Werbung* . 2 Monaten .

Trainstation 2 Eventguide: Baue die Stadt

Geschrieben von:

Die Stadt muss gebaut werden und nicht auf Rock n Roll, sondern mit Stahl und Beton. Die Architekten und Baumeister Nathan, Paige und Clay brauchen deine Hilfe. Gebaut werden Häuser, Fabriken und Wolkenkratzer, wobei man sogar selbst wählen darf. Es gibt Belohnungen und einen speziellen Shop. Baue die Stadt ist am 25.09.21 gestartet und geht über circa 2 Wochen. Viele schimpfen ja über die Events, da sie sehr zeitraubend sind. Und ich sage nur Event-Dispatcher. Wir schauen uns mal an, was man tun kann.

Die Stadt liegt an einem Fluss mit fertigen Brücken und einem Highway mit Abfahrt. Die Eisenbahnlinien wirken da beinahe wie Beiwerk. Trotzdem muss transportiert werden über die Schiene. Werkzeuge und Beton sind spezielle Objekte, welche es in der Stadt gibt uns ins Lager geliefert werden können, sofort ab Start.

Durch das Trainstation 2 Event wird natürlich einiges an Kapazität gebunden. Du fährst mit den Zügen aus deinen bisherigen Regionen. Das könnte eine Herausforderung für dich sein, wenn du bei Trainstation 2 erst Deutschland durchspielst. Jedenfalls werden deine Dispatcher gefordert. Speziell für die Stadt gibt es einen käuflichen Paket mit Event-Dispatcher plus zweiter Fabrik für die Architekturmaterialien, welches allerdings gleich 10 Euro kostet (!). Ein wahres Sonderangebot. Grrr.

Missionen

Drei Personen und drei Projekte parallel jeweils gibt es zu erfüllen, welche recht einfach starten:

  • Paige – (Hotel): 30 Nägel (1h, bringt 21 Schlüssel/EP und 10 XP), 32 Stahl
  • Nathan – sechs Stufen: 30 Eisenstaub
  • Clay – drei Stufen: 56 Sägeblätter (1h), 27 Kupfer

Jedoch ist dann schon bei Job 2 oder 3 die Lieferung spezieller Produkte erforderlich: Parkett, Betonblöcke, Dachziegel. Sie heißen „Architekturmaterialien“ und werden aus Beton, Werkzeugen und Stahlerzeugnissen wie Nägel und Sägeblätter hergestellt. Der Bohrschrauber zusätzlich aus Kupfer. Die Fabrik muss also auch versorgt werden in deiner Stadt und dadurch wird das Event zu komplex für viele Spieler.

Ale Belohnung gibt es für jede Mission die bekannten EP/XP sowie für die EP dann viele Objekte, Stadtpläne und Teile für Züge. Hoch bis auf 6000 EP in vielen Stufen. Leider gibt es hier einen Premiumkamm mit mehr Belohungen, wlecher allerdings 15 Euro im Pass kostet. Das bringt dann noch die SA Class Afro 4000 als Zug sowie garantierte Container. Kauft, wenn ihr zuviel Geld habt. Oder spielt einen Indie-Titel aus unserer Empfehlungsseite.

Lies hier: Tolle Tipps für Trainstation 2 mit viel Tschu Tschu und Töff Töff

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Trainstation 2 Eventguide: Baue die Stadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.