Werbung* . 2 Monaten .

Wer ist die schärfste Biene der FDP?

Geschrieben von:

Christian Linder sei es, schreibt ein Nutzer auf Twitter. Was? Na, die schärfste Biene der FDP und man müsse es nicht googlen. Das machen die Zuschauer von TV Total nach der Aussage von Gregor Gysi aber dennoch und brachten die Seite der liberalen Partei „zum Absturz“. Gemeint ist wohl eine Überlastung, ähnlich einer DDoS-Attacke, den hug of death. Schon seltsam, dass das Interesse an der Site größer gewesen sein soll als zur kürzlichen Wahl. Für uns ist das natürlich als Netzphänomen eine Herzensangelegenheit. Außerdem wollen wir natürlich auch aufklären, wer nun die schärfste Biene der FDP sein könnte.

Ganz klassisch fürs triviale Thema beginnen wir mit einem Rückblick. Als Pufpaff im Format „hart oder fair“ den Gregor Gysi fragte, wer den im im neuen Bundestag besonders attraktiv sei unter den Damen, antwortete er verschmitzt, man müsse schon selbst suchen. Suchen? Dafür nutzt man eben Google. Falls man es mit dem Datenschutz genauer nimmt, dann auch mal Duck Duck Go oder Qwant. Er ahnte noch nicht, dass die FDP-Webseite da ganz oben in den SERPs stehen würde und den Besucheranfragen nicht standhalten würde. Klar, kennt man ja von Formaten wie die Höhle der Löwen, dass Nennung im TV noch immer zu Trafficspitzen führen.

Sehen kann man das nochmals hier in einem Clip, welchen TV Total auf Facebook gepostet hat. So ist also die Sache mit der schärfsten Biene in die Internetwelt gekommen. Und eigentlich wäre die Geschichte damit zu Ende.

Wer ist nun die schönste Biene der FDP?

In der neuen Ausgabe von TV Total (Episode 4) aber, da findet es Puffpaff ganz dufte, dass die Seite nicht verfügbar war. Auch um selbst seine Favoriten für die schärfte Biene zu präsentieren. Ja, gleich zwei Fragen sind dabei. Und nochmals der Herr Linder, was angesichts das genannten Tweets oben von Sayaki Kiramoto schon geklaut ist, aber ein naheliegender Gag.

Gemeint sind also Frauen und gezeigt werden als Kandidaten für den Titel „Schärfste Biene der FDP“:

  • Nicole Bauer (Nicole Anna Elisabeth Bauer), die 34 jährige aus Vilsbiburg ist allerdings schon seit 2017 im Bundestag, auf Wikipedia findet man nur, dass sie Bikerin sei und „engagierte sich bei Motorradfahrerprotesten gegen drohende Wochenendfahrverbote „
  • Ria Schröder (Ria Irmtraut Claudia Schröder) ist seit 2021 im Bundestag

Beide Vorschläge wurden auch wiederum bereits im Netz geteilt, diesmal vom Nutzer Dönnerteller auf Twitter:

Wie investigativ von uns. Kch. Man darf also fragen, hat TV Total auch die Seite der FDP nicht erreicht?

Stichwort Google-Suchinteresse

Puffpaff hat als Beweis für die Schöpfung des Suchbegriffs „Schärfste Biene der FDP“ einen Chart gezeigt. Dieser stammt aus Google Trends und zeigen immer nur das relative Interesse:

Setzt man diesen Suchbegriff „Schärfste Biene der FDP“ in Relation zu Begriffen mit mehr Volumen, so relativiert sich die Bedeutung. Selbst das alte Clash of Clans hat noch mehr Interessenten.

Letztlich ist der Aufruf von Puffpaff gleich wieder zu suchen und die FDP-Seite zu klicken schon kritisch zu betrachten. Aber vielleicht war die FDP nun auch mit einem Cloudhosting vorbereitet?

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.