legendären und epischen Zügen bedient werden. Deshalb wollen wir doch gleich mal ins Depot gucken.

Im deutschen Zugdepot

Wichtig ist natürlich für dein Verständnis, dass du dir die Dispatcher mit der ersten Karte Britannien teilst. Bessere Züge mit mehr Kapazität werden also immer wichtiger.

Das Geschenk, der Startzug ist die ATSF 3000 Dampflok, eine lila Karte, also episch. Ich hatte viel Glück und aus dem kostenfreien überragenden Container gleich noch den legendären Zug EP-2 Bipolar gezogen. Weitere Züge sind:

  • Gewöhnlich: DB Baureihe V 100, Victorian C Klasse, Lner K3, Secr N Klasse
  • Selten: PRR K4, Preußische T 14, Milwaukee Raod EF-1, DR 18 201
  • Episch: Krokodile CE 6/8, FS Klasse 670, DB Baureihe V 200
  • Legendär: UP Big Boy

Das sind also 16 Züge für Deutschland bei Train Station 2. Strebe die epischen und legendären an, bevor du die gewöhnlichen hochlevelst und damit deine Goldmünzen verschwendest, zumal wieder viele Missionen mit 1 h an Dauer anstehen.

Missionen in Deutschland

Immer wieder wirst du Kohle und Eisenerz in England holen müssen, um Stahl und Sägeblätter herzustellen.

Zum Start steht der Eichwald, damit du aller 5 Minuten von dort Holzstämme holen kannst. Dafür musst du nur 12 Eisenpulver und 16 Sägeblätter liefern, egal mit welchem Zug. Job 1 geht in 1 Minuten, Job 2 dauert 1 Stunde.

Die Kupfermine erfordert 20 Nägel, 36 Stahl, 18 Kohle und 17 Sägeblätter. Job 1 und 2 dauern 1 Minuten, die anderen zwei wieder 1 Stunde.

Die Strecke nach Weinheim wird schon anspruchsvoller mit 5 Jobs, hier wird dann auch Holz aus Eichwald gebraucht.

See und Schloss sind dann zwei weitere Ziele jeweils, auch jeweils mit 4 Jobs, wobei man viele Nägel und dann auch Kupfererz.

Im Zuge der Missionen wirst du alsbald Level 11 erreichen, womit du in der Stadt dann den Hafen freischaltest. Dieser liefert dir dann Stadtpläne für den weiteren Ausbau des Lagers letztlich. Erreiche schnell Level 14, um Kupfer in der Schmelzhütte herstellen zu dürfen. Es wird dann auch bei einer der letzten Missionen in Britannien benötigt.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Trainstation 2: Deutschland durchgespielt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.